Beratung von der Arge
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Beratung von der Arge

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    Beratung von der Arge

    Hallo. Ich bin schon mehrere jahre arbeitslos gehe auch regelmässig zur Arge. Aber die helfen mir auch nie wirklich weiter und ich bin jedes mal deprimiert wenn ich wieder heim gehe. Bekannte von mir sagen aber immer das sie gar nicht verstehen das uich schon so lange arbeitslos bin weil man doch immer hört das die Arge so tolle Beratungen anbieten würde. Wenn die Beratung da so gut ist warum krieg ich dann keine? Oder muss man sich da selbst drum kümmern das man die kriegt? welche Angebote gibt es denn und wie komm ich da ran?

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    1+

    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beratung von der Arge

    Das ist so teils teils richtig! Du bist ja schon lange genug arbeitslos um zu wissen, dass die permanent wollen dass man sich bewirbt. Das ist so die eine große Sache. Das andere sind eben die Maßnahmen und Veranstaltungen die es da so gibt. Da muss man schon ein wenig Eigeninteresse auch zeigen, dass man 1. immer im Bilde bleibt über das, was angeboten wird und 2. dass man sich auch selber um solche Sachen kümmert.
    Ich finde es auch komisch von deinen Bekannten zu sagen dass die Beratung in der Arge so gut ist. Das ist ja auch von Arge zu Arge und von Sachbearbeiter zu Sachbearbeiter unterschiedlich.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Oberbuxe für diesen nützlichen Beitrag:

    Mont (04.12.2011)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Beratung von der Arge

    Das die wollen das man sich bewirbt ist doch aber keine beratung eigentlich finde ich. mir helfen die dabei eigentlich gar nicht weiter bis jetzt. was für veranstaltungne sind das denn und gibt es da eine seite wo man sich informieren kann was angeboten wird? oder soll ich da meinen sachbearbeuter fragen danach was es gibt und was ich machen soll? Ja meine Bekannten sagen das es da ganz gute Beratungen gibt und der Servis von der Arge gut wäre. dabei waren die noch nie arbeitslos und sagen das nur, weil man das ja so immer hören würd.

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    7
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Beratung von der Arge

    Hallo Mont bin in einer ähnlichen Situation. Wenn du wie ich jetzt viel mehr Zeit hast würde ich mich neben Bewerbungen usw auch mal mit dem ganzen Kram ÜBER die Agentur für Arbeit beschäfigen.
    Arbeitsvermittler – Wikipedia
    Da steht was drüber, von Wikipedia.
    BEi jedem sind halt die Leistungen von der Agentur anders. Die Leute denken halt dass die Agentur deswegen toll ist weil die auch Suchtberatung und Schuldenberatung usw machen aber das ist halt nur für wenige so braucht man ja eh so gut wie nicht.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei chairete für diesen nützlichen Beitrag:

    Mont (04.12.2011)

  7. #5
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    50
    Punkte: 857, Level: 15
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 43
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beratung von der Arge

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Da muss man schon ein wenig Eigeninteresse auch zeigen, dass man 1. immer im Bilde bleibt über das, was angeboten wird und 2. dass man sich auch selber um solche Sachen kümmert.
    Da stimme ich zu. Bei mir war es au so änhlich. wollte eine Umschukung machen und mein Ansprechpartner hat mich immer nur vertröstet. Hier im forum habe ich den tip bekommen, das ich mich da selbst kümmern soll und nicht locker lassen. das habe ich gemacht. und jetzt mach ich schon die umschulung.

  8. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Nemesis für den nützlichen Beitrag:

    chairete (03.12.2011), Mont (04.12.2011)

  9. #6
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    1+

    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beratung von der Arge

    Da sieht man, dass man ohne Eigeninitiative nicht weit kommt, mit Eigeninitative aber einiges schafft.

    Und hier ist dieSeite, die dir vielleicht hilft. Du musst nur noch angeben, woher du kommst. Veranstaltungen - www.arbeitsagentur.de
    Dann kannst du es suchen.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Oberbuxe für diesen nützlichen Beitrag:

    Mont (04.12.2011)

  11. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Beratung von der Arge

    Danke schön oberbuxe. da mache ich mich mal schlau. Veilleicht gibt es etwas für mich was mich weiter bringt. und danke auch an euch andere für eure Berichte.

  12. #8
    Status: arbeitslos Array Avatar von Lena
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 367, Level: 9
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beratung von der Arge

    Hallo, ich habe das Problem das innerhalb von einem Jahr fünf verschiedene Sachbearbeiter für mich zuständig waren. Jedesmal musste ich meine Geschichte neu erzählen und immer wieder die gleichen Fragen nochmal beantworten. Es steht doch alles in dem Computer, ich verstehe das nicht. Jetzt habe ich aber das erste mal das Problem, dass meine neue Sachbearbeiterin behauptet, ich hätte meinen Antrag wohl nicht abgegeben obwohl ich ja nicht blöd bin und immer pünktlich alles erledige. Was mache ich jetzt nur? Für diesen Monat haben die mir immer noch keine Geld überwiesen. Und bis jetzt habe ich auch noch immer keine vernünftige Beratung erhalten. Gruss Lena

  13. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Beratung von der Arge

    Hast du den Antrag persönlich abgegeben? Dann wird es wohl schwer das zu beweisen. Wenn sie ihn irgendwie verschlampt hat wird sie das wohl ehe rnicht zugeben. Was sagt sie selbst denn? Sollst du ihn nochmal abgeben?

  14. #10
    Status: arbeitslos Array Avatar von Lena
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 367, Level: 9
    Level beendet: 90%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beratung von der Arge

    So das war eine Menge Ärger in den letzten Tagen. Ich habe mich beschwert, denn ich hatte den Antrag wirklich abgegeben.
    Es war meine Sachbearbeiterin schuld und gott sei Dank wurde da was getan. Ich bin nämlich zur Amtsleitung und habe mich dort beschwert und den Sachverhalt erklärt.
    Man versprach mir sich darum zu kümmern. Und siehe da auf einmal war der Antrag wieder da. Ein anderer Sachbearbeiter rief mich einige Tage später an und entschuldigte sich, diese Sachbearbeiterin wäre noch ganz neu und hätte sich noch nicht richtig einarbeiten können und mein Antrag würde nun zügig bearbeitet werden.
    Das hat jetzt alles geklappt, gott sei Dank und ich habe mein Geld schon erhalten.
    Aber ich mach mir natürlich Gedanken über diese unfähige Sachbearbeiterin, wegen ihr hatte icg so ein Stress und diese ewigen Telefonate die man auch noch führen muß.
    Kann man da nichts gegen machen, denn das kann man sich doch nicht gefallen lassen wenn so Leute einfach behaupten der Antrag wäre angeblich nicht da.
    Das ist fast unverschämt. Wenn ich so schlampig als in meinem Beruf gearbeitet hätte, hätte ich bestimmt eine dicke Abmahnung bekommen.
    Ich bin mal gespannt was als nächstes passiert.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übernimmt Arge Bestattungskosten?
    Von achim im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.2016, 23:58
  2. Arge findet ich gebe zu wenig Geld aus (!!!)
    Von Skyhighflyhigh im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 16:58
  3. Zuschuss für Klassenfahrt von der Arge
    Von elke im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 20:01
  4. Zahlt die Arge die Autoreparatur?
    Von pillepalle im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 10:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •