Kur während Bezug von ALG 1
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Kur während Bezug von ALG 1

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 37,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    Kur während Bezug von ALG 1

    Guten Tag.

    Ich bin seit vier Monaten arbeitslos und beziehe ALG 1. Da ich häufig Probleme mit meinem Rücken habe bin ich in ärztlicher Behandlung. Ich bin deshalb aber nicht arbeitsunfähig. Mein Arzt meinte nun aber zu mir, dass er gerne eine Kur beantragen will für mich damit meine Rückenprobleme nicht schlimmer werden. Ich bin darüber eigentlich auch sehr froh weil ich denke, dass mir das wirklcih sehr gut tun würde. Nur frage ich mich jetzt natürlich wie das dann mit dem Arbeitsamt läuft und mit dem ALG. Kann ich während dem Bezug von ALG 1 eine Kur machen? Und wie ist es mit dem Geld? Bekomme ich das einfach weiter obwohl ich diese Zeit über dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehe und keine Bewerbungen schreiben kann.

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    1+

    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Hallo nouk,

    also ich denke schon dass du die Kur machen kannst, und zwar "normal" ohne Einschränkungen. Überlege mal folgendes: Wenn ein medizinischer Notfall vorliegt, und man operiert werden muss, danach im Krankenhaus liegt und dann Reha macht, dann fliegt man ja auch nicht aus dem ALG, oder?
    Ob es dann währenddessen ruht und man Krankengeld gibt und man danach quasi weiter die Bezüge bekommt, oder ob es keine Extra-Zeit gibt, das weiß ich leider nicht-

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Oberbuxe für diesen nützlichen Beitrag:

    Nouk (10.08.2012)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    1+

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Ich glaube man bekommt über den Zeitraum der Kur Übergangsgeld. Das Arbeitslosengeld ist dann pausiert und der Anspruch verlängert sich. Also angenommen man ist 4 Wochen auf Kur, bekommt man den Anspruch auf Arbeitslosengeld um 4 Wochen verlängert.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei brink für diesen nützlichen Beitrag:

    Nouk (08.08.2012)

  6. #4
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Hallo Nouk,
    willkommen im Forum. Ich möchte Dich gleich mal beruhigen. Natürlich kannst Du im ALG I Bezug eine Reha-Maßnahme beantragen. Eine Kur, wie sie früher genannt wurde, gibt es nicht mehr. Das hat sich im laufe der Jahre dahin entwickelt, dass auf Antrag des Betroffenen bei dem rentenversicherungsträger eine Reha-maßnahme zur Wiederherstellung der Arbeitskraft beantragt wird. Voraussetzung hierfür ist, dass Du einen Arzt zur hand hast, der Dir Dein Vorhaben befürwortet und Deinen Antrag entsprechend unterstüzt. Der Arzt muss die medizinische Notwendigkeit befürworten.
    Wie mein Vorschreiber schon richtig erwähnt hat, erhälst Du während der Maßnahme Übergangsgeld und Dein Anspruch auf Arbeitslosengeld ruht in dieser Zeit. Wichtig ist auch der Umstand, dass die Selbstbeteiligung entfällt, wenn Übergangsgeld gezahlt wird.

    Ich bezeihe ALG II und habe letzte Woche eine Reha-Maßnahme über 5 Wochen genhmgt bekommen. Also funktioniert wenigstens hier das Sozialsystem.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Nouk (08.08.2012)

  8. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Hallo Nouk! Ich hoffe dir geht es bald wieder besser und du bist bald wieder ganz "hergestellt". Wirst du ambulant oder stationär auf Reha gehen? Hast du da irgendwelche Wünsche?

    Wenn du es dir raussuchen kannst, mache es zu hause, da kannst du dir Fahrt und so weiter spare.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  9. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 37,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Ach das sind gute Nachrichten. Ich freue mich, dass das der Kur nichts im Wege steht wegen der Arbeitslosigkeit. Aber was ist denn Übergangegeld? Das habe ich noch nie gehört. Ich verstehe jetzt zwar, dass ich das bekomme und wenn ich es richtig verstehe in der Zeit mein ALG 1 pausiert ist und die Zeit hinten dran gehängt wird. Aber mich würde jetzt schon interessieren was dieses Übergangsgeld ist. Bekommt das jeder, der eine Kur macht oder hat das bestimmte Gründe?

    Ich weiß nicht ob ich das ambulant oder stationär mache. Das kommt darauf an welcher Ort mir zugeteilt wird glaube ich, oder? Aber warum sollte ich das lieber zu Hause machen? Ist es nicht sinn und Zweck einer Kur oder Reha wie es jetzt scheinbar heißt, dass man auch mal ganz raus kommt?

  10. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Zitat Zitat von Nouk Beitrag anzeigen

    Ich weiß nicht ob ich das ambulant oder stationär mache. Das kommt darauf an welcher Ort mir zugeteilt wird glaube ich, oder? Aber warum sollte ich das lieber zu Hause machen? Ist es nicht sinn und Zweck einer Kur oder Reha wie es jetzt scheinbar heißt, dass man auch mal ganz raus kommt?
    Solche Kuren gibt es in der heutigen Zeit zumindest bei Krankenkassen nicht mehr, das war damals zu Wohlstandszeiten anders. Inzwischen geht es primär nur noch darum, dass man wieder einsatzfähig wird. Meistens kriegt man 2 Wochen stationäre Aufnahme, danach folgt ambulante Weiterbehandlung.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  11. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Zitat Zitat von Nachtfalter Beitrag anzeigen
    Solche Kuren gibt es in der heutigen Zeit zumindest bei Krankenkassen nicht mehr, das war damals zu Wohlstandszeiten anders. Inzwischen geht es primär nur noch darum, dass man wieder einsatzfähig wird. Meistens kriegt man 2 Wochen stationäre Aufnahme, danach folgt ambulante Weiterbehandlung.
    Doch, das gibt es schon noch. Ich kenne selbst zwei Personen (meine Mutter und eine Bekannte), die im letzten Jahr jeweils eine Kur/reha-Maßnahme gemacht haben. Beide waren für mehrere Wochen in einer Kur-/Reha-Klinik.

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 37,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Ich dachte eigentlich auch, dass das so abläuft. Noch weiß ich aber gar ncihts, nicht mal ob mir die Kur überhaupt genehmigt wird. Wir haben ja gerade erst die Unterlagen angefordert.

    Aber du hattest ja auch geschrieben, dass ich die Kur lieber zu Hause machen soll wenn ich es aussuchen kann Nachtfalter. Warum denn?

    Achso und kann mir noch jemand erklären was dieses Übergangsgeld ist?

  13. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kur während Bezug von ALG 1

    Es kommt halt drauf an, was man unter Kur versteht. Früher waren die medizinisch eher fraglich und dienten mehr dem "mal raus kommen" und "Anwendungen erhalten." Reha ist ja eher ein neuer Begriff und ist wirklich viel mehr in die physische Richtung. Dass die Leute nach wie vor Reha bekommen ist richtig, aber mit den Kuren der Nachkriegszeit hat das nichts mehr zu tun.

    Zu hause würde ich es aus verschiedenen Gründen machen: Du bist nicht drauf angewiesen, dass Verwandte oder Bekannte dich von weit her besuchen kommen, du bist immer noch mitten im sozialen Leben, du braucsht niemanden der sich um Kleinigkeiten wie Post, Blumen, Haustiere kümmern muss.

    Aber das ist im Endeffekt relativ egal, denn du wirst, auch wenn du stationär aufgenommen wirst, nicht den ganzen Heilungsprozess in einer Rehaklinik verbringen, sondern viel davon zu Hause machen müssen, bzw. zu einem Orthopäden/Rehaarzt was auch immer du eben hast, gehen müssen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ALG1 Bezug bei Umzug innerhalb Deutschlands
    Von Paschabel im Forum ALG I
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 10:46
  2. Schwanger während Studium
    Von emily im Forum Studium
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 11:09
  3. Termin wahr nehmen obwohl Bezug ausläuft?
    Von nummer eins im Forum ALG I
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 09:41
  4. Krank während Bildungsurlaub
    Von Ilander im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 18:03
  5. Betriebswechsel während Massnahme
    Von Fussballer im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 17:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •