Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ich werde ab nächsten Monat für eine alte Dame putzen, sie ist die Freundin von meiner Oma und kann nur noch sehr schlecht gehen. Dafür bekomme ich 20 Euro, 4 Mal im Monat auf die Hand. Muss ich das versteuern oder mich sogar irgendwo anmelden?

  2. #2
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Nein, wenn das musst du nicht versteuern und brauchst dich auch nicht anmelden.
    Allerdings, wenn es ganz rechtlich ablaufen soll, muss auch die privathaushaltliche Person dies bei der Minijobzentrale anmelden, da er Arbeitgeber wird.

    Dieser muss dann eine Pauschale diverser Abgaben insg. ca. 15% zusätzlich an die MJZ machen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Es ist ja eher eine private Hilfe, so eine Art Bekanntenhilfe oder wie man es nennen will. Also, kein echter Minijob mit Vertrag oder so. Dann kann ich das Geld ja so nehmen ohne irgendwelche Probleme zu bekommen?

  4. #4
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    1+

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Piri Beitrag anzeigen
    Es ist ja eher eine private Hilfe, so eine Art Bekanntenhilfe
    Das hast du ja auch genau so gut beschrieben. Deshalb habe ich ja die private Haushilfe so ausgeführt. Das schreibt die MJZ dazu:
    "Auch ältere Menschen brauchen manchmal Unterstützung. Einkaufen, Aufräumen, Abwaschen, Kochen, Putzen, Staubsaugen und Wäsche bügeln sind mehr als "ein bisschen Haushalt".
    Der Minijobber übernimmt diese haushaltsnahen Arbeiten.

    Minijobs in Privathaushalten sind eine spezielle Form der geringfügigen Beschäftigung und werden vom Gesetzgeber besonders gefördert."

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei _Zyzilo für diesen nützlichen Beitrag:

    Piri (18.04.2016)

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ja, private Haushilfe. Aber das verstehe ich jetzt doch nicht so ganz, wie fördert das der Gesetzgeber? Hätte ich Vorteile wenn ich es da anmelden würde?

  7. #6
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    1+

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Nein, du hast, wie gesagt, mit Anmeldungen nichts am Hut und hast quasi die 80€ im Monat. Die ältere Dame müsste die bei der MJZ anmelden, wegen den Pauschalgebühren von 15%. Privatleute werden insofern begünstigt, da die Abgaben selbstständige AG höher sind.

    Wenn du jedoch weniger als 3 Mon./J etc. aushilfst, gibt es hierfür noch einmal eine Sonderregelung für diese kurzfristige Beschäftigung.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei _Zyzilo für diesen nützlichen Beitrag:

    Piri (18.04.2016)

  9. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ich glaube kaum dass die alte Dame das versteht. Ich weiß auch nicht wie lange ich das bei ihr machen werden, mal schauen.

  10. #8
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    1+

    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Piri Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum dass die alte Dame das versteht.
    Ja da stimme ich dir zu. Aber der Vollständigkeit halber, noch etwas dazu.
    Wenn es reine Nachbarschafthilfe ist, d.h. du erwartest kein Entgelt und bis nicht auf Dienstleistung ausgerichten Gelderwerb aus, sondern du möchtest der alten Dame nur unter die Arme greifen und helfen. In diesem Fall braucht die alte Dame es nicht bei der MJZ anmelden.

    Der Vorteil bei einer Anmeldung wäre, dass du auch im Falle eines Falles, unfallversichert bist. Für bleibende Gesundheitsschäden kann sich das dann auf den Renteneintritt auswirken. Auch wird eine Rentenanwartszeit für dich aufgerechnet.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei _Zyzilo für diesen nützlichen Beitrag:

    Piri (19.04.2016)

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    7
    Punkte: 45, Level: 2
    Level beendet: 80%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 5
    Aktivität: 82,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ja, es ist eher eine Nachbarschaftshilfe und sie gibt es mir zur "Belohnung" dass ich für sie putze. Es kann immer mal passieren dass man verunglückt, auch wenn ich zuhause putze

  13. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Piri für diesen nützlichen Beitrag:

    _Zyzilo (19.04.2016)

  14. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Sie gibt Dir das freiwillig so als Dankeschön - Taschengeld. Es läuft ja auch nicht über irgendwelche Bücher. Da mach Dir keine Gedanken

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf ALG Steuern zahlen?
    Von Mathes im Forum ALG I
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 17:04
  2. Wo Steuern zahlen?
    Von Solo im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 08:38
  3. Als Rentner Steuern zahlen?
    Von Karl-Heinz im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:47
  5. Wieviel gebt ihr im Monat für Essen aus?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •