Wie viele Bewerbungen nachweisen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.09.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Kann mir jemand sagen, wie viele Bewerbungen man als Arbeitslosgengeldempfänger (ALG 1) bei den Terminen mit der BA nachweisen muss um keine Probleme zu bekommen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Hast du denn irgendwas unterschrieben, in dem eine vorgegebene Anzahl drinne stand? Wenn ja, dann gilt diese. Ansonsten gibt es keine vorgeschriebene Anzahl.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Man kann ja nur so viele Berwerbungen schreiben, wie es Stellenangebote gibt. Das lässt sich ja nicht so einfach voraus sagen Von daher wäre das nicht nachvollziehbar, soundsoviele Bewerbungen innerhalb einer gewissen Zeit geschrieben haben zu müssen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Aber wenn man etwas mit dem Amt vereinbart und unterschrieben hat, dann kann es schon eine Mindestanzahl geben, die man nachweisen muss Turbolady.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Achso, da muss man unterschreiben und sich verpflichten so und so viele Bewerbungen zu schreiben. Bezieht sich das jetzt nur auf die Stellen die man vom Amt übermittelt bekommt oder muss man sich auch außerhalb nach Jobs umschauen, um mindestens so viele Bewerbungen schreiben zu können wie gefordert wird?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.09.2013
    Beiträge
    3
    Punkte: 37, Level: 2
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Nein, unterschrieben habe ich gar nichts. Aber bei wie vielen oder eher wie wenigen Bewerbungen müsste man denn ungefähr damit rechnen, dass man Ärger bekommt? Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Zitat Zitat von kanji Beitrag anzeigen
    Nein, unterschrieben habe ich gar nichts. Aber bei wie vielen oder eher wie wenigen Bewerbungen müsste man denn ungefähr damit rechnen, dass man Ärger bekommt? Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen?
    Es kommt wirklich ganz drauf an. Stell dir vor, du hast einen Beruf gelernt, in dem es sehr viel Auswahl gibt (Kaufmann) dann ist da mehr notwendig als bei etwas außergewöhnlichem (Fassbinder).

    Zu diesem Zweck gibt es auch die Eingliederungsvereinbarung - wundert mich fast, dass du das noch nicht unterschreiben musstest.

  8. #8
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Naja, das bedeutet aber nicht, dass man sich nicht auch in einem "fremden" Beruf bewerben kann. Ich denke, da würden die meisten SBs nicht mitziehen.

    Vertretbar halte ich übrigens nach eigener Erfahrung so um die 15 Bewerbungen pro Woche, wenn entsprechend Jobs verfügbar sind.
    Zieht man Samstag nachmittags und Sonntage ab, dann kommt man auf ca. 2,5 Bewerbungen pro Tag.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Zieht man Samstag nachmittags und Sonntage ab, dann kommt man auf ca. 2,5 Bewerbungen pro Tag.
    Findest du das nicht etwas viel? Ich halte das für unrealistisch, grade weil es oft nicht genug verfügbare Jobs gibt.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2013
    Beiträge
    2
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Wie viele Bewerbungen nachweisen?

    Das ist in meinen Augen ganz schön viel. Aber wenn es von der Arge so vorgeschrieben ist...? Bei so einer Anzahl sind bestimmt auch "So-da" Bewerbungen dabei, nur damit sie geschrieben sind und vorgewiesen werden können. Ich finde das etwas unsinnig.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu viele Vertretungsaufgaben
    Von SO-P im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.08.2013, 15:42
  2. Zu viele Unterlagen. Was kann weg?
    Von fozy55 im Forum Studium
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 16:30
  3. So viele Analphabeten trotz Schule
    Von Milena im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 10:29
  4. Wie viele Sätze Arbeitskleidung
    Von Harper im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 13:02
  5. Zu viele SWS, Veranstaltungen schmeißen?
    Von X-Press im Forum Studium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 11:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •