Ortsabwesenheit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Ortsabwesenheit

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Ortsabwesenheit

    Hallo,

    ich bin noch absoluter Frischling auf dem Gebiet. Könnt ihr mir zum Thema Ortsabwesenheit ein paar Infos geben? Was genau hat es damit auf sich?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortsabwesenheit

    Hallo und willkommen hier,

    es geht darum, dass man als Arbietsloser gewährleisten muss, dass man erreichbar ist. Erreichbarkeit heißt hier, dass man zum Beispiel seinen Briefkasten leeren kann und die Post vom Amt direkt lesen kann usw. Wenn man nicht da ist, sprich ortsabwesend, dann muss man das dem Amt mitteulen und es genehmigen lassen. Wenn man das nicht macht riskiert man Sperren/Sanktionen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortsabwesenheit

    Das ist ja eine ziemlich arge Auflage, Ist es denn nicht möglich, einen Nachbarn zu bitten nach der Post zu gucken? Wenn dann etwas Wichtiges dabei ist, kann er doch Bescheid geben?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Ortsabwesenheit

    Ich denke mal dass es dabei nicht um ein oder zwei Tage geht Wenn jemand vielleicht zwei Wochen nicht erreichbar ist, im Urlaub oder sonst wo, dann ist es schon richtig dass er sich vorher abmeldet. Es geht ja darum dass zeitnah reagiert wird, wenn eine Stelle frei ist oder ein Kurs angeboten wird.

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Ortsabwesenheit

    Hallo Phantom, willkommen im Forum.
    Da wir in Deutschland leben, wo wir sehr gut verwaltet werden, hat sich der Verwaltungsrats der Bundesanstalt für Arbeit besondere Gedanken für die Erreichbarkeit von Arbeitslosen gemacht. Es gibt eine Erreichbarkeits-Anordnung-EAO-. Hier mal in Verwaltungssprache die richtige Benennung der Anordnung:

    Es beschreibt nämlich genau was ortsabwesend bedeutet und welchen Anspruch auf ortsabwesenheit besteht, sowie die Konsequenzen bei nichterreichbarkeit.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortsabwesenheit

    Wow, da merkt man mal wie kompliziert es werden kann. Schaut euch mal die Links von Erdenmensch an, da muss man sich regelrecht durcharbeiten. Mit meinem SB habe ich damals ausgemacht, dass ich zwei mal Pro Woche an nicht hintereinanderliegenden Tagen nicht gleich am Briefkasten sein muss, um meine Tochter zu sehen. Das hat sich jetzt zum Glück geändert, das Arrangement brauchen wir nicht mehr.
    Aber vielleicht kannst du etwas ähnliches raushandeln, falls du das brauchst.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortsabwesenheit

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine ziemlich arge Auflage, Ist es denn nicht möglich, einen Nachbarn zu bitten nach der Post zu gucken? Wenn dann etwas Wichtiges dabei ist, kann er doch Bescheid geben?
    Das geht eigentlich auch nur nach Absprache, denn man muss gewährleisten können, dass man Termine auch wahrnehmen kann. Wenn man wirklich mal nicht da ist bzw. plant abwesend zu sein, kann man das ja absprechen. Man hat ja auch sowas wie Urlaub als Alg-Empfänger.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ortsabwesenheit

    Das wäre auch ungerecht, wenn man nur noch zuhause bleiben muss um abzuwarten ob da etwas kommt. Auch Arbeitslose haben ein Recht auf Urlaub. Dass es erst angemeldet werden muss ist aber logisch, schließlich arbeitet man ja "Hand in Hand", der Arbeitslose der auf einen Job oder eine Weiterbildung wartet und die Arge die versucht, ihm etwas zu vermitteln. Von daher kann ich das schon verstehen, dass man sich abmelden muss.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Ortsabwesenheit

    Hallo,

    echt? man hat Urlaub als Arbietsloser? Das wusste ich auch noch nicht.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ortsabwesenheit

    Ja, bis zu drei Wochen im Jahr - aber eben nur nach Absprache. Siehe auch hier.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ortsabwesenheit
    Von dad im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 11:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •