unbezahltes Praktikum bei Alg1?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Drops
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Hallo,
    ich bekomme im Moment Alg1. Ich hab heut ein tolles Stellenangebot gefunden für ein Praktikum auf das ich mich gern bewerben würde. Der Haken an der Sache ist, dass das Praktikum unbezahlt ist. Jetzt frag ich mich halt, ob ich mich darauf überhaupt bewerben kann bzw. ob ich weiterhin Alg1 bekommen würde,w enn ich das Praktikum kriegen würde.
    Danke schon mal.

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Hallo Drops,
    Prinzipiell gilt: Wenn Du mindestens 15 Wochenstunden arbeitest, bist Du nach den Vorschriften des SGB III nicht mehr arbeitslos und kannst dann auch kein Arbeitslosengeld mehr beziehen.

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Auch dann, wenn das Praktikum unbezahlt ist?

  4. #4
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    1+

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Hallo Drops,
    Prinzipiell gilt: Wenn Du mindestens 15 Wochenstunden arbeitest, bist Du nach den Vorschriften des SGB III nicht mehr arbeitslos und kannst dann auch kein Arbeitslosengeld mehr beziehen.
    ich bin mir nicht sicher, ob du diesmal richtig liegst erdenmensch.

    Ich weiß, wenn man beabsichtigt ein unbezahltes Praktikum zu machen um sich für den job zu provilieren darf man das beim bezug von ALG 1 . Vorraussetzung ist, dass man das der Arge bekannt gibt und das Formular vom Arbeitgeber ausfüllen lässt.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:

    Drops (06.11.2011)

  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Ich denke wenn das Praktikum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass du danach schneller wieder eine Stelle bekommst (zB mit Aussicht auf Übernahme oder weil es deine Qualifikationen verbessert) besteht die Möglichkeit weiterhin Arbeitslosengeld zu erhalten. Das muss dir aber tatsächlich das Amt genehmigen.

  7. #6
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Bei einer Wiedereingliederung in das Arbeitsleben, erhält man für den Zeitraum von höchstens 2 Wochen ALG I. Dies ist vor Antritt mit dem zuständigen Sachbearbeiter der Arge abzustimmen. Dem zukünftigen Arbeitgeber soll so die Möglichkeit gegeben werden, den Arbeitslosen besser kennenzulernen und diesen, bei entsprechender Eignung einzustellen. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird dies als Praktikum betitelt, hat jedoch mit dem klassischen Praktikum nichts zu tun. Praktikanten sind Personen, die sich praktische Kenntnisse in einem Unternehmen aneignen, die der Vorbereitung, Unterstützung oder Vervollständigung der Ausbildung für den künftigen Beruf dienen.

    Und hier noch die derzeitige Rechtsprechung zu der Thematik "unbezahltes Praktikum":

    Arbeitslose, die ohne Genehmigung der Arbeitsagentur ein unbezahltes Praktikum zur Erprobung beginnen, riskieren ihren Anspruch auf Arbeitslosengeld. Das gilt zumindest
    dann, wenn das Praktikum mindestens 15 Stunden pro Woche dauert, wie das Sozialgericht Lüneburg entschied
    (Urteil vom 3. November 2009, AZ: S 7 AL 48/09).

    Auch hier ist die Rede von einem Praktikum zur Erprobung. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, sollte sich Drops an den zuständigen Sachbearbeiter wenden und nachfragen.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Drops (06.11.2011)

  9. #7
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Bei einer Wiedereingliederung in das Arbeitsleben, erhält man für den Zeitraum von höchstens 2 Wochen ALG I. Dies ist vor Antritt mit dem zuständigen Sachbearbeiter der Arge abzustimmen. Dem zukünftigen Arbeitgeber soll so die Möglichkeit gegeben werden, den Arbeitslosen besser kennenzulernen und diesen, bei entsprechender Eignung einzustellen. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird dies als Praktikum betitelt, hat jedoch mit dem klassischen Praktikum nichts zu tun. Praktikanten sind Personen, die sich praktische Kenntnisse in einem Unternehmen aneignen, die der Vorbereitung, Unterstützung oder Vervollständigung der Ausbildung für den künftigen Beruf dienen.

    Und hier noch die derzeitige Rechtsprechung zu der Thematik "unbezahltes Praktikum":



    Arbeitslose, die ohne Genehmigung der Arbeitsagentur ein unbezahltes Praktikum zur Erprobung beginnen, riskieren ihren Anspruch auf Arbeitslosengeld. Das gilt zumindest
    dann, wenn das Praktikum mindestens 15 Stunden pro Woche dauert, wie das Sozialgericht Lüneburg entschied
    (Urteil vom 3. November 2009, AZ: S 7 AL 48/09).

    Auch hier ist die Rede von einem Praktikum zur Erprobung. Um jedoch auf der sicheren Seite zu sein, sollte sich Drops an den zuständigen Sachbearbeiter wenden und nachfragen.
    Sag ich doch !

  10. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    98
    Punkte: 949, Level: 16
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 51
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    wow, ihr kentn euch aus, da wird mit Paragraphen geworfen

    Ich hab noch eine ganz andere Frage: Darf man bei einem Praktikum eigentlich ein Gehalt fordern?? Oder muss man im Notfall auch umsonst arbeiten? Ich find das ganz schön krass!

  11. #9
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Man kann bei Praktikas um eine Vergütung nachfragen. Ein Rechtsanspruch besteht jedoch nicht. Handelt es sich um ein allgemeines Praktikum gibt es die wenigsten Probleme (Steruerpflicht etc.). Handelt es sich um ein Praktikum zur Arbeitsvermittlung und bezieht ALG I, so ist die Vergütung bei der Arbeitsargentur anzugeben. Hierbei darf ein Entgeld von 165 Euro behalten werden. Beträge darüber hinaus werden mit dem ALG I verrechnet.

  12. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Drops
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: unbezahltes Praktikum bei Alg1?

    Hallo,
    okay, also nochmal um sicher zu gehen. Grundsätzlich gibt es bei einem unbezahlten Praktikum kein Alg1 mehr? Wenn ich mir das Praktikum als Eingliederung genehmigen lasse kann ich Alg1 weiter bekommen, aber nur für 2 Wochen? dann kann ich das wohl vergessen. Das Praktikum geht ja länger als 2 Wochen und von was soll ich in der Zeit dann leben? Oder gibt es da irgendeine andere Möglichkeit der finanziellen Unterstützung?

Ähnliche Themen

  1. Unbezahltes Probearbeiten
    Von PonteRosa im Forum Bewerbung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2016, 12:59
  2. FOS-Praktikum im Ausland?
    Von cody im Forum Schule
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 10:26
  3. Wieviel Geld im Praktikum
    Von Drehleiter im Forum Schule
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 14:18
  4. Abgaben bei Praktikum
    Von Tolkien_2010 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:01
  5. Generation Praktikum?
    Von Sunny555 im Forum Jobsuche
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 01:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •