1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    5
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Hallo, ich bin seit Monaten arbeitslos und hätte jetzt die Möglichkeit bei einer Firma zu arbeiten, weil zwei Mitarbeiter ausfallen und erst ab Oktober wieder da sind. Das ist für den Arbeitgeber ein Problem, er hatte mich angerufen und mich gefragt ob ich den Monat bei ihm aushelfen würde. Den Arbeitgeber kenne ich von früher und er weiß dass ich arbeitslos bin. Ich würde es liebend gerne machen aber geht das überhaupt? Auch wenn ich wollte, weiter beschäftigen kann er mich danach leider nicht. Macht das die Agentur für Arbeit überhaupt mit und bekäme ich danach weiter mein ALG wie vorher?

  2. #2
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,6%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Wenn du das bei der AA so meldest, ist dies eine kurzfristige Unterbrechung der Arbeitslosigkeit. Nach den 4 Wochen ist nicht einmal ein neuer Antrag nötig und die LEISTUNGEN LAUFEN GENUSO WEITER.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    5
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Wenn das so okay ist dann mache ich es. Ich bin davon ausgegangen dass es eine Menge Papierkrieg und Erklärungen nach sich ziehen würde, WENN es die Agentur für Arbeit überhaupt genehmigt aber so wird es ja doch keine Probleme geben.

    Danke!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Auch wenn es nur ein Monat ist, frag mal bei der Arbeitsagentur nach wie sich dieser Monat später für Deine Rente auswirkt. Soviel ich weiß zählt jeder Monat, Du bekommst sicher eine Bescheinigung darüber? Von sich aus sagen Sachbearbeiter nicht immer alles, oder wissen nicht alles. Deshalb mal nachhaken.

  5. #5
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,6%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Zitat Zitat von Dandani Beitrag anzeigen
    frag mal bei der Arbeitsagentur nach wie sich dieser Monat später für Deine Rente auswirkt. Soviel ich weiß zählt jeder Monat,
    Ja richtig, nicht nur jeder Monat, sondern auch jeder Tag. Und was das dann an Rente ausmacht.
    Stand heute 2016: Rentenwert gleich 30,45€ für 1 Jahresrentenpunkt.

    Für einen Monat wären es dann 2,54€ (also 8,4 cent) Rente mehr im Monat. Wären es jedoch nur 0,6 RP, dann würde sich die Monatsrente um 1,52€ erhöhen, denn das wäre nur ein Monatsverdienst von 1933€. Und jeder Tag mehr eine Rentenerhöhung von 5 cent, also jeden Tag schon verrechnen lassen, denn jeder Tag zählt.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Dann ist es auf jeden Fall vorteilhaft diesen Monat mitzunehmen. Wie ist es wenn er wieder mal gebraucht wird, vielleicht für 2 oder 3 Monate. Da zählen die Punkte auch, würde da die Arbeitsagentur mitmachen wenn er meldet dass er zum Beispiel für 3 Monate befristet arbeiten könnte? Bekäme er anschließend wieder sein Arbeitslosengeld? Er wäre für die Zeit nicht vermittelbar.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Wenn man sich im Alter noch das eine oder andere leisten können möchte, dann sollte man so lange wie möglich arbeiten. Solange man es körperlich und geistig problemlos schafft. Aber auch nicht zu lange man will ja noch was davon haben.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Meine Schwägerin, 55, möchte nach längerer Selbständigkeit wieder fest arbeiten, allerdings auf Mini- oder Midijob-Basis. Wie sieht es da mit den Rentenpunkten aus?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.10.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 113, Level: 5
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    häufig stellen sich die ALG´s dagegen da es nur eine kurzfristige beschäftigung ist...
    aber nein sagen können die nicht, wenn du in diesem monat dort arbeitest ...
    das was passieren kann ist, das alg sich beim arbeitgeber meldet und wünscht das du bei ihm weiter arbeitest...

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: 1 Monat arbeiten und dann wieder ALG?

    Wär doch net schlecht wenn ihn die Firma weiter behalten würde. Dem is es aber so, die anderen kommen wieder. Für die Arbeitsagentur ist es doch ein Vorteil wenn sie einen Monat Geld sparen. Also was sollten sie dagegen haben?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?
    Von Piri im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.05.2016, 16:14
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 13:38
  3. Neue Arbeit, den ersten Monat überbrücken?
    Von Tomtom77 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 23:44
  4. Wieviel gebt ihr im Monat für Essen aus?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 12:28
  5. Hilfe für einen Monat nach Hartz4
    Von Cruser im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 11:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •