Notfalltelefon
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Notfalltelefon

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 22,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Notfalltelefon

    Hallo, bei uns in der Firma gibt es einiges was nicht so ganz rund läuft. Es ist ein kleiner Speditionsbetrieb und wir Kraftfahrer haben viel Druck im Nacken. Aber wir werden gut bezahlt und haben Arbeit. Jetzt ist es einem Kollegen passiert dass er in der Nacht krank wurde, er hätte um 4 Uhr fahren müssen aber es ging ihm so schlecht dass er nicht konnte. Seine Frau hat sich die Finger wund gewählt um in der Firma Bescheid zu sagen. Kollegen gingen auch nicht ans Telefon und die anderen waren selbst unterwegs. Der Truck blieb stehen und nun wurden ihm 1.000 Euro Strafe angedroht weil er nicht pünktlich abgefahren, geschweige überhaupt gefahren ist. Seine Frau hat später jemanden erreicht und ihn krank gemeldet. Das Büro ist täglich von 9 bis 17 Uhr besetzt, ab dann ist niemand mehr erreichbar. Gegen Krankheit kann man nichts machen, wenn sie einen plötzlich überfällt, aber Rufbereitschaft sollte doch gegeben sein, für Notfälle. Muss er wirklich die Strafe zahlen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Notfalltelefon

    Steht darüber was in Eurem Arbeitsvertrag? An sich reicht es doch dass seine Frau ihren Mann krank gemeldet hat. Wenn sie niemanden erreichen konnte ist das nicht die Schuld des Kollegen sondern der Firma. Ich würde, falls er diese Strafe bekommen sollte zum Rechtsanwalt gehen. Es kann nicht sein.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Notfalltelefon

    Es ist schon möglich dass es eine Geldstrafe gibt wenn man willkürlich nicht zur Arbeit kommt. Aber in diesem Fall ist die Lage ganz anders. Die Frau von dem Kollegen konnte auch nicht mehr tun als zu versuchen jemanden zu erreichen. Weil niemand erreicbar war ist es auch kein Versäumnis ihrerseits und des Kollegen.

  4. #4
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Notfalltelefon

    Ich persönlich denke, dass es hier zu einem Missverständnis zwischen der Stelle in der Firma kam, die für Krankmeldungen und für die Konventionalstrafen zuständig ist. Wahrscheinlich ist das nicht die gleiche Abteilung, warum auch immer, und da tauchte bei der einen sTelle etwas nicht auf.

    So ein Telefon fände ich schon toll - ein einfacher Anrufbeantworter würde da schon Wunder wirken.

  5. #5
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Notfalltelefon

    Lieber Ronald, du wirst doch nicht erwarten, dass dir hier irgendjemand eine fachlich fundierte Antwort geben kann. Dies kann in letzter Konsequenz nur ein Rechtsanwalt.
    Aber wir können nur mutmaßen.
    So könnte eine Strafe durchaus dann möglich sein, wenn jemand schuldhaft seine Pflichten verletzt (aber nur dann !!!)
    Krankheit ist aber keine Schuld und außerdem hat seine Frau alles erdenkliche versucht, die Firma zu erreichen.
    Hier liegt eher ein Versäumnis des Unternehmens vor, weil es keine Möglichkeit geschaffen hat, in solchen Notfällen Kontakt aufzunehmen.
    Und zweitens könnten die Kollegen (evtl. Logistikleiter, Leute im Lager) ihre Pflicht verletzt haben, weil sie nicht ans Telefon gegangen sind.
    Sollte der Arbeitgeber also auf dieser Geldbuße bestehen, dann wird er wohl vor keinem deutschen Gericht damit durchkommen.

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Notfalltelefon

    Man stelle sich vor, er wäre krank zur Fahrt erschienen und es wäre ihm etwas passiert...

    Für solche Regelungen sollte ein Notdienst tatsächlich eingerichtet sein bzw. eine Vertretungskette, die dann in Gang gesetzt wird. Dafür ist der AG meiner Meinung nach verantwortlich.

    Wie geht es denn dort jetzt weiter, gibt es nochmals ein Gespräch bzw. wurde der Fahrer dazu überhaupt angehört?
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Notfalltelefon

    Man muss da realistisch bleiben. Die können ja sowas nicht verlangen, die dachten ursprünglich einfach, dass es unerlaubtes fernbleiben vom Arbeitsplatz ist...

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Notfalltelefon

    Die Frau hatte ihn aber doch direkt krank gemeldet als das Büro besetzt war, das war dann kein unerlaubtes Fernbleiben. Die Strafe wäre nicht Rechtens.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Notfalltelefon

    Das ist ja eine komische Geschäftsleitung. Wenn die Fahrer in den allerfrühesten Morgenstunden los müssen sollte auch wenigstens einer da sein der telefonisch erreichbar ist. Und wenn das Handy auf dem Nachttisch des Chefs liegt oder einem Büroangestellten. Wenn noch niemand im Büro ist kann ja auch keiner den Anruf annehmen, logisch.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von brink
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    436
    Punkte: 3.710, Level: 38
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 90
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    34
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Notfalltelefon

    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    Dies kann in letzter Konsequenz nur ein Rechtsanwalt.
    Genau den sollte dein Kollege dazu befragen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •