Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

  1. #21
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Grulli Beitrag anzeigen
    Muss sie das denn vorher anmelden, reicht es nicht wenn sie es in ihrer nächsten Steuererklärung angibt? Wenn es Bekannte oder Freunde sind, dann ist es auch ein Freundschaftsdienst und da darf man doch einen gewissen Betrag im Monat verdienen ohne es gewerblich anzumelden. Oder liege ich komplett falsch?
    Ja leider, da liegst du wirklich komplett falsch.

    Wenn jemand Entgelt bezogen, eine Tätigkeit ausführt, gibt es nach dem EkStG keine Regelung für Bekannte oder Freunde, die einkommensbezogen in irgendeiner Weise einer Sonderregelung betreffen.

    Derjenige muss eine Gewerbe anmelden und darf dann legal ein bisschen im Monat verdienen. Für, wenn es nur ein Bisschen ist, muss er dann ggf. keine Steuern zahlen.

    In diesem Fall gilt derjenige jedoch als Gewerblicher und nicht mehr als Arbeitnehmer, der einen Arbeitgeber unterstellt ist. Somit wieder etwas anders.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Und wie würde sich das verhalten wenn sie als Friseurin eine feste Anstellung hat und nebenbei für ein "Trinkgeld" privat die Haare macht? Wäre das nicht sogar Schwarzarbeit?

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    36
    Punkte: 220, Level: 7
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Das ist dann schon eine andere Sache, falls der Arbeitgeber davon nichts weiß. Anders wäre es aber wenn sie im Auftrag des Arbeitgebers Hausbesuche macht und das, was sie bekommt wirklich nur ein Trinkgeld ist, zu ihrem monatlichen Gehalt.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ja das gibt es durchaus, dass auch Hausbesuche über den Friseurladen hinaus gemacht werden. Da wäre ich vorsichtig damit jeden gleich anzuschwärzen. Was ich sowieso nicht verstehe, aber nun, es gibt halt solche Menschen. Einen gewissen Betrag darf man im Jahr aber verdienen, wenn es sich um Nachbarschaftshilfe handelt. Wie viel es sein darf weiß ich aber leider nicht genau.

  5. #25
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Einen gewissen Betrag darf man im Jahr aber verdienen, wenn es sich um Nachbarschaftshilfe handelt.
    Es gibt zwar einen gewissen gesetzlich festgelegten steuerfreien Grundfreibetrag. Was unter Nachbarschaftshilfe, Freundschaft- bzw. Gefälligkeitdienst fällt, ist schon näher definiert. So kann ein Betrag von nur 100€ zum Einkommen gerechnet werden und wäre somit steuerpflichtig.

    Hängt wie gesagt, vom Prüfer ab und wie die Einnahmequelle definiert worden ist. Ist also nicht von der Betragshöhe Betrag abhängig.

    Wenn du zum Beispiel bei deiner Steuererklärung eine Jahreskilometerangabe von 2000km angibtst und es sind nur 1950km, hast du schon eine Steuerhinterziehung begangen. auch wenn du dafür nicht gleich ins Gefängnis kommst.

  6. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Jaaa, da ist man dann kleinlich. Wenn wir auch so sein dürften würden wir ne Menge Steuern sparen, aber wir haben ja kein Mitspracherecht zu dem wo unsere Steuergelder hingehen
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  7. #27
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Wenn man MIllionen verdient, dann tut es nicht so weh als wenn man ein paar Euro nebenbei macht, erwischt wird und eine heftige Strafe wegen Steuerhinterziehung bekommt. Was soll man noch dazu sagen?

  8. #28
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ich hatte da mal etwas mitbekommen, wegen Nachbarschaftshilfe bzw. Freundschaftsdienste und mal nachgesehen. Also 256 Euro pro Jahr sind steuerfrei, muss man bei einer Steuererklärung nicht angeben.

  9. #29
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Das wären so etwa 5 - 6 freundschaftliche oder nachbarschaftliche Frisuren Nur, wenn der Chef davon nichts weiß aber irgendwann mal erfährt könnte es teuer zu stehen kommen, nämlich mit einer Kündigung.

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    19.04.2016
    Beiträge
    11
    Punkte: 81, Level: 4
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ist es denn nicht so dass sie einer Bekannten zur Hand geht? Das ist kein fester Minijob sondern eine Mithilfe auf freiwilliger Basis. Es könnte doch ihre Tante sein?

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf ALG Steuern zahlen?
    Von Mathes im Forum ALG I
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 17:04
  2. Wo Steuern zahlen?
    Von Solo im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 08:38
  3. Als Rentner Steuern zahlen?
    Von Karl-Heinz im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:47
  5. Wieviel gebt ihr im Monat für Essen aus?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •