Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Und damit würde ich an Deiner Stelle nicht lange warten. Du bekommst den schwarzen Peter zugeschoben, wenn Du Dich nicht wehrst. Sie bleibt verschont, sitzt ja am längeren Hebel. Denk daran, Du hast Rechte, nutze sie! Viel Erfolg!
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #22
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    3+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Du kannst einfach eine formlose Beschwerde bei dem Vorgesetzten der Sachbearbeiterin abgeben.
    Ich kann Dir eine Hilfe anbieten. Aber nicht abgeben, sondern zumindest als Einwurfeinschreiben (ist billiger als Einschreiben) versenden. Das Schreiben geht nicht an den direkten Vorgesetzten, sondern an den Leiter der Arbeitsagentur. Hier mal eine Hilfe:

    Vorname(…… )Nachname(…….. ) Datum (……)
    Straße(……. )Hausnummer(……..)
    Postleitzahl(……) Ort(…………...)
    BG-Nummer(…………………….)


    An den Leiter/in der ARGE( …....)
    Zu Händen von Frau / Herrn (…………..)(nur wenn namentlich bekannt)
    Adresse der ARGE


    Per Einwurfeinschreiben

    Betrifft: Dienstaufsichtsbeschwerde bezüglich des (Vorgang / Verfahren / Sachbearbeiter/in)

    Sehr geehrte/er Frau / Herr,
    ich möchte hiermit, wie es mir das Petitionsrecht nach Art 17 GG einräumt, eine Dienstaufsichtsbeschwerde über Ihre/n Sachbearbeiter/in Herr/Frau .............einlegen.

    Begründung:
    .................................................. .................................................. .................................................. .....

    Ich möchte Sie bitten, mir eine Stellungnahme zukommen zulassen, weitere rechtliche Schritte behalte ich mir vor.



    Hochachtungsvoll


    …………………………..


    Als Begründung musst Du Zusammenfassen, was vorgefallen war, wie z.B. Vermittlungsvorschläge, Gesprächsverläufe, wie mit Dir umgegangen wurde. Beschreibe alles was Dir ungerecht erscheint und versuche ausführlich zu sein. Von Amts wegen muss der Arbeitsamtsleiter ermitteln.


    Alles Gute wünsche ich Dir
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. die folgenden 3 Benutzerbedanken sich bei Erdenmensch für den nützlichen Beitrag:

    Die Spiegeleisalatgurke (22.04.2013), kivan (22.04.2013), Oberbuxe (22.04.2013)

  4. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Super Erdenmensch, jeder Arbeitslose sollte wissen, wie man sowas schreibt, das würde mit dem Verhältnis der Arge gegenüber schon sehr helfen.

  5. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 114, Level: 5
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Wow, ich danke dir für deine Hilfe Erdenmensch. Das ist wirklich sehr nett von dir. Dann mache ich mich gleich mal dran das zu schreiben, damit ich es am besten gleich noch heute wegschicken kann. Mal sehen was dann passiert.

  6. #25
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat von Die Spiegeleisalatgurke.Was soll denn das bringen? Damit macht man sich doch beim JB noch unbeliebter als man eh schon ist und bringt sich noch mehr "in die Schussbahn".
    Zitat von Prostan...Warte erst noch weitere Posts ab....
    Mehr in die Schussbahn, Spiegleeisalatgurke, kann man sich nicht mehr bringen, nur noch raus. Daher geht es für Kivan darum, Daten und Fakten zu sammeln, die eine Beschwerde untermauern. Kein JC-Teamleiter rügt einen JB der behauptet, er habe nur seine Arbeitspflicht getan und gute Angebote unterbreitet.

    @Kivan, die Dienstaufsichtbeschwerde ist, als letzter Weg, sehr gut. Du könntest ggf. vorab, ein Gespräch mit dem "Bereichs- bzw. Teamleiter der Arbeitsvermittlung" führen. In jedem Fall würde ich den Namen des Teamleiters deiner JB'in erkunden. Bei der Begründung, beachte neben:
    Zitat von Erdenmensch ... was vorgefallen war, wie z.B. Vermittlungsvorschläge, Gesprächsverläufe, wie mit Dir umgegangen wurde. Beschreibe alles was Dir ungerecht erscheint und versuche ausführlich zu sein.
    und dass du dies sachlich und emotionsfrei schilderst. Es geht hier ja um eine Beschwerde des eigenen MA's. Dieser wird sich und die Sache von seiner Seite gut darstellen.
    Also Kopf hoch, schlechter kann es nicht werden, nur besser.
    Geändert von Prostan (22.04.2013 um 15:25 Uhr)

  7. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    und dass du dies sachlich und emotionsfrei schilderst. Es geht hier ja um eine Beschwerde des eigenen MA's. Dieser wird sich und die Sache von seiner Seite gut darstellen.
    Also Kopf hoch, schlechter kann es nicht werden, nur besser.
    Das finde ich auch sehr wichtig. Man sollte nicht dort aufkreuzen und einen auf beleidigte Leberwurst machen, sondern wirklich sachlich und möglichst ohne ausschlagende Emotionen den Sachverhalt schildern. Mit allem anderen stellt man sich ja eh als Idiot dar... :-D

  8. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 114, Level: 5
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Nein, das hatte ich auch nicht vor. So sachlich kann ich schon sein, dass ich da niemanden beleidige. Im Gegensatz zu meiner Sachbearbeiterin........

  9. #28
    Status: Mikro-Selbstständig Array
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    27
    Punkte: 116, Level: 5
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zu jedem Vermittlungsvorschlag bekommst Du ein zweites Blatt, auf dem Du begründen kannst, warum Du Dich nicht auf die Stelle bewirbst.

    Es könnte passieren, dass Du Dich nochmals bei der vorgeschlagenen Firma für eine passende Stellen bewirbst, dann macht eine Bewerbung, in der Du klargemacht hast, dass die AfA einen Fehler bemacht hat, einen schlechten Eindruck.

  10. #29
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von season Beitrag anzeigen
    ...... nochmals bei der ..Firma für eine passende Stellen bewirbst, dann macht eine Bewerbung, in der Du klargemacht hast, dass die AfA einen Fehler bemacht hat, einen schlechten Eindruck.
    Im Leben, kann stets immer alles sein, deshalb sollte man sich auch stets immer so verhalten, dass man in jeder Situation und zu jeder Zeit, für das Gegenwärtige und das Zuikünftige gewappnet ist und sich auch darauf einstellen kann, sodass man für sich immer das Beste bewirkt.
    Das bedingt allerdings auch beim Vorgehen, ein wenig voraussichtige Überlegung!

  11. #30
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Im Leben, kann stets immer alles sein, deshalb sollte man sich auch stets immer so verhalten, dass man in jeder Situation und zu jeder Zeit, für das Gegenwärtige und das Zuikünftige gewappnet ist und sich auch darauf einstellen kann, sodass man für sich immer das Beste bewirkt.
    Das bedingt allerdings auch beim Vorgehen, ein wenig voraussichtige Überlegung!
    Das ist auch District 9s Tenor, immer und immer wieder.

    Es ist halt in der Realität schwer, das immer so durchzuziehen. Wie man teilweise mit den Arbeitslosen umgeht, da ist es kein Wunder dass diese manches mal etwas emotionaler werden.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Darf ich Preiswerbungs-Slogans verwenden?
    Von Erich im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 17:50
  2. Rabatt geben
    Von Fantast im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 17:54
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 16:14
  4. Wieviel Zeit für Gründung muss mir das Jobcenter geben?
    Von Peseto im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 10:30
  5. Wie heiß darf es im Büro sein?
    Von Red rose im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •