Neue Regelung zur Rente - Seite 6
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

Thema: Neue Regelung zur Rente

  1. #51
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Gerecht?
    Gerecht ist nicht das, was jemand als Gerecht empfindet.
    "Gerecht ist das, was als Gerechtigkeit gesprochen/verkündet wird".

  2. #52
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Wir können nur hoffen gerecht behandelt zu werden, obwohl es eigentlich meistens nicht so ist. Man lernt damit zu leben.

  3. #53
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Zitat Zitat von -a bacus Beitrag anzeigen
    Neee, nicht "nur" 0,3% Abschlag.

    Es gilt nicht nur für dich, Beitrag genau lesen, besser als Zitat wiedergeben.

    0,3% / pro Monat

    ausgehende von der regulären Altersrente.

    Das können dann für den Arbeitslosen, -ob er will oder nicht-, bis über 10% lebenslang weniger an Rente für ihn sein.
    So einfach können sie über einen verfügen? Respekt...

  4. #54
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Irgendwie finde ich das total unfair, die Rentenbeiträge wurde doch auch ohne Abzug bezahlt, dann darf man das doch nicht einfach einbehalten?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  5. #55
    Status: keine Angabe Array Avatar von Miss Piggy
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    179
    Punkte: 1.787, Level: 24
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Vielleicht trifft es auch nur auf die Langzeitarbeitslosen zu? Ich kann mir nicht vorstellen dass jemand der gerade arbeitslos geworden ist und in 2 oder 3 Jahren sowieso in Rente gehen würde zwangsverrentet wird? Das wäre allerdings heftig

  6. #56
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Und wie ist das wenn man noch eine private Rente hat, die kann man dann noch beanspruchen oder?

  7. #57
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Wenn die Agentur für Arbeit darauf keinen Zugriff hat, dann ja. Andere Kapitalversicherungen muss man ja aufbrauchen, wenn man ALG2 bezieht.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  8. #58
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    53
    Punkte: 430, Level: 10
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Die Rente muss doch abgesichert sein? Zumindest die Gesetzliche, wovon sollte man denn im Alter leben? Von den Angehörigen, vom Sozialamt (wäre ja unlogisch) oder? Ein Pflegeheim kann man sich ja nicht einmal von dem Geld leisten was man bekommen würde.

  9. #59
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    31.01.2016
    Beiträge
    15
    Punkte: 134, Level: 5
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 92,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Das ist nicht immer richtig, mit dem Pflegeheim. Aber da es hier um Rente geht, mir wurde auch schon angeboten eine private Rentenversicherung abzuschließen wenn ich dann meine Ausbildung gemacht habe. Lohnt sich das nun oder doch nicht?

  10. #60
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    1+

    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Neue Regelung zur Rente

    Für alle, die ab 1965 geboren sind gilt: Die gesetzliche Rente muss in voller Höhe versteuert werden. Die Rente wird auch nicht so hoch sein, dass man davon vernünftig Leben kann. Es macht also Sinn, so früh wie möglich, eine private Rentenversicherung abzuschließen.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei sn00py603 für diesen nützlichen Beitrag:

    Linda (08.03.2016)

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Formen der Arbeit: Neue Quellen von Stress? Zeitarbeit, Befristung und co.
    Von katharina im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 10:19
  2. Regelung Feiertagszuschlag
    Von Kaffeejunkie im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 19:42
  3. Regelung zu den Arbeitszeiten - was ist erlaubt?
    Von sebb im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:55
  4. Weiterbildungskosten zurückzahlen - vertragliche Regelung
    Von granny smith im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 17:15
  5. Regelung zur Gehaltsauszahlung
    Von talou im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 14:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •