Verdienstnachweise und Kontoauszüge
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Nachdem ich mich von der ARGE abgemeldet habe weil ich ja wieder einen Job gefunden habe bekam ich jetzt ein Schreiben von der ARGE wo sie mich auffordern das ich ihnen einen Kontoauszug und meine monatlichen Verdienstnachweise sehen wollen. Kann mir mal einer erklären warum sie das jetzt noch sehen wollen, einmal kann ich es noch verstehen aber monatlich?, und wie lange soll das jetzt noch gehen?.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Öhm, was hast Du denn jetzt noch mit der ARGE zu tun? Du hast Arbeit und Dich dort abgemeldet. Meiner Meinung nach gehen der ARBE Deine Verdienstnachweise und Kontoauszüge einen feuchten Kehricht an? Du beziehst doch kein Geld mehr von ihnen? Ich hoffe dass Du solange in Deinem Job bleiben kannst, bis Du in Rente gehst Da wird einem ja ganz anders, ich hoffe dass ich niemals die ARGE in Anspruch nehmen muss.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Das hat mich auch gewundert als ich den Brief bekommen habe, Vor allem als ich mich bei der ARGE abgemeldet habe, haben sie ja meinen Arbeitsvertrag gesehen und eine Kopie zu den Akten gegeben.

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass Du solange in Deinem Job bleiben kannst, bis Du in Rente gehst
    Danke, das hoffe ich auch.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Ich finde das auch seltsam. Wenn du keine Leistungen mehr brauchst hast du mit der Arge eigentlich ja nichts mehr zu tun. Das einzige was mir jetzt einfällt wäre, dass sie vielleicht überprüfen wollen ob du eine Zahlung zu viel erhalten hast oder so und du evtl. etwas zurück zahlen musst. Was anderes kann ich mir darunter wirklich nicht vorstellen.

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Selbst das würde nicht gehen, ich war bis ich den Job begonnen habe ja auf einer Maßnahme der ARGE so das ich da gar keine Möglichkeit gehabt hätte etwas dazu zu verdienen. Selbst wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte würde ich mir das aber auch nicht aufs Konto überweisen lassen.
    Leistungen beziehe ich ab jetzt keine mehr.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    93
    Punkte: 1.482, Level: 21
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Wenn Du keine Leistung mehr beziehst, dann ist es für Dich abgeschlossen. Und das sollte für die ARGE auch so sein. Das ist ja fast wie bei der GEZ, auch wenn man hinschreibt, dass man kein Gerät (als Familienmitglied) anmelden muss, kommt trotzdem immer wieder der nervige Brief. Und antwortet man nicht, drohen sie mit einer sehr hohen Strafe. Also, sowas sollte langsam abgeschafft werden. Auch die ARGE hat kein Recht sich für Dein Einkommen zu interessieren. Du hast doch nichts mehr mit dem "Verein" zu tun.

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Was sollen die auch schon machen, kürzen können sie mich ja nicht mehr.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Was sollen die auch schon machen, kürzen können sie mich ja nicht mehr.
    Wo du recht hast!

    Hast du denn mal nachgefragt warum sie die Unterlagen jetzt noch von dir haben wollen? Das würde ich glaube ich machen.

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Haha, der Wahnsinn geht weiter. Heute war ein Brief in der Post das ich am Montag bei meinem "alten" Maßnahmenträger vorsprechen soll.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  10. #10
    Status: ohne Job Array
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Verdienstnachweise und Kontoauszüge

    Hallo, ich kenne mich gut aus was ALGII anbelangt.
    Du musst gar nichts machen! Du bist da raus und beziehst keine Leistungen mehr. Hast auch keinen neuen Antrag gestellt, also was wollen die?
    Die können dir gar nichts mehr!
    Oder bist du Aufstocker?

    Und Glückwunsch zum Job!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •