Schufaauskunft an Arbeitgeber?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Hallo, kurze Frage: Dürfen Arbeitgeber eine Schufaauskunft von ihren Angestellten oder den zukünftigen Angestellten verlangen?

  2. #2
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    1+

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    so weit ich weiß darf er das, wenn der Job um den es sich handelt mit Geld zu tun hat. Kasse, Bank, geldtransport so ne Sachen. Wenn du zum beispiel Bauarbeiter wirst, dann nicht
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:

    Mustermann (20.11.2011)

  4. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Das Bundesarbeitsgericht (BAG) bestimmt die Zulässigkeit von Fragen an Bewerber durch Abwägung zwischen dem berechtigten, billigenswerten und schutzwürdigen Interesse des Arbeitgebers einerseits und dem Interesse des Arbeitnehmers am Schutz seines Persönlichkeitsrechtes und an der Unverletzbarkeit seiner Individualsphäre andererseits (BAG-Urteil vom 07.06.1984, NZA 1985, 57). Für die Zulässigkeit ist es erforderlich, dass die an den Bewerber gestellte Frage in einem sachlichen und inneren Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz steht und deren Beantwortung für den Arbeitsplatz und die zu verrichtende Tätigkeit selbst von Bedeutung ist.
    Zwar ist es zulässig, bei Bewerbern, die sich für eine Tätigkeit mit besonderer Vertrauensstellung bewerben, nach den wirtschaftlichen Verhältnissen zu fragen. Der standartisierte Inhalt der SCHUFA-Auskunft geht jedoch über die wirtschaftlich relevanten Informationen hinaus. Die SCHUFA-Auskunft enthält Informationen, die für den Arbeitgeber ohne Relevanz sind und den Bewerber faktisch zwingen, seine privaten Lebensumstände offen zu legen. So enthält eine SCHUFA-Auskunft z.B. auch Informationen über private Finanzierungsgeschäfte.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Mustermann (20.11.2011)

  6. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    8
    Punkte: 67, Level: 3
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Ja ist blöd, aber die machen das schon manchmal. Wo hast du dich denn beworben?

  7. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Es geht gar nicht um mich, sondern um einen Freund von mir. Der hat sich beworben und der Arbeitgeber meinte dann, dass er eine Schufaauskunft will um ausschließen zu können, dass es Lohnpfändungen gibt. Ich bin aus allen Wolken gefallen als ich das gehört habe, weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte, dass das so in Ordnung ist. Wenn ich das richtig verstehe lag ich damit ja auch richtig, oder? Ein Arbeitgeber darf es nicht, es sei denn es handelt sich um einen Job im Finanzbereich?

  8. #6
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Um welchen Job handelt es sich dabei. das ist nämlich maßgebend. Ansonsten darf der Arbeitgeber dies nicht verlangen. Er darf dies im Vorstellungsgespräch fragen. Aber auch hier gilt: Es kommt auf die zu besetzende Stelle an.

  9. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Es handelt sich um eine Stelle als Betreuer in einem Behindertenwohnheim.

  10. #8
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Dann ist eine Auskunft freiwillig! Wenn Dein Kumpel die Frage wahrheitsgemäß beantwortet hat ist dies ausreichend. Er sollte mal ein Gespräch hierüber führen. Privatkredite die dort aufgeführt sind gehen den Arbeitgeber gar nichts an. Und dann ist ja noch die Probezeit. Wenn in der Zeit eine Lohnpfändung greifen sollte, kann er ja eine Kündigung aussprechen.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Mustermann (20.11.2011)

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    4
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Schufaauskunft an Arbeitgeber?

    Vielen Dank Erdenmensch. Ich gebe das so weiter.

Ähnliche Themen

  1. Müssen Geschenke vom Arbeitgeber versteuert werden?
    Von Mr Spuck im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:19
  2. Einsicht in E-Mail Ordner vom Arbeitgeber?
    Von perlite im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 15:53
  3. Minusstunden von Arbeitgeber so geplant
    Von handkerchief im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 15:38
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 16:25
  5. Arbeitgeber stellt unbequeme Fragen
    Von Tolkien_2010 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 18:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •