Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    8
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Ich habe jetzt mal eine Frage von Kollegen und mir:

    Wir sollen unsere Arbeitskleidung bei einem ganz bestimmten Versandhaus bestellen. Es soll das Firmenlogo drauf. Bezahlen müssen wir es auch noch selbst. Das ist doch nicht in Ordnung? Können wir uns dagegen wehren und da bestellen wo wir wollen?

  2. #2
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Egal, wo du bestellst: wenn bei euch im Unternehmen Arbeitskleidung Vorschrift ist, dann solltest du grundsätzlich die Rechnungsbelege gut aufheben und bei der nächsten Steuererklärung einreichen. Das sind dann nämlich Werbungskosten.
    Ansonsten hilft nur: Preise (und Qualität) vergleichen, bevor du wo anders bestellst.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    8
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 77,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Ja das mache ich bzw. gebe ich weiter, dass es Werbungskosten sind, für die die es noch nicht wussten. Was uns nur stört ist, dass wir sie beim Versandhaus X kaufen müssen, kann es sein dass er durch uns vielleicht Prozente bekommt?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Das kann gut möglich sein. Dann bestellt Ihr doch eigentlich über die Firma? Bekommt Ihr dadurch nicht selbst Prozente?

  5. #5
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    In den meisten Fällen stellt der Arbeitgeber die Arbeitskleidung. Wenn nicht, dann geben viele einen Zuschuss dazu. Letzteres solltet ihr mal überprüfen. Vielleicht haben die Kollegen noch gar nicht bemerkt, dass sie eine solche Zahlung erhalten hatten. Dann wird es dazu bestimmt auch eine Betriebsvereinbarung geben. Erhaltet ihr keinen Zuschuss (Pauschale), dann steht es jedem Mitarbeiter frei, seine Arbeitskleidung dort zu kaufen, wo er will - vorausgesetzt, sie erfüllt die Anforderungen.

    Zahlt der Arbeitgeber etwas, dann kann er aber auch Forderungen stellen, z.B. hinsichtlich der Qualität. Denn manche Arbeitsbekleidung ist auch Sicherheitskleidung, z.B. schwer entflammbare bzw. reißfeste Stoffe oder Schuhe mit Stahlkappen und rutschfesten Sohlen.
    Und wenn es dem Arbeitgeber das Firmenlogo auf der Kleidung wichtig ist, dann bleibt kaum eine Alternative. Wenn es das Versandhaus ist, das ich vermute (in Hessen), dann erhaltet ihr auf jeden Fall eine sehr gute Qualität. Die sind nicht ganz zufällig Marktführer geworden......

    Ich glaube auch nicht, dass der Arbeitgeber dort Prozente bekommt, sondern ich vermute mal, dass er mit dem Versandhaus einen Rahmenvertrag abgeschlossen hat (z.B. wegen des Firmenlogos) und der wahrscheinlich wegen der Menge etwas günstigere Preise für die Mitarbeiter bringt.
    Geändert von bepe0905 (27.10.2015 um 15:10 Uhr)

  6. #6
    Ola
    Ola ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    11
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Was ich hierbei nicht verstehe, warum macht er keinen Sammelauftrag. Er lässt sich von jedem Mitarbeiter die Größe geben und bestellt gleich alles in einem Bestellvorgang? So würde ich es tun, kann es ja absetzen. Oder kann es sein dass es hier um den Verschleiß geht und immer mal ein neues Kleidungsstück gekauft werden muss?

  7. #7
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Zitat Zitat von Ola Beitrag anzeigen
    Was ich hierbei nicht verstehe, warum macht er keinen Sammelauftrag. ?
    Ich vermute mal, in erster Linie deshalb, weil nicht alle Mitarbeiter der Firma gleichzeitig dort anfangen.

  8. #8
    Ola
    Ola ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.10.2015
    Beiträge
    11
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Ja, das leuchtet ein. Er kann ja nicht alle Größen lagern um immer das Passende vorrätig zu haben

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Wenn es einheitlich aussehen soll dann würde es mir nichts ausmachen es über das angesagte Versandhaus zu bestellen. Wir bekommen unsere Sachen aber gestellt
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitskleidung nach Vorschrift kaufen.

    Das Versandhaus wird sicher das Firmenlogo bereits fertig haben sodass es dann nur noch aufgedruckt oder aufgenäht werden muss, je nachdem. Woanders müsste es erst neu bestellt werden. Zumindest wäre das für mich ein Grund dass man es bei ein und demselben Versandhaus kaufen soll.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koch: Vorstellungsgespräch und Arbeitsprobe - Arbeitskleidung?
    Von BA BARRACKUS im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 12:58
  2. Arbeitskleidung
    Von Bonobo im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 12:32
  3. Arbeitskleidung
    Von Motorroller Droid im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 19:06
  4. Wie viele Sätze Arbeitskleidung
    Von Harper im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 13:02
  5. Wie Nahrungsmittel kaufen
    Von hawi232 im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 09:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •