Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

  1. #11
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Chaos-Tubby Beitrag anzeigen
    Sie gibt Dir das freiwillig so als Dankeschön - Taschengeld. Es läuft ja auch nicht über irgendwelche Bücher. Da mach Dir keine Gedanken
    Ganz so einfach wie du es denkst Caos-Tubby, ist es nicht, man sollte sich, wie Piri, schon Gedanken machen. Einmal etwas nicht optimalt ausgedrückt und schon kann es Problem geben.

    So kann dasselbe Ereignis mit zwei unterschiedlich gemachten Aussagen legal oder nicht legal sein, wie schon hier beschrieben. Und, wenn ein Privathaushalt eine auf reine Entgelt ausgerichtete Tätigkeit einer anderen Privatperson zahlt, führt sie keine Bücher für entsprechende Buchhaltungen.

    Aber in diesem Fall stimme ich mit deinem letzten Satz zu.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Es ist ja nicht das Geld das Wichtigste sondern dass sie der alten Lady hilft dafür bekommt sie als Dankeschön nach jedem Mal 20 Euro, das ist auf jeden Fall besser als Pralinen.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Dann hilf Du der alten Dame und hab kein schlechtes Gewissen wenn sie Dir dafür Geld "zusteckt" Der Staat kassiert genug und die Peanuts an Steuern würden auch kein Loch ins Staatssäckel reißen. Du hilfst ihr und sie schenkt Dir was und gut ist es.

  4. #14
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Louis Beitrag anzeigen
    Der Staat kassiert genug und die Peanuts an Steuern würden auch kein Loch ins Staatssäckel reißen.
    Dieser Fall mit Piri ist ja jetzt geklärt.

    Das Problem bei deiner Ausführung ist, dass dies dem Staat nicht interessiert. Denn es gibt im Gesetz kein "bisschen ilegal", "viel ilegal", ... dem Staat ist dies alles "scheiß egal".
    Der urteilt höchsten noch nach "fahrlässig", "grob fahrlässig" oder "vorsätzlich" und "Unwissenheit schützt nicht vor Strafe".

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Stimmt, wenn jemand petzt und sagt dass da eine Frau bei der alten Dame putzt kann das plötzlich doch ein Problem geben. Das gibt es leider. Ich denke da an einen Fall in dem eine Friseurin einer alten Dame zuhause die Haare machte, weil sie zu einer Feier eingeladen war. Eine nette Nachbarin hat es mitbekommen und sie angeschwärzt...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  6. #16
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Ich denke da an einen Fall in dem eine Friseurin einer alten Dame zuhause die Haare machte, weil sie zu einer Feier eingeladen war. Eine nette Nachbarin hat es mitbekommen und sie angeschwärzt...
    Solche Fälle kann es immer wieder mal geben. In diesem Fall wird es wohl ohne Probleme abgegangen sein.
    Denn, einmal einer alten Dame oder auch jungen, die Haare schneiden und dies aus reiner Gefälligkeit, so werden sie es wohl dem Schwarzfahnder beschrieben haben, ist schon vom Anschein her reine Nachbarschaftshilfe.

    Die ist von vorne hereine legal und problemfrei. Der Streit mit der "netten" Nachbarin ist jedoch schon vorprogrammiert.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Ich weiß auch nicht was das soll und sich Leute in Sachen einmischen was sie nichts angeht. Ich kenne einen ähnlichen Fall, da flatterte dann ein Brief vom FA ins Haus.

  8. #18
    Status: zufried. Arbeitnehmer Array Avatar von _Zyzilo
    Registriert seit
    14.02.2016
    Ort
    Ueckermünde
    Beiträge
    261
    Punkte: 922, Level: 16
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 99,7%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    24
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Zitat Zitat von AndiArbeit Beitrag anzeigen
    Ich kenne einen ähnlichen Fall, da flatterte dann ein Brief vom FA ins Haus.
    Dies ist so ein aus einem Kontext herausgegriffenen Vorgang, wo die Einzelheiten nicht bekannt sind.

    Das FA ist für Steuerzahlungen zuständig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das FA bei einem kleinen gearteten Entgeltfall sofort Steuerhinterziehung vermutet und deshalb dbzg. einen Brief schreibt. Zumal erst bei einem Freibetrag von ca. 8.472 für 2015 € im Jahr Steuern fällig werden. Für 2016 sind es 8654€.

    Da lag bestimmt noch etwas anderes zu Grunde als reine geringfügige Tätigkeit.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    22.04.2016
    Beiträge
    6
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Vielleicht macht sie das öfter, Hausbesuche zum frisieren und ist dafür bekannt? Das ist nicht erlaubt.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    36
    Punkte: 220, Level: 7
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Für 80 Euro im Monat Steuern zahlen?

    Muss sie das denn vorher anmelden, reicht es nicht wenn sie es in ihrer nächsten Steuererklärung angibt? Wenn es Bekannte oder Freunde sind, dann ist es auch ein Freundschaftsdienst und da darf man doch einen gewissen Betrag im Monat verdienen ohne es gewerblich anzumelden. Oder liege ich komplett falsch?

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf ALG Steuern zahlen?
    Von Mathes im Forum ALG I
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 17:04
  2. Wo Steuern zahlen?
    Von Solo im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.2014, 08:38
  3. Als Rentner Steuern zahlen?
    Von Karl-Heinz im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 11:53
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 11:47
  5. Wieviel gebt ihr im Monat für Essen aus?
    Von manana im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 13:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •