Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 359, Level: 9
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Wir haben eigentlich eine schöne und für uns passend große Wohnung.
    Allerdings wird das mit dem Schimmelbefall immer schlimmer!
    Es kann aber nicht an mir oder uns liegen, denn wir lüftern regelmäßig.

    So langsam mache ich mir aber große Sorgen um unsere Gesundheit.
    Ich will demnächst beim Amt anfragen, ob wir einen Umzug genehmigt bekommen.

    Vorab würde ich aber gerne wissen, wer von Euch welche Erfahrung gemacht hat
    und was ich machen oder vermeiden sollte, wenn ich beim Amt um Genehmigung
    bitte. Wäre vielleicht gut, vorher zu wissen, was auf mich zukommt.

    Schonmal dankeschön

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Hallo also in erster Linie würde ich sagen dass du hinweisen musst dass da Schimmel ist, genauestens Dokumentieren!! Hast du eine Digitale Kamera? Damit kann man Bilder machen die du am Computer deinem SB zeigen kannst. Wenn du das auf Fotos hast kannst du es beweisen und wenn du es beweisen kannst kannst du das eher durchbringen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Reiniger
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    97
    Punkte: 1.094, Level: 17
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Erst einmal muss geklärt werden, woher der Schimmel kommt. Wenn man dafür als Mieter selber verantwortlich ist, weil man nicht richtig handhabt, dann ist das definitiv kein Kündigungsgrund. Du schreibst, ihr lüftet regelmäßíg. Wie oft pro Tag oder Woche lüftet ihr denn, und für wie lange? Liegt das Haus an einem Hang? Gibt es andere Möglichkeiten, wie Feuchtigkeit eindringen könnet?

    Solche Dinge sollten geklärt werden bevor man mirnichts dirnichts die Wohnung verlässt.-

  4. #4
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Allerdings wird das mit dem Schimmelbefall immer schlimmer!
    Es kann aber nicht an mir oder uns liegen, denn wir lüftern regelmäßig.

    So langsam mache ich mir aber große Sorgen um unsere Gesundheit.
    Ich will demnächst beim Amt anfragen, ob wir einen Umzug genehmigt bekommen.
    Ohje Ohje! Schimmel in der Wohnung ist absolut gesundheitsschädlich. Du mußt ganz schnell handeln, bevor du noch krank wirst!
    Wußtest du das der Schimmel, wenn er denn da ist überall versteckt hinter der Tapete, Schränken etc lauert?
    Diese ganzen Pilzsporen fliegen ständig in deiner Wohnung durch die Luft und du atmest das ein.
    Es gibt Schimmelwohnungen da ist es sogar nicht mehr gestattet drin zu wohnen, bis diese saniert sind.

    Das Amt muß dir da weiterhelfen, die können dich da nicht drin wohnen lassen.

    TanteTrude

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Das stimmt schon, Schimmel in der Wohnung ist gefährlich, weil man davon wirklich krank werden kann. Ich bin aber auch nicht überzeugt davon, dass das Amt einfach so sagt, prima, ziehen sie mal um. Kommt vielleicht auch auf das Ausmaß des Schimmelbefalls an. Abe rich würde nicht ausschließen, dass erstmal vorschläge kommen wie Schimmelentferner und mehr und besser lüften usw. Man muss ja auch erstmal nachweisen, dass der Schimmel nicht selbst verschuldet ist.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Umziehen kann man ja eigentlich sowieso. Es wäre aber sinnvoll vorher mit dem Amt darüber zu sprechen damit ihr gegebenenfalls den Umzug selbst auch bezahlt bekommt.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 359, Level: 9
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Danke für Eure Ratschläge. Der Vermieter stellt sich quer und behauptet, dass es unsere Schuld ist. Aber ganz ehrlich, wir haben immer gelüftet, bei uns ist es auch wirklich sauber und ordentlich. Er hat jetzt wohl Angst keine neue Mieter zu bekommen und verlangt die gesetzlichen 3 Monat Miete, Kündigungsfrist, wenn wir sofort ausziehen. Das wären dann zwei Mieten, da würde das Amt sicher nicht mitspielen?

  8. #8
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Wenn der fehler aus seiner Seite liegt kann er wollen was er will.
    Schimmel in der Wohnung: Wann Mieter fristlos kündigen dürfen
    das einfachste ist, erstmal mit dem Amt sprechen, es kann soweit kommen das auch ein Gutachter eingeschaltet werden muss.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 232, Level: 7
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Zitat Zitat von Sternchen Beitrag anzeigen
    Danke für Eure Ratschläge. Der Vermieter stellt sich quer und behauptet, dass es unsere Schuld ist. Aber ganz ehrlich, wir haben immer gelüftet, bei uns ist es auch wirklich sauber und ordentlich. Er hat jetzt wohl Angst keine neue Mieter zu bekommen und verlangt die gesetzlichen 3 Monat Miete, Kündigungsfrist, wenn wir sofort ausziehen. Das wären dann zwei Mieten, da würde das Amt sicher nicht mitspielen?
    Sternchen in meiner Wohnung aber nur im Bad hatte ich das auch mal.
    Da ist kein Fenster und nur so eine Lüftungsklappe oder was das ist.
    Ich konnte also nie richtig lüften, also war das nicht meine Schuld, als irgendwann Schimmel an der Wand war.

    Wo in der Wohnung hast du denn den Schimmel?

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 359, Level: 9
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wegen Schimmel umziehen, wird das genehmigt?

    Im Bad und in der Küche. Im Bad ist ein Fenster und in der Küche zwei. Und ich lüfte regelmäßig. Von natur aus schon, ich brauche immer ein bisschen frische Luft in der wohnung. Irgendwie kommt es aus der Wand her, ich hab jetzt den Verdacht, dass vielleicht ein Rohr undicht ist? Ich bin ja kein Fachmann. Der Vermieter bleibt trotzdem stur. Obwohl er meinem Verdacht ja nachgehen müsste, oder?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie wird man politiker
    Von magnesium im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 09:39
  2. Wie wird berechnet ??????
    Von Geistesblitz im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:53
  3. Umziehen erlaubt wenn Mutter Hartz4 bezieht
    Von chris k. im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 14:53
  4. freier Tag wird wegen Feiertag nicht gestattet
    Von Elfi68 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:29
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 09:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •