Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von connymue
    1+

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 3.633, Level: 37
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Hallo light,

    Du kannst Dich arbeitssuchend melden, aber ich würde auch selbst die Initiative ergreifen und nach Jobs suchen, wie z.B. hier in der Jobbörse.
    Schreibe so viele Bewerbungen wie möglich und achte darauf dass sie gut formuliert sind und Du einen lückenlosen Lebenslauf mitschickst.
    Deinen Nebenjob würde ich auch erwähnen, dann sehen die Personaler, dass Du auf jeden Fall arbeitswillig bist. So würde ich es machen ;)
    "Humor ist wenn man trotzdem lacht"

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei connymue für diesen nützlichen Beitrag:

    light (18.07.2012)

  3. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 159, Level: 6
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Hallo und danke für die Antworten. Ich denke mal ich werde mich einfach mal beim Arbeitsamt melden und mal hören was die zu mir sagen. Ich habe natürlich auch keine Lust in einer Schublade zu verstauben, wie es Marina ergangen ist. Und dann werde ich mal die Jobbörse durchforsten. Den Nebenjob soll ich angeben? Ist das nicht etwas gewagt? Ich meine genauso gut könnte der neue Arbeitgeber auch denken das ich nicht voll einsatzfähig bin. Oder was meint ihr?

  4. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 159, Level: 6
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    So ich habe mich gestern im Arbeitsamt eingefunden und stellt euch vor was mir gesagt wurde, ich habe doch einen Job (Minijob) dann soll ich sehen das daraus eine Vollzeitstelle wird oder ich soll am Wochenende in die Zeitung sehen. Das war es dann auch schon. Ich war schneller wieder draußen als ich dran kam. Das hätte ich aber jetzt nicht gedacht. Ist das normal? Habt ihr sowas auch schon mal erlebt?

  5. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Erlebt nicht, gehört schön öfter. Das ist eben das Problem. Nur weil man arbeitssuchend oder sogar arbeitslos gemeldet ist, heißt das noch lange nicht, dass man auch Hilfe bei der Jobsuche bekommt. Das hängt auch viel vom jeweiligen Sachbearbeiter ab. Manche agieren wirklich als Jobvermittler oder versuchen es zumindest. Andere erwarten, dass man da alles selbst macht und verwalten einen mehr oder weniger nur.

  6. #15
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Erlebt nicht, gehört schön öfter. Das ist eben das Problem. Nur weil man arbeitssuchend oder sogar arbeitslos gemeldet ist, heißt das noch lange nicht, dass man auch Hilfe bei der Jobsuche bekommt. Das hängt auch viel vom jeweiligen Sachbearbeiter ab. Manche agieren wirklich als Jobvermittler oder versuchen es zumindest. Andere erwarten, dass man da alles selbst macht und verwalten einen mehr oder weniger nur.
    Und irgendwie haben ja auch beide recht mit ihrer Einstellung, oder?

    Ein Jobvermittler wie das bei privaten Vermittlungsfirmen ein Angestellter ist, der hat ja viel mehr Zeit für einzelne Fälle. Bei der Arge schaut man ja eher, das auch alles mit rechten Dingen zu geht. Also dass der Arbeitslose sich bewribt und dem Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.814
    Punkte: 7.701, Level: 58
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    77
    Dankeschöns erhalten
    185
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Zitat Zitat von Oberbuxe Beitrag anzeigen
    Und irgendwie haben ja auch beide recht mit ihrer Einstellung, oder?
    Ja, ich muss sagen, dass ich es persönlich auch nie schlimm fand, wenn mein Sachbearbeiter mir nicht viele Jobvorschläge gegeben hat. Ich habe mich lieber selbst darum gekümmert, zumal viele seiner Jobvorschläge auch nicht wirklich passend für mich waren. Aber es gibt eben auch viele, die wirklich darauf hoffen, dass man dort ein tolles Jobangebot nach dem nächsten bekommt. Dann kann ich mir auch vorstellen, dass man enttäuscht ist, wenn dies nicht der Fall sein sollte.

  8. #17
    Status: Arbeitslos Array
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    154
    Punkte: 1.600, Level: 22
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 100
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Zitat Zitat von Karsten Beitrag anzeigen
    Erlebt nicht, gehört schön öfter. Das ist eben das Problem. Nur weil man arbeitssuchend oder sogar arbeitslos gemeldet ist, heißt das noch lange nicht, dass man auch Hilfe bei der Jobsuche bekommt. Das hängt auch viel vom jeweiligen Sachbearbeiter ab. Manche agieren wirklich als Jobvermittler oder versuchen es zumindest. Andere erwarten, dass man da alles selbst macht und verwalten einen mehr oder weniger nur.
    Ja letzeres war bei meinem bruder auch der Fall da war er nur ne nummer für den SB, hat man schon gemerkt. "Bewerben sie sich mal" "wo denn?" "ja woher soll ich das wissen SIE sind dafür verantwortlich". Solche Sachen musste man sich da anhören.

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.06.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 137, Level: 5
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Es ist doch wohl so, dass es besser ist, wenn man es selbst in die Hand nimmt. Ich wollte nicht von irgendjemand abhängig sein, wenn ich einen Job suchen würde. Es gibt da doch genug Möglichkeiten. Was Conan geschrieben hat spricht für sich selbst. Sich zusätzlich noch so behandeln zu lassen, muss man nicht unbedingt haben.

  10. #19
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Es ist auch ein bisschen die Frage, in welcher Rolle man einen Sachbearbeiter bei der Arge sieht.

    Ist er mehr für die sozialen Dienste zuständig, oder mehr für die Vermittlung von Arbeit? Ist eben Ansichtssache. Ich finde, die sind irgendwo in der Mitte aus dem beiden. Aber erwaretn, dass mir der SB einen Job "zuschanzt" kann man eigentlich nicht.

  11. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 159, Level: 6
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Nebenjobberei Arbeitssuchend melden?

    Wie ich lese haben wohl noch mehr Menschen ein wenig Probleme mit den Arbeitsämtern. Wofür sind sie denn da? Wenn man dort hin geht erwartet man auch kompetente Hilfestellung. Ich bin zeimlich enttäuscht und versuche nun anderweitig weiter zu kommen. Ich habe mir auch ein kleines Profil hier bei Gigajob angelegt, vielleicht liest man mein Profil, das wäre schön. Und ansonsten schaue ich mal so rum.
    Oberbuxe ich finde dann sollten die sich wirklich nicht Arbeitsamt oder Jobbörsse schimpfen, sondern besser Verwaltungsamt für Arbeitslose.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss man die Arbeitslosigkeit irgendwo melden?
    Von Meister im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 08:40
  2. Arbeitssuchend melden oder nicht?
    Von connymue im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:13
  3. Arbeitssuchend/Arbeitslos
    Von Hoiler im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 12:35
  4. Wann arbeitslos melden
    Von Cathi im Forum ALG I
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 11:24
  5. arbeitssuchend melden obwohl man noch angestellt ist?
    Von Hakoon im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 16:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •