Hartz 4. Hilfe von Anderen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hartz 4. Hilfe von Anderen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1
    Punkte: 16, Level: 1
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Frage Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Hallo. Ich beziehe Hartz 4, welches fast komplett aufgesaugt wird duch Miete,Versicherung, Strom, Internet ect. Aus diesem Grund,brauche ich erst garnicht zur Bank gehen. Darf ich mir von meiner Familie ( Bruder,schwester,Eltern) lassen,damit ich den Monat über Etwas zu essen habe ? Kann die Arge eine schriftliche Bestätigung von mir oder Demjenigen verlangen ? Ist das rechtens ? Desweiteren besteht das Problem,über einen einmaligen Kontoeingang von 200 euro. Dieser Betrag ist von einem Freund.(geliehen) Habe das bei Nachfragen der Arge,nach Einsicht der Kontoauszüge, auch so angegeben, sowie von mir verlangt,auch schriftlich bestätigt. Jetzt,einige Monate später, soll ich erneut Auszüge einreichen,sowie einen Nachweis über die Rückzahlung der 200 euro. Alternativ könnte ich auch ( laut Arge ) einen entsprechenden formlosen Darlehensvetrag vorlegen. Habe das Geld ja noch garnicht zurück gezahlt. Es ist ein guter Freund von mir,und es gibt auch nichts Schriftliches zwischen Ihm und mir. Auch den Zeitpunkt der Rückzahlung haben wir offen gelassen.(da Freunde) Ist das alles rechtlich in Ordnung von der Arge? Schließlich habe ich der Arge doch vor einigen Monaten,(wie verlangt) schriftlich bestätigt, daß es sich um einen einmaligen Leihbetrag handelt. Vielen vielen Dank im Vorraus
    Geändert von tommes (16.12.2011 um 13:05 Uhr)

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 102, Level: 5
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Warum machst du denn nicht so einen Darlehensvertrag mit deinem Freund, der wird das schon verstehen, oder nicht? Dazu sind Freunde ja schließlich da und du kansnt ja nichts dafür dass das Arbeitsamt da Sperenzchen amcht. Ich würde das lieber so erledigen, bevor du am Ende noch eine Sperrung bekommst!

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Chai für diesen nützlichen Beitrag:

    Erdenmensch (16.12.2011)

  4. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Hallo tommes,
    zunächt die schlechte Nachricht: Die ARGE kann einen Nachweis verlangen! Bevor Du eine Kürzung verdonnerst bekommst, mache es so, wie Chai das vorgeschlagen hat.

  5. #4
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Ich will dir jetzt nichts falsches sagen, aber ich hatte da eine Idee von der ich denke, dass sie rechtens ist. Es wäre nett, wenn mir das noch jemand bestätigen könnte:

    Kannst du mit ihm ausmachen dass du ihm - symbolisch - einen Euro pro Monat zurück zahlst? Dann kannst du ihm jeden Monat einen Euro geben und wenn du das Geld von deiner Familie oder nach Annahme einer Arbeitsstelle hast, den Restbetrag auf einmal zurückzahlen.

  6. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    symbolisch hat keinen Rechtscharakter.Es muss eine klare Rückzahlungsklausel vereinbart werden, die da heißen kann:

    Der Schuldner verpflichtet sich, spätestens am XX. des laufenden Monats, den Betrag von 1,65 Euro als Tilgung an den Gläubiger zu zahlen. Der Schlussbetrag beträgt 2 Euro. Sollten sich die finanzielle Verhältnisse des Schuldners wesentlich verändern, ist eine gesonderte Rückzahlungsklausel zu vereinbaren.

    Damit wäre eine Laufzeit von 10Jahren zugrundegelegt.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Könnte man denn in so einem Darlehensvertrag auch vereinbaren, dass das Geld erst dann zurück gezahlt werden soll, wenn der empfänger (also in dem Fall tommes) wieder einen festen Job hat? Dann müsste man ja wirklich nur einen formlosen Vertrag schreiben, den dort vorzeigen und tommes könnte das Geld eben später zurück zahlen.
    Wie das mit dem Essen kaufen/Kühlschrank füllen aussieht weiß ich leider nicht. Aber eigentlich kann ich mir gar nicht vorstellen, dass man das auch mit einer Bestätigung nachweisen müsste. Oder etwa doch?

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 59, Level: 3
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 44,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Also meine Mutter geht mit mir auch manchmal einkaufen und das gab bisher keine Probleme. Ich hab das dem Amt zwar gar nicht gesagt, weil ich finde, dass sie das nichts angeht, aber warum sollte das ein Problem sein? Probleme kriegst du denk ich erst, wenn jemand dir Geld schenkt. oder wenn dich jemand kostenlos irgendwo wohnen lassen würde, aber das wüsste das Amt ja auch schon. Mach dir da drüber keine Gedanken. Mit dem Darlehenszeug hab ich keien Ahnung, aber im Notfall immer lieber machen, was das Amt sagt, nur als kleiner Tip.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 1.587, Level: 22
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Hartz 4. Hilfe von Anderen

    Ich beziehe Hartz 4, welches fast komplett aufgesaugt wird duch Miete,Versicherung, Strom, Internet ect. Aus diesem Grund,brauche ich erst garnicht zur Bank gehen. Darf ich mir von meiner Familie ( Bruder,schwester,Eltern) lassen,damit ich den Monat über Etwas zu essen habe ?
    Also sorry, aber da läuft schon einiges verkehrt?
    Was bezahlst du denn an Internet? 200 Euro?
    Vvielleicht schlüsselst du mal deine Kosten auf, dann kann man mehr dazu sagen...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 10:11
  2. Hilfe, was soll ich tun ?
    Von Bea im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 17:25
  3. Nach anderen Bewerbungen gefragt
    Von Kobe im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 15:47
  4. Motorrad verkaufen um Hilfe vom Amt zu bekommen??
    Von Index im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 22:51
  5. Hilfe beim Lebenslauf
    Von Trucker0815 im Forum Bewerbung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 09:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •