Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von kivan Beitrag anzeigen
    Ich bin dann gegangen und ich bin jetzt einfach nur geschockt ehrlich gesagt. dass sie so reagiert hätte ich niemals gedacht. Dann habe ich jetzt wohl keine andere Wahl als mich weiter darauf zu bewerben. Mir grauts ja auch jetzt schon vor dem nächsten Termin dort.
    WOw. Also damit hatte wohl keiner von uns gerechnet.
    Ich bin ja normalerweise nicht so, aber da sollte man sich vielleicht wirklich überlegen, zur nächst höheren Instanz dort zu gehen.

  2. #12
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Hallo kivan, willkommen im Forum.
    Ich kann sehr gut verstehen, wie Du dich fühlst. Mir ist es ähnlich ergangen. Auch ich musste mich auf Stellen bewerben, die jenseits von meinem Profil lagen. Aber das ist eine andere Geschichte.

    Zunächst ist es so, dass Du verpflichtet bist, Dich auf diese Vorschläge zu bewerben. Kommst Du dieser Pflicht nicht nach, kann dieses mit einer Sperre des ALG führen. Parrallel kannst du eine sog. Dienstaufsichtsbeschwerde an den Arbeitsamtsdirektor übersenden. Dort legst Du offiziell Beschwerde gegen diese Handhabung und Umgang mit arbeitssuchenden Menschen ein. Von Amts wegen ist dieser gesetzlich verpflichtet der Beschwerde nachzugehen.

    .............also in meiner Geschichte wurde mir ein neuer Sachbearbeiter zugewiesen Viel Glück
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. #13
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen

    .............also in meiner Geschichte wurde mir ein neuer Sachbearbeiter zugewiesen Viel Glück
    Ich denke das wäre hier auch die beste Variante. Vielleicht bemerkt diese Person dann auch, dass man so nicht mit Menschen umgeht. Wahrscheinlich hatte sie einen sehr, sehr schlechten Tag.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Ich bin sprachlos! Ich würde mich auf jeden Fall an die oberste Instanz wenden. Ob sie nun einen schlechten Tag hatte oder nicht, das hat mit der Umgangsform nichts zu tun. Sie hätte mit Dir die Sache durchgehen müssen, schließlich ist das IHR JOB!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Autsch, die Dame muss ja wirklich einen sehr schlechten Tag gehabt haben - klingt als sei sie unheimlich glücklich mit ihrem Job

    Um keine Sanktionen zu bekommen bewirbt dich vorerst erstmal weiter auf die Vorschläge, falls du noch weitere bekommst. Aber ich würde definitiv auch Beschwerde einreichen. Denn so wird die Dame entweder hoffentlich mal zur Vernunft gebracht oder du bekommst, und das wäre vielleicht wirklcih das beste, einfach jemand anderen. Jedenfalls solltest du das so nicht auf die sitzen lassen. Wenn du Jobvorschläge bekommst für Jobs, die du von deinen Qualifikationen her gar nicht machen kannst, ist das doch nur unnötig raus geschmissene Zeit für dich und die Firmen. Ich denke das werden die auch einsehen.

  6. #16
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von kivan Beitrag anzeigen
    .... dann hat sie gesgat "Bevor sie mir noch weiter unterstellen, dass ich meinen Job nicht richtig mache gehen Sie jetzt besser".
    ...bin .. gegangen und ... einfach nur geschockt ehrlich gesagt. ... ...eine andere Wahl als mich weiter darauf zu bewerben. Mir grauts... jetzt schon vor dem nächsten Termin dort.
    Dass deine JB'in ihren Job nicht profesionell macht, ist wohl offensichtlich. Dein Bewerberprofil muss den Aufgaben und Anforderungen des AGs entsprechen. Dies sollte man bei einem gut ausgebildeten JB voraussetzen, dass er dies im Sinne des AGs entscheiden kann.
    Eine Bewerbung auf das Jobangebot hin zu schreiben, ist das Kleinste Problem. Würde im Anschreiben jedoch erwähnen, dass dieser Vorschlag von deinem Jobcenter gemacht wurde, auch für den Zweck bzgl. der späteren Absage und dieser bei einer Vorlage beim JB.

    Und hier ein paar weitere Tips:
    • Liste die Anforderung auf, die gefordert sind und stelle sie deinen Fähigkeiten gegenüber. Notiere alle Aussagen deines Jb, die er dir, sinnlos, bzgl. des Angebotes und Anforderung gesagt hat. Gehe zum Teamleiter und bespreche diese Angelegenheit. Für deine nächsten Termine, hast du stets eine Begleitung dabei und lass dich nicht einschüchtern, sonst hast du gleich verloren.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    924
    Punkte: 4.817, Level: 44
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 133
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    65
    Dankeschöns erhalten
    52
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Eine Bewerbung auf das Jobangebot hin zu schreiben, ist das Kleinste Problem. Würde im Anschreiben jedoch erwähnen, dass dieser Vorschlag von deinem Jobcenter gemacht wurde, auch für den Zweck bzgl. der späteren Absage und dieser bei einer Vorlage beim JB.
    Was soll denn das bringen? Damit macht man sich doch beim JB noch unbeliebter als man eh schon ist und bringt sich noch mehr "in die Schussbahn".

  8. #18
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat von Die Spiegeleisalatgurke Was soll denn das bringen?...
    Warte es noch weitere Posts ab....
       Wer mich mag ♥, findet mich gut und steht zu mir.
    Die Anderen wünschen mir ... und sehen gerne Löwen fressen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    7
    Punkte: 114, Level: 5
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 36
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Ich glaube unbeliebter kann ich bei der Dame schon gar nicht mehr werden. So wie die mich da angeblafft hat. Ich wusste zwar, dass sie jetzt nicht unebdingt die freundlichste Person auf dem Planeten ist, aber sowas, damit habe ich wirklich nicht gerechnet.

    Wie macht man denn so eine Dienstaufsichtsbeschwerde? Also reicht man da einfach formlos eine Beschwerde ein, oder gibt es da ein Schreiben, dass man ausfüllen muss oder sowas?

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Welche Vermittlungsvorschläge darf die AfA mir geben?

    Zitat Zitat von kivan Beitrag anzeigen
    Wie macht man denn so eine Dienstaufsichtsbeschwerde? Also reicht man da einfach formlos eine Beschwerde ein, oder gibt es da ein Schreiben, dass man ausfüllen muss oder sowas?
    Eine Dienst- oder Fachaufsichtsbeschwerde sind formlose Rechtsbehelfe. Also da gibt es kein Formular oder ansonsten irgendwas was du gesondert beachten musst. Du kannst einfach eine formlose Beschwerde bei dem Vorgesetzten der Sachbearbeiterin abgeben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Darf ich Preiswerbungs-Slogans verwenden?
    Von Erich im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 17:50
  2. Rabatt geben
    Von Fantast im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 17:54
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 16:14
  4. Wieviel Zeit für Gründung muss mir das Jobcenter geben?
    Von Peseto im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 10:30
  5. Wie heiß darf es im Büro sein?
    Von Red rose im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 15:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •