private Handynutzung am Arbeitsplatz
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: private Handynutzung am Arbeitsplatz

  1. #1
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    private Handynutzung am Arbeitsplatz

    Hi,
    darf man an der Arbeit private Gespräche über Handy führen und SMS schreiben? Ich dachte eigentlich immer, dass sich sowas nicht gehört und auch nicht gestattet ist. Mein neuer Bürokollege ist am´ber ständig am rumtippen und telefonieren. Ständig klingelt bei ihm irgendwas und das nervt extrem und stört die Konzentration. Habe ihn mal darauf angesprochen und da meinte er, dass er aus dringenden privaten Gründen immer erreichbar sein muss. Das hab ich zuerst auch so akzeptiert, was soll ich sonst auch machen?! Jetzt hab ich ihn aber auch schon zweimal gesehen, wie er am Handy irgendwelche komischen Spiele spielt und das hat wohl kaum was mit erreichbarkeit und wichtigen Gründen zu tun. Das darf er doch nicht, oder? Was kann oder muss ich machen?
    Gruß, Micco

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Handynutzung am Arbeitsplatz

    Hallo Micco,
    ein Arbeitgeber darf die private Handynutzung am Arbeitsplatz verbieten, sogar ohne die Zustimmung des Betriebsrates (Artikel). Ob das bei euch verboten ist oder geduldet wird weiß ich nun nicht. Ich denke allerdings, dass selbst wenn die Nutzung bei euch ansich erlaubt ist, euer Chef wohl kaum begeistert davon sein wird, wenn einer seiner Angestellten den halben Tag lang private SMS schreibt und private Telefonate führt. Spiele am Handy (oder auch PC) zu spielen ist wohl im Allgemeinen nicht erwünscht, auch wenn die private Handynutzung ansonsten geduldet wird. Ich würde an deiner Stelle nochmal das Gespräch mit deinem Kollegen suchen und ihm deutlch aber freundlich sagen, dass das so nicht okay und störend ist. Sag ihm auch ruhig, dass du gesehen hast, dass er damit spielt und das nichts mit privaten wichtigen Gründen zu tun hat. Wenn er es danach immer noch nicht seien lässt oder zumindest reduziert, solltest du darüber nachdenken, ob du es eurem Chef mitteilst.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: private Handynutzung am Arbeitsplatz

    Hallo, ich bin immer nicht so dafür wenn es ums Petzen geht, aber auf der anderen Seite muss ich hier Kreuzkönig recht geben. Man kann ja wohl kaum tatenlos zusehen Ich denke auch, dass es eine Sache ist, wegen privaten Notfällen mal kurz das Handy zu zücken oder aber Arbeitszeit rauszuschmeißen indem man rumspielt. Ich kenne die Arbeitsabläufe in eurer Firm,a nicht, aber vor allem wenn es so ist, dass jede Arbeit die er nicht erledigt von euch anderen gemacht werden muss, dann ist er kein guter Kollege. Vielleicht kann man ihm damit kommen, eher noch als mit dem Chef oder der Firma, will heißen, der Schaden, der den lieben Kollegen entsteht ist für ihn vielleicht schlimmer, als der Schaden, der dem Vorgesetzten zugefügt wird.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: private Handynutzung am Arbeitsplatz

    Ein Kollege von mir hat wegen sowas mal eine Abmahnungb ekommen. Das zeigt ja schon, dass das nicht die feine Art ist und bei Arbeitgebern (verständlicherweise) nicht gut ankommt. Wenn man aus privaten Gründen (Kinder, Krankheit oder was auch immer) erreichbar sein muss, sollte man das vorher mit dem Chef und vielleicht auch den Kollegen absprechen. Dann ist es kein Problem das Handy anzulassen und ran zu gehen wenn es klingelt. Deshalb muss man aber noch lange nicht ständig SMS schreiben oder spielen.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Hubble
    Registriert seit
    14.06.2011
    Beiträge
    93
    Punkte: 798, Level: 14
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: private Handynutzung am Arbeitsplatz

    Ich als Arbeitgeber habe überhaupt kein Problem damit, wenn meine Angestellten ihr Handy mit in die Arbeit nehmen, da dann acuh erreichbar sind oder mal kurz zum telefonieren nach draußen gehen. Dafür vertraue ich ihnen, dass sie das nicht ausnutzen und ansonsten konzentriert arbeiten. Wenn dieses Vertrauensverhältnis gestört wird ist das als Arbeitsgeber sehr ärgerlich und nicht selten müssen dann auch andere Angestellte darunter leiden, die sich nichts zu Schulden kommen lassen haben. Du solltest deinem Chef auf jeden Fall Bescheid geben, wenn dein Arbeitskollege schon nicht auf dich hört!

  6. #6
    Status: Angestellter Array
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    3
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: private Handynutzung am Arbeitsplatz

    Na gut, dann werde ich nochmal versuchen mit meinem Kollegen zu sprechen. Mal sehen, was dabei rum kommt und dann werd ich mal sehen wie ich weiter mach. Danke jedenfalls erstmal für eure Tipps bis hierher. Wenn noch jemand andere zündende Ideen hat, immer her damit

Ähnliche Themen

  1. private Krankenversicherung als Selbständige
    Von Gaby im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 11:15
  2. Wie denkt ihr über private Arbeitsvermittlung?
    Von Kaputtnik im Forum Jobsuche
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 10:30
  3. Beziehungen am Arbeitsplatz
    Von Kreuzkoenig im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 13:12
  4. Angestellte versendet private Post auf Firmenkosten
    Von Glasblas im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:52
  5. Arbeitsplatz ergonomisch einrichten
    Von 0815 im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 17:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •