Kind öfter krank, Kündigungsgrund? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Kind öfter krank, Kündigungsgrund?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kind öfter krank, Kündigungsgrund?

    Wenn nun mal niemand da ist? Ich glaube das kann man doch nur mit dem Chef klären, Minusstunden nachholen, unbezahlten Urlaub nehmen und so.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kind öfter krank, Kündigungsgrund?

    Habt Ihr schon mal überlegt ob Du mal mit Deinem Chef reden solltest, vielleicht ist er damit einverstanden dass Du machen und nachholen kannst? Vielleicht kommt Dir Dein Chef eher entgegen, wenn Du mal mit ihm sprichst und die Lage erklärst?

  3. #13
    Nik
    Nik ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    4
    Punkte: 65, Level: 3
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Kind öfter krank, Kündigungsgrund?

    Das habe ich notgedrungen schon getan, denn der Kleine hat schon wieder was in der Kita eingefangen. Ich habe mit meinem Chef gesprochen und obwohl ich feste Arbeitszeiten habe bot er mir an in den späteren Stunden meine Arbeit zu machen. Es gibt bei uns Schichtarbeiter, ich gehöre nicht dazu aber war dankbar dass er mir angeboten hat es so zu machen. Allerdings nimmt mich das auch ziemlich mit, ich komme Nachts spät nachhause und nach ein paar Stunden Schlaf ist der Kleine wach... aber sobald er gesund ist kann ich wieder zu meinen gewohnten Zeiten arbeiten. Das Angebot von meinem Chef bleibt bestehen und ich muss sagen, Hut ab, ich habe einen guten Chef! Vielleicht wäre es sogar besser wenn wir den Kleinen erstmal aus der kita nehmen, für ein Jahr oder so?

  4. #14
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kind öfter krank, Kündigungsgrund?

    Kindergärten und Tagesstätten kosten auch bei uns eine Menge Geld, dafür könntet Ihr auch eine Tagesmutter nehmen, die Euch entlastet?

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kind öfter krank, Kündigungsgrund?

    Keine so schlechte Idee, aber im Kindergarten haben die Kids mehr Spiel- und Lernmöglichkeiten. Auch sind sie mit Kindern zusammen was für die Entwicklung auch wichtig ist. Außerdem muss das Kind erst Vertrauen zur neuen Aushilfs-Mutti bekommen, denn gerade im Krankheitsfall wollen sie niemanden um sich haben der ihnen fremd ist. Ist es nicht möglich dass Du oder Deine Freundin in eine Halbtagsstelle wechselt? Spätschichten UND Kind, das ist keine dauerhafte Lösung.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Stimmungsprobleme Kündigungsgrund?
    Von scharfes s im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.12.2013, 09:02
  2. Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???
    Von JUS22 im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 14:22
  3. Ständig krank...
    Von Marinchen im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 14:31
  4. Wie funktioniert das, wenn das Kind krank ist?
    Von Jussi im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:04
  5. Kündigungsgrund für ALGI-Beantragung?!
    Von Marie-Cristal 78 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 16:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •