ALG1-Abmeldung abwenden - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ALG1-Abmeldung abwenden

  1. #11
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Naja das mit den 30% halte ich eigentlich schon für bekannt. Wir haben inzwischen auch im Forum richtig viel zu unzumutbarer Arbeit.

  2. #12
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Es ist gerade wichtig seine Rechte zu kennen. Hier mal eine Fiktion:
    Alle in der Zeitarbeit tätige, die zusätzlich Ihr verdienst mit hartz IV aufstocken horen auf zu arbeiten und beantragen zu 100% Hartz IV. Der Schaden in der Wrtschaft als auch beim Staat sind dann fatal. Der Wirtschaft fehlen mehr als 200000 ausgebildete fachkräfte zum Billiglohn. Der Staat hat zusätzliche Belastungen auszugleichen. Konnte dadurch genügebd Druck aufgebaut werden um
    a) einen gesetzlichen Mindestlohn einzuführen (weil ja niemand mehr bereit ist für Erpresserlohn arbeiten zu gehen)
    b) Tarifverträge in der Zeitarbeit zu besseren Konditionen abzuschließen.

    Hier zwei Beispiele:
    Frankreich: Zeitarbeiter erhalten einen um 1 Euro höheren Stundenlohn als die im Betrieb fest angestellten Beschäftigten.
    Schweiz: Zeitarbeiter erhalten den gleichen staatlich festgelegten Stundenlohn wie fest angestellte Beschäftigte.

    In beiden Ländern floriert die Wirtschaft und es besteht keine Kapitalflucht.

    Ach wie kann das Leben doch schön sein.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Hier zwei Beispiele:
    Frankreich: Zeitarbeiter erhalten einen um 1 Euro höheren Stundenlohn als die im Betrieb fest angestellten Beschäftigten.
    Schweiz: Zeitarbeiter erhalten den gleichen staatlich festgelegten Stundenlohn wie fest angestellte Beschäftigte.
    Dass Zeitarbeiter den gleichen Lohn erhalten wie die Festangestellten in einem Betrieb finde ich ja richtig, aber dass sie mehr verdienen als fest angestellte Beschäftigte kann ja eigentlich auch nicht sein, oder? Das ist dann ja auch wieder unfair, nur eben in die andere Richtung.

  4. #14
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Das ist als Zulage ausgewiesen. Diese Zulage ist einerseits dafür, dass die Beschäftigten immer Einsatzbereit sein müssen und andererseits dafür, dass sie aufgrund der vielen Firmeneinsätze einen Erfahrungsvorsprung haben.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Ah, verstehe. Und die Festangestellten haben da auch kein Problem mit?

  6. #16
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Meist nicht! Lohntechnisch reden wir da von 80-120 Euro Netto im Monat (je nach Steuerkl.) und das dafür, dass man ständig mobil ist!

  7. #17
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Naja da du in Zeitarbeit was "abgeben" musst von deinem Lohn kann ich mir schon vorstellen, dass das dann netto passt. Außerdem sind, wie Erdenmensch geschrieben hat, die Ansprüche an den AN "höher" oder zumindest anders. Die Zeitarbeitsfirma "muss" ja auch von irgendwas leben, das darf man ja nicht vergessen. gestern hab ich im Radio einen von der Union gehört der gesagt hat (ich zitiere frei weil ich mich nicht genau erinnern kann un dich niemanden was falsches in den Mund legen will). Jedenfalls hat er gesagt, dass sich seine Partei gerade sehr uneins ist über die Richtung bzgl Mindestlohn, aber dass er ihn nicht wolle weil der Mindeslohn sonst zur Ausbeutung führen würde und Unternehmensstandorte immer weiter danach gehen, wo man am billigsten jemanden einstellen kann.

    Ich persönlich finde das sehr zweischneidig, ich verstehe dass wir Firmen in Deutschland brauchen und ich will auch wieder dringend in Arbeit aber ich will auf der anderen Seite nicht dass wir ausgebeutet werden.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: ALG1-Abmeldung abwenden

    Naja, wenn das für alle Seiten so okay ist passt das ja gut. Ich muss auch sagen, dass ich mich in dem bereich Zeitarbeit nicht besonders gut auskenne. Ich wusste nicht, dass man da jederzeit einsatzbereit sein muss und so. Danke für die Infos

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. unbezahltes Praktikum bei Alg1?
    Von Drops im Forum ALG I
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 13:17
  2. Bafög neben ALG1?
    Von Five feet im Forum ALG I
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 13:36
  3. Weniger ALG1 als Hartz4???
    Von Luna im Forum ALG I
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:56
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 17:18
  5. Wie lange bekommt man ALG1?
    Von Kjell im Forum ALG I
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 15:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •