Aufstocker und deren Pflichten
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Aufstocker und deren Pflichten

  1. #1
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Aufstocker und deren Pflichten

    Hallo,

    heute benötige ich mal Hilfe.
    Folgende Situation : Hartz -Empfänger macht sich ohne Fördergelder selbstständig ab 01.90.2011 und meldet das auch. EGV per Verwaltungsankt-keine Ahnung warum.
    Inhalt : 5 Bewerbungen, persönliche Vorlage jeden Monat mit Anschreiben, Eingangsbestätigung und Absage vom AG, Hartzler darf sich nur auf sozialversicherungspflichtige Stellen bewerben. Feste Termine in EV eingetragen.
    Bei Krankheit _ Krankenschein plus Reiseunfähigkeitsbescheinigung.
    Keine Kostenübernahme durch das Amt.
    Sagt mal was dazu, bitte

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Warum ohne Fördergelder? Auch wenn man vielleicht fast nichts bekommt muss man ja beantragen um die ganzen Leistungen wie Krankenversicherung etc. zu haben. Oder verstehe ich grade was falsch?

  3. #3
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Um Fördergelder zu bekommen ist sehr viel Bürokratie notwendig und auch Kosten welche in Vorleistung zu erbringen sind.Diese Kosten werden nicht übernommen. Ein Sachbearbeiter kann nicht entscheiden ob oder ob nicht ein Gewerbe laufen wird oder nicht.
    Krankenversicherung hat damit nix zu tun da die Gründung aus Hartz erfolgte und zum Aufstocker wurde.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 70, Level: 3
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 38,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Was beudeutet denn dieses EGV?? Wenn ich das verstehen würde, könnte ich vielleicht schon helfen!

  5. #5
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    EGV- Eingliederungsvereinbarung

  6. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Zitat Zitat von Geistesblitz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    heute benötige ich mal Hilfe.
    Folgende Situation : Hartz -Empfänger macht sich ohne Fördergelder selbstständig ab 01.90.2011 und meldet das auch. EGV per Verwaltungsankt-keine Ahnung warum.
    Inhalt : 5 Bewerbungen, persönliche Vorlage jeden Monat mit Anschreiben, Eingangsbestätigung und Absage vom AG, Hartzler darf sich nur auf sozialversicherungspflichtige Stellen bewerben.
    <-- Da liegt das Problem. Wieso hat er eine EGV wenn er eh ein Gewerbe hat? Er stockt ja nur noch auf. Natürlich bekommt er weiterhin Aufstockergeld, aber wieso die EGV?

  7. #7
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Hallo,

    keine Ahnung warum eine EVB per Verwaltungsakt oder warum überhaupt eine EGV., darum frage ich ja.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Finde ich auch seltsam. Ich wäre jetzt niemals auf die Idee gekommen, dass man als Gründer mit aufstockendem Hartz4 noch Bewerbungen schreiben muss usw. Wäre doch sinnvoller, wenn man sich gescheit um sein Geschäft kümmert, so dass man hoffentlich bald nicht mehr aufstocken muss. Hat der Sachbearbeiter das irgendwie begründet?

  9. #9
    Status: Geistesblitz Array
    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Hallo,

    es gibt keine Begründung warum das Teil per Verwaltungsakt kam und es gibt auch für den Inhalt keine Begründung.
    Der Harzler wird nur mit Forderungen traktiert und muss sich laufend ( mit sehr großem Erfolg ) vor dem Sozialgericht wehren.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Aufstocker und deren Pflichten

    Wirklich seltsam. Wenn das Sozialgericht dann auch dem Aufstocker Recht gibt und das scheinbar sogar mehrfach, wäre es wohl für die Arge mal an der Zeit ihr Verhalten zu Überdenken.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eltern und deren Beruf erwähnen?
    Von plassen im Forum Bewerbung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 10:54
  2. Freistellung: Welche Pflichten?
    Von blueberry im Forum ALG I
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 12:29
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 23:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •