Spielsucht
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Spielsucht

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Spielsucht

    Hallo ich habe ein... moralisches Problem.
    Ich komme aus einer Spielsucht raus und habe das meinem Chef nicht gesagt. Ich habe häufig mit Kunden und Geld zu tun und in meinem letzten Job habe ich teilweise kleinere SUmmen entwendet... Das ist jetzt nicht mehr der Fall aber die Angst bleibt dass ich deswegen gekündigt werden kann wenn ich es nicht sage.

    Aber gleichzeitig will ich es nicht sagen... Es ist unangenehm. Stimmt es, dass man mich wegen Spielsucht bei Berufen mit Geld nicht halten braucht? KAnn man mich einfach so entllassen?

    Was denkt ihr dazu?

  2. #2
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Spielsucht

    Guten Morgen trento und herzlich Willkommen im Forum.

    Spielsucht ist nicht schön, ist aber genauso eine Krankheit wie jede andere Sucht. Ich selbst bin trockener Alkoholiker und aus meiner Erfahrung heraus, bin ich der Meinung, dass du es nicht sagen musst. Ich habe meinem jetzigen AG auch nichts von meiner überstandenen Alkoholsucht gesagt.
    Was du auf alle Fälle machen solltest ist, dass du dir eine Selbsthilfegruppen suchst und weitere professionelle Hilfe, damit du dir selbst hilfst. Probleme wirst du nur bekommen, wenn du Geld veruntreust.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Spielsucht

    Hallo trento
    vorneweg ein paar Fragen:
    Wie lange hast du das leiden?
    Welche Art von Behandlung hast du denn schon hinter dir und machst du grade?
    Welchen Beruf hast du und seid ihr in einem Tarifvertrag?
    Ich denke grade letzteres sollte bestimmen, ob du jetzt etwas sagst oder nicht...
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Spielsucht

    Ich würde mich da snoopy anschließen.

    Du solltest nur tunlichst vermeiden, auch bei dem Job Geld zu entwenden!
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Spielsucht

    Auf jeden Fall die Finger weg von fremden Eigentum. Eine andere Frage, bist Du wie Du schreibst aus der Spielsucht raus, hast Du dagegen schon was unternommen? Wenn Du inzwischen geheilt bist, dann bau an Deiner Zukunft auf dem rechten Weg, wenn nicht kann Dir wirklich nur eine Therapie helfen um nicht rückfällig zu werden. Es ist mit Sicherheit schwer aber beuge vor. Sagen würde ich es erst einmal nicht, wenn Du nicht danach gefragt wirst, aber lasse Dir nichts zu Schulden kommen.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    3
    Punkte: 31, Level: 2
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Spielsucht

    Ich bin mit meiner Therapie fast durch und habe vielleicht wikrlich vor eine Selbsthilfegruppe zu finden... Ich bin wirklich auf einem guten Weg und nicht rückfällig geworden. Was halt wichtig ist für mich ist die rechtliche Lage, ob ich das sagen muss.

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Spielsucht

    Deine Spielsucht ist und bleibt deine Privatangelegenheit. Also musst du deinem Arbeitgeber davon auch nichts sagen.
    Das wäre ja noch schöner, wenn ein AG die Krankenakte eines Angestellten einsehen könnte, damit er sich seine Mitarbeiter danach aussuchen kann. Krankheiten gehen den AG nichts an. Der muss nur wissen, wie lange du eventuell Krank geschrieben bist.
    Also, hält die Füße still, lass dir nichts zu Schulden kommen und gut ist es.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Spielsucht

    Du bist nicht verpflichtet Dich zu outen. Lass alles mal so wie es ist und schau dass Du bald von Deiner Sucht befreit bist. Ich drücke Dir die Daumen, aber Dein Wille ist da also schaffst Du das auch.

  9. #9
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Spielsucht

    Zitat Zitat von trento Beitrag anzeigen
    Ich bin mit meiner Therapie fast durch und habe vielleicht wikrlich vor eine Selbsthilfegruppe zu finden...
    Frag mal da nach, wo du die Therapie machst. In 99% aller Fälle haben die Adressen von Anlaufstellen in deiner Umgebung.
    Zitat Zitat von trento Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich auf einem guten Weg und nicht rückfällig geworden.
    Und das ist gut so. mach so weiter und lass dich nicht beirren. Es ist nicht einfach.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    1+

    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Spielsucht

    Es ist ganz sicher nicht einfach aber Du schaffst es weil Du es selbst willst. Erzählen würde ich es weder Deinem Chef noch Deinen Kollegen denn es gibt Leute die kein Verständnis haben, weil sie sich eine solche Krankheit einfach nicht vorstellen können. Geh Deinen Weg und gib nicht auf, denn so wie ich es von außen her beurteilen kann hast Du schon große Schritte vorwärts gemacht.

  11. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Tante Emma für diesen nützlichen Beitrag:

    sn00py603 (06.02.2015)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •