Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

  1. #11
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Zitat Zitat von Barns Beitrag anzeigen
    Also das heißt, wenn ich meine Bewerbung nicht in meine Nachweisliste rein schreibe, dann kann mir da nichts passieren, richtig?

    Gut erkannt
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  2. #12
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Aber ist das nicht an der Illegalität? Verpflichtet man sich nicht dazu, alles wahrheitsgemäß aufzuschreiben?

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    27.03.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Eigentlich bin ich doch nur verpflichtet eine bestimmte Anzahl an Bewerbungen zu schreiben, wenn ich die trotzdem erreiche, dann kann es doch nicht illegal sein, wenn ich eine mal nicht mit aufschreibe?!

  4. #14
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Aber ist das nicht an der Illegalität? Verpflichtet man sich nicht dazu, alles wahrheitsgemäß aufzuschreiben?
    Es ist illegal.......
    • Steuern zu hinterziehen
    • mit überhöhter Geschwindigkeit zu fahren
    • Mitarbeiter länger als 10 Stunden täglich arbeiten zu lassen
    • bei Rot noch schnell über die Ampel zu fahren
    • Mitarbeiter für 2,50 € zu beschgäftigen




    ..........und es wird trotzdem gemacht. Es ist wohl auch eine Frage der Moralvostellung, aber wie heißt es so schön: Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein!
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    red (28.01.2017)

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Stimmt, Erdenmensch. Und auch nicht. Es wird immer mit zweierlei Maß gemessen. Sehen wir mal in die Politik - es ist illegal, aber nur für unsein Diplomat - nur mal so als Beispiel - darf solche Verbote überschreiten ich meine jetzt nur die Verkehrssünden...

    Davon abgesehen fährt man aber besser, wenn man immer bei der Wahrheit bleibt.
    Geändert von Tatjana (30.03.2014 um 18:09 Uhr)

  7. #16
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Zitat Zitat von Tatjana Beitrag anzeigen
    Stimmt, Erdenmensch. Und auch nicht. Es wird immer mit zweierlei Maß gemessen. Sehen wir mal in die Politik - es ist illegal, aber nur für unsein Diplomat - nur mal so als Beispiel - darf solche Verbote überschreiten ich meine jetzt nur die Verkehrssünden...

    Davon abgesehen fährt man aber besser, wenn man immer bei der Wahrheit bleibt.
    Auch wenn das zur Folge hätte, dass man 3 Monate Sperre erhält. Dann bleibt nur alg2 zu beantragen. Das wird, wenn Bedürftigkeit vorliegt, gezahlt. Allerdings um 30% gekürzt und du darfst davon ausgehen, dass du im nullkommanix in einer sinnentleerten Maßnahme steckst. Solltest du die ablehnen, geht es mit den Kürzungen weiter; bis zu 100%. Dann gibt es lebensmittelgutscheine.
    Rechne es dir aus: der Regelsatz für Alleinstehende liegt bei 391€ minus 30%.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  8. #17
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Sicher hat das was mit den persönlichen Moralvorstellungen zu tun... Aber da ist es auch wie so oft eine Sache von "wenn das mal raus kommt..."

    Macht hinterher einen SEHR schlechten Eindruck.

  9. #18
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Ich habe da keine Moral mehr. ich hatte drei Monate lang ALGII, das falsch berechnet wurde. Ich bekam für 5 Personen 539€ ALGII einschließlich Wohngeld und Heizkostenzuschuss plus 552€ Kindergeld. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich Abzahlung vom eigenen Haus plus Nebenkosten 894€. Wer richtig rechnet kann feststellen, dass dann noch 197€ für Auto, Schulbus Kleidung und Lebensmittel bleiben.

    Als ich beim Sozialamt für einen Zuschuss nachfragte, bekam ich die Antwort, dass ich bereits Leistung beziehe. Wenn dieses nicht ausreicht, hätte ich doch bestimmt Verwandschaft, die mich finanziell un terstützen könnten. Wenn nicht, dann wäre ja auch noch das Haus da, das dann verkauft werden kann.

    Ich finde so was einfach Menschebverachtend. Und ich werde alles notwendige unternehmen, dass mir so was nicht nochmal widerfährt. Moral hin, Moral her.
    Geändert von Erdenmensch (31.03.2014 um 17:07 Uhr)
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    red (28.01.2017)

  11. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Boah da kommt einem echt das kalte Kotzen wenn man das hört. Es ist schon eine gewisse Ellbogengesellschaft.


    Aber jetzt nochmal zu meiner Frage: Ist es denn nicht so, dass man erstmal drei mal ablehnen darf wenn es sich um eigene Jobs handelt (Also eigene gefundene) - und wenn nicht - wie kam der Mythos auf?

  12. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Sperre wenn man selbstgesuchten Job ablehnt?

    Erdenmensch hatte in seinem Beitrag doch schon geschrieben, dass das nur ein Mythos ist. Entstanden ist er vermutlich wie jeder Mythos durch gefährliches Halbwissen und falsches weitergeben von Informationen.
    Oder war das früher womöglich mal so?!?!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sperre wegen Freistellung?
    Von Rog444 im Forum ALG I
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 09:07
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 15:06
  3. Sperre ausschließen, bei Jobablehnung!
    Von Tiebra im Forum ALG I
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2012, 09:54
  4. Geld Sperre
    Von Eddie2012 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 12:11
  5. Mietzahlung bei Sperre?
    Von Ulli im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 13:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •