"Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen... - Seite 7
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 97

Thema: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

  1. #61
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 292, Level: 8
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Wanda: Sorry, habe das falsch verstanden, vergiss meine Frage einfach!
    Schwamm drüber, hatte mir schon gedacht das du meinen Beitrag wohl nicht richtig gelesen hast.

    Ich persönlich finde das so schrecklich immer diese Rechtfertigungen vor anderen, fremden Menschen.
    Jeder sollte erst mal vor seiner eigenen Türe kehren. Aber die Medien beteiligen sich fleißig mit, so dass zwangsläufig ein so schlechtes Bild entsteht.
    Was Bernhard hier schreibt mag es vielleicht geben, aber das sind doch Ausnahmefälle finde ich.

  2. #62
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das stimmt. Manchmal muss man wirklich das Gefühl haben, das die Medien manipulieren. Diese Sendungen sollten einfach eingeschränkt werden. Oder einfach mal ein Hinweis, wie in der Werbung bei Medizin: Für Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen, erschlagen Sie den Arzt oder Apotheker. Sorry, Scherz (!!), fragen Sie den Arzt... Nein, ich meine, es sollte im Vorspann hingewiesen werden, dass die Beiträge gestellt sind und nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. Das es Laiendarsteller sind und die Geschichten frei erfunden sind. Da wäre eigentlich ein Muss, denn viele glauben an den Käse. Aber mal überlegen, wie überraschend es ist, wenn schon die Kamera im Wohnzimmer steht und es dann unverhofft an der Tür klingelt. Überraschung! Wer sollte denn auch wissen, dass man vom TV Besuch bekommt?

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei IBO für diesen nützlichen Beitrag:

    Wanda (19.05.2012)

  4. #63
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das wird doch eingeblendet dachte ich, zumindest mal im Abspann. Oder nicht?

  5. #64
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Das wird doch eingeblendet dachte ich, zumindest mal im Abspann. Oder nicht?
    Ja, aber in einer Art und Weise, dass man es oft nicht sieht. In Sozi besprechen wir das Thema auch, inzwischen ist in Deutschland die mediale Verelendung ein gern gesehenes Thema, man will damit durch Ausgrenzung oder abgrenzung der Anderen versuchen, eine Erhöhung der eigenen Person durchzuführen. Will heißen: Ich sehe mir das Elend anderer an und dadurch komme ich mir selber nicht mehr so schlimm vor. Viele dieser Sendungen werden übrigens selbst von Sozialhilfeempfängern konsumiert. Die haben dann genau das im Kopf: Bei den Leuten im Fernsehen läufts ja viel schlimmer als bei uns, also passt das schon. Oft entwickelt sich daraus eine gewisse Lethargie, nichts an der eigenen Lage zu verändern, weil sie nicht als verändernswert angesehen wird.

  6. #65
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    17.04.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 292, Level: 8
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    IBO das ist eine gute Idee, das sollte wirklich Pflicht werden.
    Was haben die Medien nur davon alles immer so negativ darzustellen?
    Ich habe immer so das Gefühl als würden die Menschen als Idioten dargestellt.
    Das nenne ich moderne Volksbelustigung. Ich kann nur leider nicht darüber lachen.

  7. #66
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Dadurch haben Leute, die sich im täglichen Leben langweilen wenigstens Gesprächsstoff mit Gleichgesinnten. Es ist schlimm wenn man so verdummt wird und auch noch daran glaubt. Ich schaue das selten mal, um meinen Senf dazu zu geben. Wie das mit der Kamera, stimmt, die schon längst in der Wohnung aufgestellt ist und man das "oh, kommen Sie rein" bereits filmen kann.

  8. #67
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Wo finden die Sender denn ihre ganzen Darsteller? Das sind doch sicher Laiendarsteller, oder?
    Haben die das richtig gelernt? Sorry für die OT Fragen, aber kam mir gerade so in den Kopf.

  9. #68
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Ich hab das mal im Fernsehen gesehen, da gibt es richtig Casting-Agenturen, die sich darauf spezielisiert haben. Da stehen dann Scouts in den Fußgängerzonen rum und quatschen Leute an, die sie interessant finden. Zum Beispiel Leute, die irgendwie außergewöhnlich aussehen oder die sich irgendwie auffällig verhalten oder so. Also das sind schon überwiegend Laiendarsteller. Ich weiß gar nicht ob man sich da theoretisch auch "bewerben" kann, so wie das bei diesen Gerichtssendungen der Fall war. Ich kenne selbst jemanden, der da zweimal mitgespielt hat und sich so was dazu verdient hat.

  10. #69
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 38, Level: 2
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das ist ja echt interessant! Und wie gehen die Leute dann damit um? So wie beim Frauentausch. Das fand mal in unserer Nähe statt. Wenn die Leute in die Stadt gehen, werden die denn nicht erkannt und vielleicht auch gleich in eine gewisse Schublade gestopft? Naja, können ja auch Leute von ganz woanders sein. Ich finde es aber lustig, so einen Unsinn zu sehen. Ist doch alles nur Show

  11. #70
    Status: Student Array Avatar von Feierfuchs
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.908, Level: 33
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    26
    Dankeschöns erhalten
    33
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Ich hab das mal im Fernsehen gesehen, da gibt es richtig Casting-Agenturen, die sich darauf spezielisiert haben. Da stehen dann Scouts in den Fußgängerzonen rum und quatschen Leute an, die sie interessant finden. Zum Beispiel Leute, die irgendwie außergewöhnlich aussehen oder die sich irgendwie auffällig verhalten oder so. Also das sind schon überwiegend Laiendarsteller. Ich weiß gar nicht ob man sich da theoretisch auch "bewerben" kann, so wie das bei diesen Gerichtssendungen der Fall war. Ich kenne selbst jemanden, der da zweimal mitgespielt hat und sich so was dazu verdient hat.
    Ich finde das interessant, wie scheinbar (Talent(?))Scouts die Leute nach "passt zu einem assozialen" oder nicht einteilen. Das macht die Lage eigentlich nicht besser, weil nun äußerlich entschieden werden kann, wer arm ist und wer nicht. Die ganze Lage ist wirklich schwierig, und man darf dabei nicht die Rolle der Medien unterschätzen.,

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Escortservice - auch ohne "weitere Dienstleistungen"?
    Von mona im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 15:13
  2. Forenspiel "Fünf Worte"
    Von parka im Forum Plauderecke
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 13:56
  3. Macht der "Weg zur Arbeit" noch Sinn?
    Von james im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 12:54
  4. Wann darf man sich "Geschäftsführer" nennen?
    Von Welsi der Wels im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 15:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •