"Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen... - Seite 5
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 97

Thema: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

  1. #41
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 461, Level: 11
    Level beendet: 15%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 64
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das wäre eine Maßnahme, allerdings mit der Kürzung vom Arbeislosengeld trifft man auch Familien, die unverschuldet ohne Arbeit sind, Kinder haben und auch ein bisschen was vom Leben haben wollen.Die, die sich zur Hauptaufgabe gemacht haben alles fleißig zu "studieren" wo man noch Geld herausholen kann, klammer ich jetzt aus. Das ist schon eine gewisse Berufstätigkeit mit Erfolgshonorar. Aber Kinder brauchen nicht nur (neben Elternliebe) was zum anziehen und essen. Sie müssen auch mal was erleben dürfen. Ein Freizeitpark ist zu teuer, tausende vergnügen sich, aber wenn das Alo-Geld noch weniger wird, kann Kind nur auf einem Spielplatz im Sandkasten einen Kuchen backen, und sich von anderen Kindern erzählen lasse, wie toll das da ist.

  2. #42
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Ich glaube da hast du mich missverstanden Ramona. Ich meinte ja gerade, dass wegen solcher "Fälle" das ALG nicht noch gekürzt werden darf. Stattdessen müssten die Löhne erhöht werden, denn so gibt es diese Fälle, in denen man als Arbeitsloser genauso viel oder womöglich mehr hat als ein Erwerbstätiger nicht mehr und so werden auch diese leute vielleicht wieder eher zum arbeiten animiert. Außerdem muss man sich als Erwerbstätiger nicht jeden Tag fragen ob es sich überhaupt noch lohnt arbeiten zu gehen.

  3. #43
    Status: keine Angabe Array Avatar von connymue
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 3.633, Level: 37
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das wäre das sinnvollste, Löhne zu erhöhen. Aber da stösst man ja leider auf Granit. Vom Vater Staat darf man nicht zu viel erwarten, dass er sich vielleicht mla dafür einsetzt. Viel zu aufwendeig, es ist ja schon so schwer das Geld anderswo zu verteilen. Auch an sich selbst. Es wäre auf jeden Fall ein Anreiz lieber zur Arbeit zu gehen.
    "Humor ist wenn man trotzdem lacht"

  4. #44
    Status: keine Angabe Array Avatar von Ronja
    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 331, Level: 9
    Level beendet: 42%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Ich verstehe eigentlich nicht warum unsere Regierung sich nicht ein Beispiel an die Länder nimmt, wo es funktioniert. Ein Mindestlohn müsste wirklich eingeführt werden. Wenn ich eine Aushilfe bräuchte, würde ich sie auch nicht für fünf Euro arbeiten lassen. Ab acht Euro müsste ein Stundenlohn schon betragen.

  5. #45
    Status: JOBLOS Array
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 21, Level: 1
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Nun gibt es aber die Gruppe "Harzler", die dies zu ihrem Job gemacht haben. Junge Mütter, ohne Berufsausbildung und "Null Bock" haben, arbeiten zu gehen. Frauen die meist in den unteren sozialen Schichten anzutreffen sind und deren Leben perspektivlos zu sein scheint.
    Sag mal du kluger Mensch du, woher hast du denn diese Weisheit?
    Das würde mich mal echt interessieren.
    Gibts auch Zahlen dazu, oder hast du aus diversen Blättern, oder TV Sendungen deine Erkentnisse gewonnen?

  6. #46
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.04.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 111, Level: 5
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 39
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das ist wohl wahr, dass es einige betrifft, die sich so verhalten. Aber das sind ja nicht alle. Viele rutschen unverschuldet in Hartz4 und werden automatisch dann in eine Unterschicht eingemeindet. Und ichbins, ja ich glaube auch, dass durch die Medien das ganze noch in den Vordergrund gebracht wird. Besonders duch diese TV-Sendungen. Aber darauf darf man keinen Wert legen. Vergleicht man diesen Soaps mit den Doppelfolgen einer bekannten Krimisoap muss man ja von ausgehen, dass in einer bekannten Großstadt täglich MINDESTENS 2 Morde geschehen. Das dient der Spannung und Unterhalteng. Wer sieht sich denn gerne Familiendramen an, die durch Arbetislosigkeit erschwert werden? Und glaubt das wirklich jeder?

  7. #47
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Zitat Zitat von Schnuller Beitrag anzeigen
    Das ist wohl wahr, dass es einige betrifft, die sich so verhalten. Aber das sind ja nicht alle. Viele rutschen unverschuldet in Hartz4 und werden automatisch dann in eine Unterschicht eingemeindet. Und ichbins, ja ich glaube auch, dass durch die Medien das ganze noch in den Vordergrund gebracht wird. Besonders duch diese TV-Sendungen. Aber darauf darf man keinen Wert legen. Vergleicht man diesen Soaps mit den Doppelfolgen einer bekannten Krimisoap muss man ja von ausgehen, dass in einer bekannten Großstadt täglich MINDESTENS 2 Morde geschehen. Das dient der Spannung und Unterhalteng. Wer sieht sich denn gerne Familiendramen an, die durch Arbetislosigkeit erschwert werden? Und glaubt das wirklich jeder?
    Ich denke interessanterweise sind viele von den Zuschauen selber arbeitslos. Ich finde es aber auch krass was da gezeigt wird sind selber hartzer aber wir sind sauber und haben zu essen und so weiter. Also so schlimm wie es immer dargestelllt wird ist es wirklich nicht...

  8. #48
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 95, Level: 4
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    frachiac hat völlig recht! Das Thema könnte man noch erweitern um:

    Hartzen und schwarz arbeiten gehen.
    Hartzen und nebenbei mit irgendwelchen Drogen dealen.
    Hartzen und nebenbei in Urlaub fahren.
    Hartzen und einen auf krank machen.

    ich lebe in einer grossen Stadt und sehe jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit, wie die Hartzer sich ihre Zeit am Bahnhof vertreiben und das ist nur ein Beispiel!

  9. #49
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Meine Güte, da weiß man ja nicht mehr ob man lachen oder weinen soll! Klar, Drogendealer gibt es nur unter Arbeitslosen - oder ist womöglich sogar jeder Arbeitslose ein Drogendealer? Und jeder Arbeitslose macht einen auf krank, und jeder Arbeitslose hat keinen Bock auf Arbeit. Leute, hört doch nur mal auf so zu pauschalisieren. Das ist doch echt nicht mehr schön.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karsten für diesen nützlichen Beitrag:

    Bodo (29.04.2012)

  11. #50
    Status: arbeitslos Array Avatar von Bodo
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 210, Level: 7
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Ich bin sprachlos über solche Aussagen. Woher nimmt man dieses Wissen?
    Was will damit bezweckt werden? -KOPFSCHÜTTEL-

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Escortservice - auch ohne "weitere Dienstleistungen"?
    Von mona im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 15:13
  2. Forenspiel "Fünf Worte"
    Von parka im Forum Plauderecke
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 13:56
  3. Macht der "Weg zur Arbeit" noch Sinn?
    Von james im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 12:54
  4. Wann darf man sich "Geschäftsführer" nennen?
    Von Welsi der Wels im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 15:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •