"Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen... - Seite 10
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thema: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

  1. #91
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Ich finde das manche Frauen und Männer zu leichtsichtig umgehen, schwupps kommen ungeplant Kinder zur Welt. Was ich besonders unschön finde ist, wenn eine Frau von verschiedenen Männern "fünf" Kinder hat. Und das ist beiweitem nicht so sehr selten. Es ist unverantwortlich. Da kann man nur hoffen dass ein oder zwei der Männer für ihr Kind zahlen, damit der Staat, also wir Steuerzahler wenigstens ein bisschen einsparen können. Aber was man nicht in der Hand hat, kann man nicht halten

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Dandani für diesen nützlichen Beitrag:

    Andra (17.06.2012)

  3. #92
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 201, Level: 7
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Zitat Zitat von Andra Beitrag anzeigen
    Aber es wird ihnen doch oft zu leicht gemacht, meinst du nicht auch?
    Wenn sie nicht zahlen wollen, dann tauchen sie einfach ab und Vater Staat muß wieder einspringen.
    Es ist zwar sehr gut das es diese Einrichtungen gibt, aber manchmal wird es den Männern (die nicht zahlen wollen) doch viel zu einfach gemacht.
    Naja Andra da magst du vielleicht recht haben, aber man kann die Kinder doch nicht auf der Straße stehen lassen. Sie können am Ende am allerwenigsten dafür finde ich.
    Ich will mal so sagen, ich vertrete die Meinung, dass für Kinder meinetwegen bis zum 10.Lebensjahr alles frei sein sollte. Die Kinder in unserer Gesellschaft brauchen die richtige Unterstützung, damit später ein vernünftiger Mensch und Arbeitnehmer daraus wird. Kinder waren und sind die Zukunft.

  4. #93
    Status: keine Angabe Array Avatar von frachiac
    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 203, Level: 7
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Zitat Zitat von Dandani Beitrag anzeigen
    Ich finde das manche Frauen und Männer zu leichtsichtig umgehen, schwupps kommen ungeplant Kinder zur Welt. Was ich besonders unschön finde ist, wenn eine Frau von verschiedenen Männern "fünf" Kinder hat. Und das ist beiweitem nicht so sehr selten. Es ist unverantwortlich. Da kann man nur hoffen dass ein oder zwei der Männer für ihr Kind zahlen, damit der Staat, also wir Steuerzahler wenigstens ein bisschen einsparen können. Aber was man nicht in der Hand hat, kann man nicht halten
    Das meinte ich doch als ich das Thema gestartet habe. Und anschließend hängt Mutti mit ihren 5 Kindern an der Sozialamt-Nadel und zieht weitere Sozialschmarotzer groß.

  5. #94
    Status: Arbeitsloser Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    19
    Punkte: 448, Level: 10
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Das ist eine gute Einstellung, für die Kinder bis zu einem gewissen Alter Dinge gewähren, die für ihre Freunde aus KiGa oder Schule selbstverständlich sind. Freier Eintritt ins Schwimmbad, Minigolf oder auch mal Kino oder so. Sie gehören dann "dazu". Denn wenn sie zuhause bleiben müssen, während andere Kinder ihren Spaß haben, bleibt das auch nicht ohne seelische Narben.

  6. #95
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    4
    Punkte: 107, Level: 5
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Die superreichen müßten mehr Steuern zahlen, damit man den Kindern in Deutschland alles Gute bieten könnte. Wie du schon sagst Vitalis, freier Eintritt ins Schwimmbad und da müßte noch viel mehr passieren. Die Kinder können nicht mehr so auf der Straße spielen. In jedem Dorf müßte es eine tolle Spieloase geben, mit allem was das Herz begehrt.
    Aber das wird niemals so kommen.

  7. #96
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 760, Level: 14
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Ja, Beate, leider ist dafür nichts drin, im großen Tresor. Es ist sehr traurig dass nicht denen geholfen wird, die es am nötigsten brauchen. Die heranwachsenden Bürger in Spe. Sie leben in einem Umfeld wo die Freude fehlt, weil die Eltern ohne Arbeit sind und das Haushaltsgeld knapp ist. Daneben die glücklichen Kinder, die sich das eine oder andere leisten können. So ein Schwimmbadeintritt kostet ja nicht die Welt. Ja, für die Gruppe Kinder, bei denen die Eltern verdienen. Und die anderen? Schade, zu oft wird weggeguckt und weggehört.

  8. #97
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2012
    Beiträge
    13
    Punkte: 201, Level: 7
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: "Harzen" und nebenbei fünf Kinder anschaffen...

    Mops, das klingt jetzt hart aber ich vertrete auch die Meinung, wenn man über keinerlei Einkünfte mehr verfügt oder nur ein Minnimum zur Verfügung hat, sollte man schon ein wenig die besser planen. Wenn schon ein oder zwei Kinder da sind und es vorne und hinten nicht reicht, dann muß man wohl oder über u.U. auf ein zweites oder drittes Kind verzichten können, zumindest erst einmal solange bis es finanziell besser läuft.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10

Ähnliche Themen

  1. Escortservice - auch ohne "weitere Dienstleistungen"?
    Von mona im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 15:13
  2. Forenspiel "Fünf Worte"
    Von parka im Forum Plauderecke
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 13:56
  3. Macht der "Weg zur Arbeit" noch Sinn?
    Von james im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 12:54
  4. Wann darf man sich "Geschäftsführer" nennen?
    Von Welsi der Wels im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 15:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •