ALG2 reicht einfach nicht
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: ALG2 reicht einfach nicht

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    ALG2 reicht einfach nicht

    Hallo bin ALG2- Bezieher, alleinstehend, 27 Jahre. Ich habe nach meiner Ausbildung (Metallbauer) drei Jahre gearbeitet, dann ALG1, jetzt ALG2.
    So lange ich ALG1 bezogen habe, war alles okay, hat auch noch gereicht als ich in ALG2 gekommen bin. Hatte ein bisschen gespart und davon gelebt und während ALG1 nichts angerührt. Jetzt bin ich aber schon länger arbeitslos und das Ersparte ist aufgebraucht, aber die laufenden Kosten, Miete, Telefon, Internet, usw. fressen mich auf. Am Ende des Monats kann ich mich entweder entscheiden ob ich essen will oder rechnungen zahlen - klingt dramatisch ist aber so.
    Einige Rechnungen sind schon liegengeblieben, grade weil sie hoch sind wegen quartalsabrechnung. Fitnessstudio, Strom, Telefon... Was kann ich machen?
    Ich habe gedacht als Metallbauer was eigentlich Schlosser ist bleibe ich nicht lange Arbeitslos aber ich habe mich jetzt schon ewig beworben ohne Erfolg...

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Ich glaube die Situation, dass das Geld nicht reicht kennt jeder Arbeitslose, also zumindest jeder, der ALG2 bezieht. Obwohl es bei dir schon schlimm klingt. So knapp wie es bei dir jeden Monat zu sein scheint ist es bei mir nur dann, wenn man etwas außergewöhnliches dazwischen kommt. Könntest du denn vielleicht einige deiner Kosten noch verringern? Zum Beispiel in einen anderen Telefon und Handytarif wechseln und damit mehr Geld einsparen? Vielleicht ist auch beim Einkaufen von Lebensmitteln noch ein bisschen was zu machen indem du sehr stark auf Angebote achtest und nicht unbedingt alles das kaufst worauf du gerade Lust hast, sondern eben die Angebotssachen?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 461, Level: 11
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Ja genau, setzt Dich mal hin, nimm block und Stift und schreib Deien ganzen Ausgaben mal auf. Dann streichst Du radikal das, was nicht wirklich wichtig ist. Fitnessstudio zb muss ja nicht sein und das ist ja auch nicht gearde billig. Setzt den Rotstift an und dann wirst Du sicher wieder etwas übrig haben. Wäre so mal mein Tipp.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Naja, dass man mit ALG2 nicht unbedingt große Sprünge machen kann ist klar und das soll so ja auch sein. Solche Schwierigkeiten wie du hatte ich selbst allerdings nie, bei mir hat es immer gerade so für alles greicht. Vielleicht liegt es also wirklich auch an deinen Ausgaben, dass du so enorm zu knapsen hast. Ein Fitnessstudio muss zum Beispiel wirklich nicht unbedingt sein. Man kann auch joggen gehen, Rad fahren und auch von den anderen Sachen kann man vieles zu Hause machen mit Hanteln oder einfachen Wasserflaschen bzw. auch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Das könntest du meiner Meinung nach wirklich günstiger haben.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Ich muss auch an jeder Ecke sparen. Deshalb schreibe ich mir alles das auf, was ich wirklich einkaufen muss. Dann gehe ich mit dem Zettel durch den Laden und kaufe auch wrklich nur das was draufsteht. Und überwiegend Angebote. Ich spare eine ganze Menge im Vergleich zu vorher.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Na gut ... also danke erstmal dass ihr nicht voll auf mich losgebashort habt... Hatte schon Angst dass da jetzt wieder so ein "faule Arbeitslose" kommt.

    Fitnessstudio kann ich vielleicht wirklich streichen, grade jetzt wo es bald wärmer wird... Wobei das Krafttraining eigentlich schon gut ist... Naja gut. Karsten kennst du Übungen die man mit solchen "Hausmittelchen" machen kann? Von all den Sachen auf die ich (vielleicht) verzichten muss ist das wirklich das schwierigste.

    Einkaufszettel mit Angeboten kann ich vielleicht auch mal machen. Wieviel gebt ihr denn im Monat für Essen aus? Esst ihr auch manchmal außerhalb, Döner oder so?

    Handytarif kann ich erst wieder im Herbst wechseln, habe einen Zweijahresvertrag abgeschlossen im September 2010.

    Dankew

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von connymue
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 3.633, Level: 37
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Ja das mit den Handytarifen ist echt manchmal sehr ärgerlich. Aber dei Zeit geht ja auch rum. So pauschal sagen, was ich so im Monat ausgebe ist schwireig. Denn wenn mal gute Angebote da sind, dann kaufe ich ne größere Menge und friere mehrere kleine Portionen ein. Wenn am Monat noch genug Geld übrig ist, leiste ich mir schonmla einen Döner oder eine Pizza Das ist dann auch noch drin.
    "Humor ist wenn man trotzdem lacht"

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Das ist ja schon mal ein gute Tip.

    Einfriern und so, hält sich das dann wirklich oder kauft man große Mengen und muss dann große Mengen von den großen Mengen wegwerfen weil Gefrierbrand sie holt?

    Ich bin halt Single und habe vom Kochen und Haushalt nicht so viel Ahnung...

  9. #9
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    die laufenden Kosten, Miete, Telefon, Internet, usw. fressen mich auf.
    Brink es ist aber auch schwer für Leute die arbeitslos sind, oder für Menschen wie ich, die als Frührentner auch nur wenig zur Verfügung haben.
    Aber man kann bei den Kosten schon ein wenig einsparen, gut an der Miete geht das nicht aber beim Strom und auch Telefon. Hast du mal an preiswerte Anbieter gedacht?
    Und man sollte natürlich auch unnötzn Stromverbrauch vermeiden. Da kann man locker so 50 bis hundert Euro im Monat einsparen. Aber das geht meistens nur wenn man keine Kinder hat.
    Kinder lassen ja schon mal gerne überall das Licht brennen. Oder der Pc läuft umsonst.

    TanteTrude

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG2 reicht einfach nicht

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Naja gut. Karsten kennst du Übungen die man mit solchen "Hausmittelchen" machen kann? Von all den Sachen auf die ich (vielleicht) verzichten muss ist das wirklich das schwierigste.
    Die Übungen mit Hanteln (oder als Variante mit Flaschen) sind im Endeffekt ja die gleichen wie im Studiuo auch. Und die Übungen mit dem eigenen Körpergewicht kennst du sicher auch selbst: Liegestütze und SitUps gehören da zum Beispiel dazu. Hier gibt es noch andere Übungen bzw. kannst du auch einfach mal Eigengewichtübungen googeln. Da wirst du sicher fündig.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?
    Von Spectaculum im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 16:24
  2. Mag meine Abteilung einfach nicht
    Von Herr Mannelig im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:04
  3. ALG2 und Wohnungssuche... Schwierig!
    Von Sheldon im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 14:03
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 15:11
  5. Studieren - ja! Aber wenn NC nicht reicht?
    Von Anemonica im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 14:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •