Kinderfrei
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Kinderfrei

  1. #1
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    Kinderfrei

    Jetzt muss ich euch doch mal fragen...
    In meiner Familie gab es da letztens so einen Fall und nachdem wir es eben wieder davon hatten, will ich es jetzt doch mal genauer wissen.

    Ich bin mir gerade nicht ganz sicher, wie viele Tage so genanntes Kinderfrei es gibt (bzw. ob es da überhaupt eine generelle und allgemeingültige Vorschrift gibt.
    Was mich interessiert ist folgendes:

    Nehmen wir an ein Arbeitnehmer ist alleinerziehend und hat ein Kind, dass im Krankenhaus ist, operiert werden muss usw.
    Die Tage Kinderfrei reichen dafür nicht aus.
    Gibt es da eine generelle Regelung, ob und wie man dann vorgeht?

    Kann/muss man sich selbst krankschreiben lassen?
    Kann/muss man Urlaub nehmen?
    Hat man einfach Pech gehabt und muss wieder arbeiten gehen?
    Gibt es Möglichkeiten je nach Krankheit zum beispiel mehr Tage Kinderfrei zu kriegen?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderfrei

    Soviel ich weiß hat jedes Elternteil bei Krankheit des Kindes einen Anspruch auf 10 Tage pro Jahr auf Freistellung. Bei Alleinerziehenden das Doppelte. Das soll sogar gesetzlich verankert sein.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (25.03.2015)

  4. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderfrei

    Das gilt aber nur für Kinder bis 12 Jahre. Darüber hinaus gibt es keine Regelung und man muss die Betreuung selbst organisieren.

    Mehr als diese 10 Tage gibt es meines Wissens nach nur, wenn das Kind so schwer krank ist, dass eine "normale" Betreuung nicht ausreicht, also bei einem schweren Unfall beispielsweise oder wenn ein Hospizfall vorliegt.

    Man benötigt ein Attest vom Kinderarzt, das die Notwendigkeit der Betreuung bescheinigt.

    Normalerweise bekommt man Kinderkrankengeld als Lohnersatz, viele Verträge schließen eine Lohnfortzahlung durch den AG aus, da muss man genau lesen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (25.03.2015)

  6. #4
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinderfrei

    10 Tage? Echt? Das ist ja mehr als ich dachte. Und alleinerziehende dann 20 Tage?
    Dann hätte das ja gereicht.

    Gilt das generell für alle Arbeitnehmer? Oder kann ein Arbeitgeber sowas auch ausschließen oder andere Regelungen treffen (also zum Beispiel weniger Tage Kinderfrei pro Kind und Jahr)?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  7. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderfrei

    Ich habe nochmal nachgesehen, es gibt diesen Paragraphen im Sozialgesetzbuch der das regelt. Somit kann der AG das nicht einfach ausschließen oder ändern.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    Mumin (30.03.2015)

  9. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    39
    Punkte: 797, Level: 14
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderfrei

    Es ist gut dass es diese Regelung gibt, sonst würden noch weniger Frauen wieder in den Beruf starten. Nicht jede Mama hat ihre Mutter oder jemand Nahestehenden der sich im Notfall um das oder die Kinder kümmern kann. Von daher ist es notwendig dass eine Erkrankung des Kindes so gehandhabt wird als wäre die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter selbst erkrankt.

  10. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.02.2015
    Beiträge
    41
    Punkte: 610, Level: 13
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kinderfrei

    Schon aus menschlicher Sicht kann man einer Mutter oder einem Vater nicht verbieten sich um sein Kind zu kümmern wenn es krank ist. Wer niemand anderen hat der das Kind versorgen kann ist man doch völlig allein gelassen. Aber es ist auch so, gerade wenn das Kind krank ist, dass die nächste Bezugsperson wichtiger ist, als Oma, Opa oder sonst jemand. Ich beziehe mich jetzt nicht auf Schnupfen und Husten, sondern wenn das Kind z.B. mit Fieber im Bett bleiben muss. Das kann und darf man nicht alleine lassen.

  11. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinderfrei

    Na da schau an. Cool. Ich danke euch erstmal. Mal sehen, ob da noch weitere Fragen aufkommen
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  12. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kinderfrei

    Ich hätte da eine Frage dazu, was ist wenn das Kind länger krank ist mit der Firma? In einem großen Unternehmen dürfte das kein wirkliches Problem sein, aber bei kleinen Firmen mit wenig Angestellten. Wenn jeder seinen Teil trägt damit alles reibungslos abläuft, dann muss doch für Ersatz gesorgt werden?

  13. #10
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Kinderfrei

    Eigentlich hast du deine Frage damit doch schon selbst beantwortet, oder?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •