Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

  1. #11
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Zitat Zitat von MoZi Beitrag anzeigen
    Ich frage mich jetzt drei Sachen:
    1. Wieso denken die, dass es wegen einer personenbedingten Kündigung eine Sperre geben muss.
    2. Haben die die Zeitarbeitsfirma angerufen ohne mir das zu sagen.
    3. Wieso wurde ich überhaupt personenbedingt gekündigt.

    Auf alle drei habe ich keine Antwort.
    Dann stelle die Fragen dem SB. Er muss dir Rede und Antwort stehen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Mache es am Besten schriftlich, genauso wie es nach Punkten aufgeführt ist und lass darunter jeweils Platz zum Antworten. Somit werden sie arbeitsmäßig nicht überlastet - und Du hast etwas Schriftliches in der Hand.

  3. #13
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Bist du denn sicher, dass es eine "personenbezogene Kündigung" war? Was hat denn dein Arbeitgeber als Kündigungsgrund angegeben?

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    bepe: Die Telefonistin von der ZAF meinte "wahrscheinlich personenbedingt" - ich hab mir damals nichts weiter dabei gedacht, deswegen habe ich nicht weiter nachgehakt.

    Tante Emma: Ja, ich denke ich werde das schriftlich machen.

    Erdenmensch: müssen die mir zu 2. und 3. überhaupt eine Antwort geben? Ich werde jedenfalls mal was aufsetzen und heute noch abschicken, mal sehen was da raus kommt.-

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Wenn Du die Fragen stellst sollte darauf auch geantwortet werden. So viel Aufwand darf man schon verlangen können, wenn gleich mit Sperre gedroht wird.

  6. #16
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Das finde ich allerdings auch. Vorallem wenn es zu Kontakt zwischen dem vorherigen AG und dem Amt kommt solltest du doch im Bilde sein.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Ja, das ist Dein gutes Recht, man kann nicht ohne Weiteres über Deinen Kopf entscheiden oder verhandeln. Du musst Dich dazu äußern können und das kannst Du nur, wenn Du weißt was wirklich der Anlass dazu war, Dir eine personenbedingte Kündigung unterzujubeln. Das ist ja wohl wirklich unverschämt.

  8. #18
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Zitat Zitat von MoZi Beitrag anzeigen
    bepe: Die Telefonistin von der ZAF meinte "wahrscheinlich personenbedingt" - ich hab mir damals nichts weiter dabei gedacht, deswegen habe ich nicht weiter nachgehakt.

    Tante Emma: Ja, ich denke ich werde das schriftlich machen.

    Erdenmensch: müssen die mir zu 2. und 3. überhaupt eine Antwort geben? Ich werde jedenfalls mal was aufsetzen und heute noch abschicken, mal sehen was da raus kommt.-
    Wenn sich darauf die Sperre beruht, muss eine Auskunft erteilt werden.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Folgende Infos: Die haben scheinbar dort angerufen um den Kündigungsgrund zu prüfen und da wurde es ihnen gesagt.

    Ich will der ZAF nichts unterstellen, ich denke für die war das so Richtung "wie bekommen wir den schnell raus" und ich bin halt der Leidtragende.

    Weiteres vorgehen wäre dann Widerspruch und schriftliches Darlegen der Lage, oder?

  10. #20
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Personenbedingte Kündigung und Sperrzeit

    Zitat Zitat von MoZi Beitrag anzeigen
    Weiteres vorgehen wäre dann Widerspruch und schriftliches Darlegen der Lage, oder?
    Genau das isses!
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:43
  2. Als ALG-Empfänger in Sperrzeit Aushilfsjob
    Von Vogelschuetzer im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 10:03
  3. Sperrzeit trotz Attest
    Von headache im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 18:05
  4. Kann man die Sperrzeit verschieben?
    Von Saubermann im Forum ALG I
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 13:19
  5. Gründerzuschuss trotz Sperrzeit
    Von Regina im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 17:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •