Sperre wenn man befristeten Job beendet?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

  1. #1
    TTz
    TTz ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.10.2015
    Beiträge
    1
    Punkte: 15, Level: 1
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Guten Tag

    Ich arbeite momentan in einem befristeten Job. Ich habe ein Verlängerungsangebot bekommen, aber ich möchte da eigentlich nicht mehr arbeiten. Ich komme mit meinen Vorgesetzten überhaupt nicht aus und suche nebenher schon nach etwas anderem.

    Wenn ich dieses Verlängerungsangebot jetzt ausschlage und nichts neues finde in der Zwischenzeit, habe ich dann Anspruch auf Arbeitslosengeld oder bekomme ich dann auch eine Sperre, weil ich das bewusst so hervor gerufen habe?

    Danke vorab.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    7
    Punkte: 208, Level: 7
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 42
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Nein, es gibt keine Sperre.

    Sperrzeiten nach § 159 SGB III gibt es u.a. dann, wenn man

    • das Beschäftigungsverhältnis löst (also kündigt) (159 Abs. 1 Nr. 1)
      du kündigst aber nicht, sondern lässt den Vertrag nur auslaufen
      oder
    • eine von der Agentur für Arbeit angebotene Arbeit nicht annimmt (159 Abs. 1 Nr. 2)
      beim Angebot der Verlängerung handelt es sich aber um ein Angebot des Arbeitgebers und nicht der AfA


    Es geht aber um dein Geld. Deshalb rufe einfach auf der Hotline der AfA an. Die Auskunft musst du ohne Nennung des Namens erhalten.

  3. #3
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Eine Sperre bekommst du bei Beendigung eines befristeten Jobs meines Wissens nicht.

    Aber auch, wenn du mit deinem Vorgesetzten nicht auskommst - durch das Verlängerungsangebot zeigt das Unternehmen doch, dass man mit dir nicht unzufrieden ist.
    Und bei Bewerbungen macht es sich immer besser, wenn man sich aus einem Arbeitsverhältnis heraus bewirbt statt aus der Arbeitslosigkeit.
    Also würde ich die Zähne zusammenbeißen, die Verlängerung annehmen und mich in dieser Zeit intensiv anderweitig bewerben.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    39
    Punkte: 797, Level: 14
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Du kündigst ja nicht während der befristeten Zeit und von daher ist es eine normale Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Aber ich sehe es auch so, bewirb Dich nebenbei bei anderen Firmen und beiß die Zähne zusammen. Was Du erstmal hast, hast Du. Mache, wenn möglich, einen großen Bogen um Deinen Chef und versuche so lange dort auszuhalten bis Du was neues gefunden hast. Das schaffst Du schon, hast es ja lange ausgehalten

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Wenn es nicht zu schlimm für Dich ist, würde ich auch vorschlagen durchzuhalten. Vielleicht ändert sich der Chef doch irgendwann wenn Du zeigst dass Du "belastbar" bis?

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Ist das nicht so ähnlich als wenn Du einen Job zugewiesen bekommst und ihn ablehnst? Im Prinzip hättest Du einen Job da man Dich behalten möchte. Ich würde es auch so machen wie hier vorgeschlagen wurde, weiterarbeiten und gleichzeitig nach einem anderen Job suchen und erst kündigen wenn Du was Neues hast.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Ich bin zwar nicht so bewandert aber was man so hört... da könnte es schon sein dass es da Ärger gibt. Sie haben Dir Arbeit vermittelt und Du könntest dabei bleiben. Wie es bei einer befristeten Anstellung aussieht weiß ich zwar nicht aber ist es nicht so ähnlich als würdest Du den Job schmeißen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #8
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Es ist im eigentlichen Sinne keine Kündigung seinerseits. Er lehnt eine weitere Mitarbeit ab, die Frist ist um, die Voraussetzung hat er erfüllt. Eine Sperre wäre da eigentlich nicht gerechtfertigt.

  9. #9
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Zitat Zitat von IBO Beitrag anzeigen
    Es ist im eigentlichen Sinne keine Kündigung seinerseits. Er lehnt eine weitere Mitarbeit ab, die Frist ist um, die Voraussetzung hat er erfüllt. Eine Sperre wäre da eigentlich nicht gerechtfertigt.
    Der Knackpunkt liegt Wörtchen "eigentlich". Denn ein ARGE-Sachbearbeiter kann auch so argumentieren: "Wir haben Ihnen eine Stelle besorgt, die anfangs zwar nur befristet war, nun aber verlängert werden sollte. Sie haben die Verlängerung dieser bestehenden Stelle abgelehnt und sind dadurch nun wieder arbeitssuchend. Wenn dafür keine gravierenden Gründe vorliegen führt dies zwangsläufig zu einer Sperre."
    Der Fall würde also so behandelt, als hätte der Mitarbeiter einen bestehenden Vertrag von sich aus gekündigt oder eine von der ARGE vorgeschlagene Stelle (nämlich die Verlängerung) nicht angenommen.

  10. #10
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man befristeten Job beendet?

    Hm, so gesehen kann es also doch Probleme geben. Liegt das dann im Ermessen des Sachbearbeiters oder ist er gezwungen so vorzugehen?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 17:29
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 08:43
  3. Angabe von befristeten Stellen
    Von Naps im Forum Jobsuche
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 10:56
  4. Befristeten Vertrag in einen unbefristeten umwandeln?
    Von Nathalie im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 08:26
  5. Mietzahlung bei Sperre?
    Von Ulli im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 13:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •