Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

  1. #11
    Status: Studentin Array Avatar von Minchen
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    744
    Punkte: 4.202, Level: 41
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 148
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    89
    Dankeschöns erhalten
    105
    Errungenschaften:
    3 Freunde Ihre erste Gruppe Meister Empfehler Meister Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Hyperaktiv! 3 Monate registiert
    Auszeichnungen:
    Werbekönig

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Ich jedenfalls finde es unerhört, dass es dem Arbeitssuchenden quasi mit Gewalt aufgezwungen wird, in moderne Sklavenarbeit zu gehen!
    Leider ist es wohl wirklich so, dass die wenigsten Arbeitnehmer von Zeitarbeitsfirmen den Übergang ins "normale" Arbeitsleben schaffen. Hier ein interessanter Artikel dazu, und noch einer

    Dennoch ist es ja generell ncihts schlechtes überhaupt wieder in Lohn und Brot zu stehen. Wobei auch da die weiterführende Arbeitssuche natürlich stark vermindert wird (allein schon zeitmäßig). Hmm ein schwieriges Thema
    So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.
    Giovanni Don Bosco

  2. #12
    Status: Personaler Array
    1+

    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Zitat Zitat von Sisar Beitrag anzeigen
    Stimmt absolut, du musst nichts machen wofür du unterbezahlt wirst! Arbeitsgericht würde ich aber von abraten, weil wer kann sich schon die Prozesskosten leisten?
    Ich nicht

    SISAR
    Was für Prozesskosten ?
    Ein Arbeitsgerichtsprozess kostet in der Güteverhandlung erst mal gar nichts. Und wenn es danach auch noch zu einem Kammertermin (wenn man sich in der Güteverh. nicht einigen konnte) kommen sollte bekommt man Prozesskostenhilfe wenn man weing Verdient. (Wo da jetzt die genaue Grenze ist weiß ich gerade nicht. ca.weniger als 1200,-)

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Christian für diesen nützlichen Beitrag:

    Frankenfreund84 (06.06.2011)

  4. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Annelein
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    @christian: Aber zuerst musst du selber bezahlen, oder?

  5. #14
    Status: Personaler Array
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Zitat Zitat von Annelein Beitrag anzeigen
    @christian: Aber zuerst musst du selber bezahlen, oder?
    Nein !

    Wenn ihr zweifel habt fragt doch einfach mal bei eurem Arbeitsgericht nach, da sitzt immer ein Rechtspfleger der Hilft bestimmt gerne weiter.

  6. #15
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    61
    Punkte: 342, Level: 9
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 91,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    wenn das AA empfiehlt, sich bei einer zeitarbeitsfirma zu bewerben, solltest du das auch tun. was dabei herauskommt klärst du ja dann im bewerbungsgespräch. und auch da sind ordentliche bewerbungsmappen ein muss. es sei denn du willst im hartz IV landen, dann brauchst du nichts zu tun, nur wirste dann schwierigkeiten mit dem amt bekommen. die mitarbeiter müssen auch vermitteln und werden nach ergebnissen gefragt. mittlerweile ist es auch so, dass viele jobs über personalagenturen oder zeitarbeitsfirmen vermittelt werden, da erscheint die eigentliche firma, die angestellte sucht, gar nicht mehr mit namen.

  7. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Kalliope
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    109
    Punkte: 3.529, Level: 37
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    46
    Dankeschöns erhalten
    49
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Zitat Zitat von rosacea Beitrag anzeigen
    wenn das AA empfiehlt, sich bei einer zeitarbeitsfirma zu bewerben, solltest du das auch tun. was dabei herauskommt klärst du ja dann im bewerbungsgespräch.
    Das sehe ich genau so. Als Leistungsempfänger musst du zumutbare Vermittlungsvorschläge annehmen. Was ist denn eigentlich bei dir rausgekommen? Gibt's schon was Neues?

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 1.285, Level: 19
    Level beendet: 85%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Warum so negativ reden über Zeitarbeitsfirmen ???
    Ich arbeitete 2 1/2 Jahre über eine Zeitarbeitsfirma und hatte nie Probleme sie setzten mich auch nicht unter Druck und die bezahlung kam immer Pünktlich.
    Die waren alle immer sehr freundlich und nett ich war als Produktionshelferin eingestellt.
    Doch nun bin ich leider gesundheilich stark eingeschränkt und kann diese Arbeit nicht mehr ausüben LEIDER. LG

  9. #18
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Naja, hier sieht man ja ganz deutlich, dass es immer zwei Seiten gibt, wie bei allem im Leben. Manche haben leider schlechte Erfahrungen gemacht, manche machen zum Glück aber auch positive. Schwarze Schafe gibts überall, deshalb ist es sicher wichtig aufmerksam die Verträge zu lesen und die Konditionen zu beachten. Aber alle Zeitarbeitsfirmen pauschal als schlecht hinzustellen ist auch nicht gut.

  10. #19
    Status: Personaler Array Avatar von Personalberater
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Nähe Giessen
    Beiträge
    7
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Ja, leider das muss man, wenn man wieder in Arbeit gehen möchte. Zur Zeit gliedern alle großen Unternehmen und auch kleinere ihre Personalsuche zusätzlich an alle möglichen Zeitarbeitsfirmen und Personalberatern aus. Es gibt aber ein paar wenige Zeitarbeitsfirmen, die bezahlen jetzt schon mehr Lohn als in der Festeinstellung und wenn man im Kundeunternehmen seine Leistung bringt, da dauert es momentan nicht lange und man bekommt seinen Festvertrag in der Firma, mit der die Zeitarbeitsfirma kooperiert. Der Lohn allerdings den das Arbeitsamt annimmt darf 25-30% nicht vom letzten Lohn in festeinstellung schwanken. Zur Zeit gibt es bei den großen seriösen Firmen (Zeitarbeit) gute Chancen für gutes Geld anzuheuern. Ich helfe gerne weiter. EQUAL-pAY SOLLTE MÖGLICH SEIN:

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 166, Level: 6
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Muss man sich als ALG I Empfänger bei Zeitarbeitsfirmen bewerben?

    Beim Vorstellungsgespräch und entspr. Gehaltsverhandlungen NICHT unter dem ALG I Geld gehen

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 18:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •