Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    Hallo!
    Ich lebe seit kurzem von meinem Mann getrennt. Es besteht aber noch eine Rückforderung des Arbeitsamtes an meinen Mann. Natürlich versucht das Arbeitsamt sich jetzt bei mir das Geld zurückzuholen, da bei meinem Mann nichts zu holen ist. Ich sehe gar nicht ein das zu bezahlen, kann man das irgendwie umgehen? wie mache ich das am besten?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 191, Level: 6
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    frag doch mal nach, ob das nicht auf ihn abgemünzt werden kann. wenn du nichts damit zu tun hast, wird es doch wohl einen weg geben!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    Hm aber auch rechtlich? Ich bin mir da nicht so sicher, weil wir ja verheiratet sind. Teilt man sich da nicht ALLES??

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    antwort bitte?

  5. #5
    Status: Arbeit suchend Array
    Registriert seit
    11.10.2011
    Beiträge
    2
    Punkte: 18, Level: 1
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    Wenn es Leistungen simd, die ihr zusammen bekommen habt müsst ihr beide zurück zahlen. wenn es nur seine leistungen sindm uss er sie auch alleine zahlen. kannst du auch hier nachlesen. Guck mal auf seite 2, den Teil 38.5 Rückforderung zuunrecht erbrachte leitung.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    ah das sit gut, es sind nu seine leistungen!! Wunderbar Wie mache ich das dann am Besten, wo muss ich das melden?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    Beim Arbeitsamt am besten denk ich. Du hast ja bestimmt ein schreiben von denen bekommen wo auch ein ansprechpartner drauf steht. Den würde ich erstml kontaktieren.

  8. #8
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 2.458, Level: 30
    Level beendet: 6%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 142
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rückforderung ALG nach Trennung: muss ich das übernehmen?

    Nach meiner Trennung, hatte ich auch noch Forderungen von meiner Ex. Meine Anwältin hat mir auch nach meiner Trennung mit Rat und Tat beiseite gestanden ...vor der Trennung ja, nach der Trennung zu 100 % nicht, wenn man es nicht mit unterschrieben hat.
    Geändert von Frankenfreund84 (23.11.2012 um 10:01 Uhr) Grund: Link entfernt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 16:38
  2. Kneipe übernehmen
    Von Lambada im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 22:48
  3. Muss auf Toilette
    Von Kansas im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 10:04
  4. muss ich die eingliederungsmassnahme machen?
    Von Sofakartoffel im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 19:37
  5. Auf was muss man bei Minijobs aufpassen??
    Von _Jacqui-Cola_ im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 09:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •