Handy aufladen auf Arbeit - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Handy aufladen auf Arbeit

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Zitat Zitat von connymue Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja auch nicht gemeint, dass jeder im Betrieb ständig sein Handy lädt. Eher im "Notfall" wenn es MAL sein muss. Also nicht regelmäßig...
    Das Problem dabei ist doch wo dieser "Notfall" ab und zu anfängt und aufhört. Was gestattet man und was nicht? Ist einmal die Woche okay oder eher einmal im Monat? Ein Angestellter, der vielleicht wegen Kindern oder so ständig erreichbar sein muss darf sein Handy aufladen, einer ohne Kids aber nicht?! Ich glaube das kann auf Dauer nicht gut funktionieren. Also besser gleich komplett erlauben oder verbieten und dann weiß jeder was er darf und was nicht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von connymue
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 3.633, Level: 37
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Ja, okay da ist was dran. Am Besten ist es, man lädt sein Handy vor der Arbeit auf, wenn das Akku in Schuss ist, dürfte ja nichts passieren

  3. #23
    Status: Angestellte Array Avatar von Susa
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Colognia
    Beiträge
    55
    Punkte: 319, Level: 9
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    wir dürfen zwar unser Handy benutzen und auch aufladen aber ich habe meines sowieso immer aufgeladen; habe nämlich keine Lust immer das Ladekabel mit zu schleppen.
    Der frühe Vogel fängt den Wurm

  4. #24
    Status: keine Angabe Array Avatar von connymue
    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    95
    Punkte: 3.633, Level: 37
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Ja, das ist auch richtig. Früher gab es ja noch nichtmal Handys :) das ging ja auch. Aber stimmt schon, man lädt das Handy eben vorher auf, dann braucht man auch nicht den Chef um Strom zu bitten

  5. #25
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Aus eigenem Erleben hatte ich nie ein Problem damit, mein Handy beim Arbeitgeber aufzuladen, nutze ich doch auch mein privates Handy ab und zu für dienstliche Zwecke.
    Hatte früher (DDR) mal einen Kollegen, der ging während der Arbeitszeit zum Friseur: "Meine Haare wachsen ja auch während der Arbeitszeit".

  6. #26
    Status: Verwaltungsfachangestellt Array Avatar von Chris
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 260, Level: 8
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 40
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Tag Conny,ich versteh dich. Aber sorry wenn ich dir da auch wiedersprechen muss. Diese Ausnahmen gehen natürlich auch nicht.
    Das sind private Dinge, ob man sein Handy aufgeladen hat oder nicht. Uns ist es noch nicht einmal erlaubt von unserem
    Diensttelefon private Anrufe zu tätigen und seien sie noch so wichtig. Und das ist auch richtig so.

    mfg
    Chris

  7. #27
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    oh man ihr habt aber Probleme. Wisst ihr was ich hab gar kein Handy mehr weil es mir geklaut wurde.
    jetzt zahle ich blöde raten für ein handy was ich nicht mehr hab.

    Ladet doch einfach euer Handy zuhause auf und gut is.

    Hobi

    @ James du bist ja auch lustig. - Meine Haare wachsen auch während Harz4

    So jetzt geh ich sonst schmeissen die mich hier raus.

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    18
    Punkte: 224, Level: 7
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Ich habe auch kein Handy mehr. Aber komisch, als es noch keine Handys gab, gab es auch nicht solche Probleme. Man gewöhnt sich immermehr an die neueste Technik, das betrifft auch den PC, der heute in fast jedeer Wohnung steht. Und natürlich mit Internet. Fernsehen und Computer ist mittlerweile zur Familienfreizeit geworden. Na, trotzdem, sobald ich wieder ein Handy habe, werde ich es dennoch nicht an der Arbeit aufladen. Sehe zu, dass mein Akku immer voll ist :)

  9. #29
    Status: arbeitslos Array Avatar von Hobi
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    100
    Punkte: 810, Level: 15
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Geht auch ohne Handy! Einen pc habe ich erst vor 2 Jahren angeschafft, so einen gebrauchten für 200 euro, das reicht mir.
    Kommt man ja nich mehr dran vorbei, wenn man Bewerbungen schreiben muss.

    Hobi

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Handy aufladen auf Arbeit

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Mich würde da jetzt eine Sache nochmal interessieren. Die neuen Handys bzw. Smartphones haben ja USB, wenn ich meins am PC anschließ, wird es darüber geladen. Wenn man jetzt nen Bürojob hat und eh den ganzen tag den PC braucht, kann man das dann trotzdem als Diebstahl werten wenn man das Handy darüber läd?
    das laden per USB ist bei mir im Arbeitsvertrag ausschliesslich verboten. An der Steckdose ist es erlaubt.
    Grund: in der Vergangenheit wurde durch Smartphones die Betriebssoftware beschädigt oder blockiert zudem besteht die Möglichkeit Daten zu tauschen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Arbeit besser als schlechte Arbeit?
    Von Reiniger im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:18
  2. Kann man ein Handy von der Steuer absetzen?
    Von kruemelmonster im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 18:48
  3. Firmenwagen und -handy statt Bezahlung um Bafög zu sichern?
    Von Captain Picard im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 18:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •