Schulden bezahlen von Hartz - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Schulden bezahlen von Hartz

  1. #11
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Bernhart, geh an die Uni und studiere Jura- bist ja eh gerade arbeitslos und jammerst. Du kannst ja gerne über Deine Erfahrungen berichten, jedoch solltest Du mit festen Ratschlägen mehr als zurückhaltend sein, da diese falsch sind.
    Caritative Einrichtungen bieten die Begleitung auch an. Bevor das Verfahren eröffnet wird, kommt die Akte auch erst einmal zur Prüfung zum Staatsanwalt.

    Wenn Yog Hilfe sucht, ist er fachlich bei Dir an der unsichersten Stelle. Das Insolvenz Verfahren wurde auch zum 01.01.2012 reformiert. Na, Bernhart, was hat sich geändert?
    Was das Lesen Deiner Schriftsätze angeht- mach ich eventuell nicht so genau, weil mir die Augen tränen.

    Es gibt sogar Fachanwälte für Insolvenzrecht.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    84
    Punkte: 1.685, Level: 23
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    kloppt Euch doch!

    Bevor man eidesstattliche Versicherung und Privatinsolvenz in Betracht zieht, konnte man sich doch einfach per Vergleich mit den Gläubigern einigen. Das ist für beide Seiten die günstigste Möglichkeit. Und vielleicht bleiben ja wirklich von Hartz IV paar Euronen zum Schuldentilgen übrig.

    Ach ja, ich hätte da noch ne Idee: Job suchen, arbeiten gehen *duckundweg*

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei netteAnette für diesen nützlichen Beitrag:

    Janin (30.03.2012)

  4. #13
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Cosmica
    1+

    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Germany/ NRW
    Beiträge
    362
    Punkte: 2.704, Level: 31
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    201
    Dankeschöns erhalten
    62
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    Idee AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Yog hat sich bisher nicht zurück gemeldet von daher denke ich sollten wir auf irgendwelche Spekulationen verzichten. Wenn er/sie möchte, dann kann er/sie uns die näheren Umstände mitteilen, so dass man etwas fundierter anworten kann.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten seine Verbindlichkeiten in den Griff zu bekommen, wobei die letzte Möglichkeit, die einer eidesstattlichen Versicherung ist. Vorher sollte man alles versuchen um sich mit seinen Gläubigern einig zu werden.
    Man kann einem Gläuber z.B. auch einen Zahlungsvorschlag bzw. einen Ratenplan offerieren. Und wie ich bereits u.a. erwähnte gibt es auch die Möglichkeit einer Stundung. Es kommt halt darauf an, wie hoch die Schulden sind und wieviele Gläubiger einem im Nacken sitzen.

    @ Karsten du scheinst mich da falsch verstanden zu haben. - Hier noch mal meine Aussage:
    "um ein Darlehen bittest, z.B. genehmigt die ARGE ein Darlehen für die Zahlung einer Jahresabrechnung der Wohnnebenkosten. So hättest du ein wenig Spielraum."
    Die ARGE gewährt i.d.R. solche "Kleindarlehen" für solche Verbindlichkeiten.

    Bevor du also einen Anwalt nimmst @ Yog (und wofür auch) mache einen Termin bei der Schuldnerberatung und sortiere deine finanzielle Lage.
    Tipp: Fast jeder Gläubiger lässt mit sich reden! - Wichtig dabei ist das du ehrlich bist und die Fakten klar zu Papier bringst, denn alles muss schriftlich fixiert werden, damit du auf der sicheren Seite bist!
    Und sollte bei dir bereits der Gerichtsvollzieher ein und aus gehen, mach ihn dir nicht zum Feind! - Hier zählt Ehrlichkeit! Ein Gerichtsvollzieher kann ebenfalls entsprechende Ratschläge geben.

    Cosmica
    Freundliche Grüße, Cosmica :-)

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Cosmica für diesen nützlichen Beitrag:

    Janin (30.03.2012)

  6. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Na toll da spricht wohl jemand der Jura studiert hat, wie schön für dich! Weniger schön ist es wenn du die Leute angreifst. Was hast du davon? Bist du besser als die anderen User hier? Das ist ein Diskussionsforum und da kann ja wohl jeder seine Meinung sagen! Und wo habe ich yog einen Rat gegeben? Die Stelle musst du mir zeigen! Es mag mir ja wohl erlaubt sein, meine persönliche Meinung dazu zu schreiben!
    Janin

  7. #15
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Hallo Geistesblitz

    Was bist du für ein Mensch,gehörst du zu denen die Meinen alles Besser Wissen zu wollen oder zu können!Man braucht nicht zu Uni zu gehen,um einen Mitmenschen zu helfen,
    vielleicht solltest du mal Lernen,auch die Meinung von anderen Menschen zu Akzeptieren,genau was du Janin Mitgeteilt hast,das Forum dient doch dazu das mann sich Gegenseitigt hilft.
    Desweiteren hast du meine Frage die ich an dir Gestellt habe nicht Beantwortet:W as genau weiß du über das Privat Insolvenz?Und ich würde dir Danken wenn du mir auch Mitteilen
    könntest was sich in der Insolvenz dieses Jahr Geändert hat,du schreibst die Insolvenz ist Reformiert wurden,und weiter weiß ich das nicht jeder Anwalt die Berechtigung hat,als Treuehänder zu Fugieren.Nun Geistesblitz das soll jetzt kein Persönlicher Angriff von meiner Seite aus an dir sein,nur solche Kommentare die du schreibst passen nicht in dieser Kategorie.Wünsche dir ein schönes Wochenende.


    Grüße


    Bernhard

  8. #16
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Was das Lesen Deiner Schriftsätze angeht- mach ich eventuell nicht so genau, weil mir die Augen tränen.
    Huch was ist denn hier los?
    Mal darüber nachgedacht das Bernhard auch aus einem anderen Land komen könnte und unsere Sprache nicht seine Muttersprache ist?
    Naja

    Hobi

  9. #17
    yog
    yog ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 42, Level: 2
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 38,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Guten morgen,
    so viele Antworten. Danke. Ich versuche alles zu beantworten. Aber streitet euch doch nicht wegen mir.
    Also ich habe keinen Gerichtsvollzieher. Bis jetzt zahle ich immer jeden Monat ein Rate. Ich habe nur noch zwei Gläubiger. Eins ist die Bank und das andere ist ein Telefonanbieter. Einen Dispo habe ich nicht mehr weil ich das extra an meinem Konto so wollte das ich kein Minus mehr machen kann.
    Ich suche ja auch nach Jobs, aber ich habe ncoh nichts gefunden.
    Private insolvenz will ich nicht eigetlich. So hoch sind meine Schulden auch nicht mehr. Und was ist eine eidesstatliche Versicherung eigentlich? Ich weiß das nicht so genau.
    Wenn ich die Rate verkleinern will dann muss ich die Bank fragen oder? Meint ihr die machen das einfach so weil ich arbeitslos bin?
    Hoffentlich habe ich alles beantwortet was ihr wissen wolltet.

  10. #18
    bernhard
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Hallo Yog

    Keine Sorge,habe mit Geistesblitz nur einen kleinen Meinungsaustausch,wir Streiten uns nicht.Möchte dir Antworten auf deine Frage,was die Eidesstaatliche
    Versicherung bedeutet.Du gibst mit der Erklärung der EV dem Gerichtsvollzieher offen das du Finanziell zu wenig Einkommen hast und nicht Zahlungsfähig bist.
    Der Gerichtsvollzieher nimmt deine Daten auf und leitet dies an das Gericht weiter,der Gläubiger bekommt einen Bescheid darüber.

    Wenn du die Rate Niedriger Einsetzen möchtest ja Rede mit der Bank zeige Ihnen Unterlagen das du Arbeitslos wirst oder bist,die Bank wird mit dir zusammen
    dann eine kleinere Rate Vereinbaren.Hoffe das dir dies Hilft.

    Viele Grüße

    Bernhard

  11. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Zitat Zitat von yog Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Rate verkleinern will dann muss ich die Bank fragen oder? Meint ihr die machen das einfach so weil ich arbeitslos bin?
    Ich denke schon. Vor allem wenn du bisher regelmäßig und problemlos zurück gezahlt hast. Du bist ja auch weiterhin zahlungswillig und es ist dir aufgrund deiner Arbeitslosigkeit nicht möglich die derzeitige Rate beizubehalten. Für die Gläubiger ist es aber immernoch besser eine kleinere Rate zu bekommen als gar nichts. Achte aber darauf, dass die Rate auch wirklich so ist, dass du sie stemmen kannst!

  12. #20
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Schulden bezahlen von Hartz

    Kann man denn als Hartzler überhaupt was zurückzahlen, das über 10 oder 20 Euro pro monat geht? Bei uns wäre schon so ein kleiner Betrag schwierig.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz 4. Hilfe von Anderen
    Von tommes im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 11:53
  2. Wie schafft ihr es die Weihnachtsgeschenke zu bezahlen?
    Von henriette im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 11:23
  3. Hartz 4 Antrag zu schwierig
    Von Nimmermehr im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 16:33
  4. erbschaft und hartz
    Von Hoschy im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 09:03
  5. Hartz zurückzahlen
    Von pappel im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 11:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •