Handy aufladen auf Arbeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Handy aufladen auf Arbeit

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Handy aufladen auf Arbeit

    Morgen!!!

    Ich habe eigentlich nur eine kurze und einfache Frage:
    Darf man auf Arbeit das Handy aufladen?
    Ich frage deshalb weil ich den Memoryeffekt minimieren will und das geht halt nur wenn ich das Handy immer dann auflade wenn es so gut wie leer ist. Das ist meistens auf Arbeit der Fall weil ich da halt so lange am Stück bin. Wenn ich es dort nicht auflade, müsste ich komplett umorganisiern. Und Strom kost ja auch nix. :-D

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Ich habe schon öfter Berichte gelesen wo Leute deswegen gefeuert worden sind. Im Grunde ist das nämlich Diebstahl von Strom. Glaube das heißt irgendwie Diebstahl von gerinwertigen Sachen oder so. Da solltest du schon aufpassen und das mit dem Arbeitgeber klären. Vielleicht hat deiner ja auch gar nichts dagegen. Wenn aber doch wär es ja ziemlich blöd deswegen den Job zu verlieren.

  3. #3
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    1+

    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    @Audioslave, das Strom nix kostet ist mir neu! Es tut mir leid, die mitteilen zu müssen, dass du Dein organisationstalent erneut auf die Probe stellen musst.
    Handy aufladen auf Arbeit ist verboten, denn das ist Diebstahl. Es sei denn Dein Chef hat es Dir ausdrücklich erlaubt!

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bea für diesen nützlichen Beitrag:

    Geistesblitz (15.03.2012)

  5. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Huiui! Wer hätte das gedacht, na da habe ich ja noch mal Glück gehabt! Danke, dass ihr das mal aufgebracht habt, ich hätte jetzt morgen einfach das Handy eingesteckt. Werde den Chef lieber erstmal fragen.

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    10
    Punkte: 83, Level: 4
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Mach das, eigentlich dürfte es dann keine Probleme geben. Wenn Arbeitgeber da ausgetickt sind (hab das auch schon mal irgendwo gelesen), dann bestimmt nur, weil sie es doof finden, wenn man sowas als selbstverständlich ansieht. Aber letztenlich kommt ein mal Handy aufladen auf 3 Cent ungefähr, also kein wirklicher Verlsut

  7. #6
    alu
    alu ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    11
    Punkte: 94, Level: 4
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Da gab es doch auch diese ganzen anderen Geschichten, die man gehört aht, wo Leute rausgeschmissen worden sind weil sie ein Wurstbrötchen mitgenommen haben. Ich würde da immer vorsichtig sein!!!

  8. #7
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Hier ein interessanter Artikel: K

    Ob Pfandbon, Maultaschen oder auch Handyaufladen; das Arbeitsrecht hat die verücktesten Urteile zu bieten. Leider zeigt das auch gleichzeitig was Arbeitgeber von Arbeitnehmern halten, und wie Menschen miteinander umgehen.

    Ich selbst habe 25 Jahre im gleichen Betrieb gearbeitet. Wenn ich Privat etwas benötigt hatte, was dem Unternehmen gehörte, habe ich gefragt und ggf. auch mal bezahlt. Meistens habe ich die erfragten Sachen geschenkt bekommen. Der Vorteil war immer, dass ich nicht "schwitzen" musste um die Sachen in mein Auto zu laden. Das empfehle ich jedem. Dies verhindert ungemein, dass man Leichen im Keller hat.
    Geändert von Erdenmensch (01.11.2011 um 23:05 Uhr)

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    lookalike (02.11.2011)

  10. #8
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Guten Morgen miteinander! Ich finde das schon interessant, denn der Schaden, der dem Arbeitgeber entsteht ist ja echt gering. Wenn ich das ganze Jahr 300 Tage arbeiten würde (und das ist noch zu viel denke ich) und pro Tag 3 Cent verbrauche, dann wären das 900 Cent=9 Euro pro Jahr. Ich bringe dem Betrieb ein unglaublich vielfaches davon. Aber ich verstehe schon, dass Gesetz Gesetz ist und dass der AG um seinen kostbaren, lieben Strom bangt. Ich frage heute noch ob ich darf aber so wie ich ihn kenne wird das wohl kein Problem sein.

    Erdenmensch: Der Artikel ist interessant aber beinahe unglaublich. Wer kann denn was dagegen haben wenn man die Maschine an der man arbeitet, fotografiert...

  11. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    12
    Punkte: 84, Level: 4
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Naja aber der Betrieb zahlt dich ja auch für deine Arbeit. Klar ist es schon kleinlich soltle dir das verboten werden, andererseits beginnt Diebstahl eben nicht erst ab einer bestimmten Summe. Deswegen einfach damit abfinden und gut ist :)

  12. #10
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    9
    Punkte: 54, Level: 3
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 33,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Naja, ich bin jetzt in leitender Position... Und ich brauche das Handy auch für die Arbeit. Deswegen ist das jetzt erlaubt, von unserem Firmengründer ganz persönlich.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18
  2. Kann man ein Handy von der Steuer absetzen?
    Von kruemelmonster im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 18:48
  3. Firmenwagen und -handy statt Bezahlung um Bafög zu sichern?
    Von Captain Picard im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 18:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •