Werbungskosten bei Ledigen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Werbungskosten bei Ledigen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Werbungskosten bei Ledigen

    Meine Freundin und ich leben in einer gemeinsamen Wohnung. Allerdings führen wir eine Wochenend- bzw. Fernbeziehung weil ich unter der Woche in einer anderen Stadt arbeite. Meine Freundin hat einen super Job hier und ich ebenfalls jedoch weit weg, möchte aber in der Firma bleiben obwohl ich umgezogen bin. Um in die Stadt, an meine Arbeitsstelle zu kommen muss ich für eine einfache Fahrt mindestens 4 Stunden einkalkulieren. Deshalb habe ich stattdessen ein kleines Appartement gemietet in der während der Arbeitswoche wohne. Vorher lebte ich bei meinen Eltern etwas außerhalb aber ich finde diese Lösung eben besser.

    Bei meinem Kollegen ist es genau das selbe und er erzählte mir dass er die doppelte Haushaltsführung von der Steuer absetzt. Er ist verheiratet und sie haben Kinder die noch in den KiGa und in die Schule gehen. Ich möchte das in der nächsten Steuererklärung auch geltend machen, nur sagte er mir dass das nur bei Verheirateten aber bei Ledigen wohl nicht möglich ist. Ist das wirklich so?

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Hallo hansemann, willkommen im Forum.

    Auch Ledige können eine doppelte Haushaltsführung geltend machen. Bei ledigen Arbeitnehmern befindet sich der Mittelpunkt der Lebensinteressen an dem Wohnort, zu dem die engeren persönlichen Beziehungen bestehen. Die persönlichen Be*ziehungen können ihren Ausdruck besonders in Bindungen an Personen, z. B. Eltern, Ver*lobte, Freundes- und Be*kanntenkreis, finden, aber auch in Vereinszugehörigkeiten und anderen Aktivitäten.
    Genaueres kannst du hier nachlesen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Doppelte Haushaltsführung zählt für alle.
    Aber es gibt Ausnahmen/Einschränkungen: eine Wohnung schnell mal als Lebensmittelpunkt machen geht nicht, anders ist es dann tatsächlich bei Verheirateten und event Kinder

    Das kleine Apartment hast du am Sitz der Arbeit?
    Aus dem Haus der Eltern ausgezogen zählt nicht als Umzug beruflich bedingt= doppelte Haushaltsf.
    dies ginge nur wenn du vorher, so ca 60km von deiner Arbeitsstelle einen eigenen Haushalt gehabt hättest.

    Bei Verheirateten mit Kindern, gibt es die Möglichkeit, das die Frau mit Kind an einen neuen 3. Platz zieht, der nun der neue Wohnplatz bedeutet, dann ginge das Zimmer am ARbeitsplatz.

    Problem bei dir ist, die Elternwohnung wird nicht als Haushalt anerkannt, ausser nachweis, das es tatsächlich eine "Einliegerwohnung" bei den Eltern war.

    Bei dir ist die zeitliche Reihenfolge das Problem.
    Hättest du direkt nach den Eltern einen Gemeinsamen/Eigenen Hausstand mit der Freundin sonstewo, dann Arbeit und in der Folge das Zimmer, dann wäre es gegangen.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Aber nur weil er nicht in der richtigen Reihenfolge die Wohnungen gewechselt hat heißt das doch noch lange nicht, dass er nicht doch eine zweite Wohnung geltend machen kann, oder?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Hallo Bill,
    mir ist bei deinem beitrag einiges unklar. Könntest du das mal genauer beschreiben.

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Doppelte Haushaltsführung zählt für alle.
    Aber es gibt Ausnahmen/Einschränkungen: eine Wohnung schnell mal als Lebensmittelpunkt machen geht nicht, anders ist es dann tatsächlich bei Verheirateten und event Kinder
    Wo steht was von schnell mal zusammengezogen. ich lese:Meine Freundin und ich leben in einer gemeinsamen Wohnung. Da ist weder von schnell noch eine zeitliche Angabe herauszulesen.

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Aus dem Haus der Eltern ausgezogen zählt nicht als Umzug beruflich bedingt= doppelte Haushaltsf.
    dies ginge nur wenn du vorher, so ca 60km von deiner Arbeitsstelle einen eigenen Haushalt gehabt hättest.
    darum geht es auch gar nicht. Ea geht um die Anerkennung des Lebensmittelpunktes. Und der ist bei seiner Freundin, bei der er wohnt.


    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    Bei dir ist die zeitliche Reihenfolge das Problem.
    Hättest du direkt nach den Eltern einen Gemeinsamen/Eigenen Hausstand mit der Freundin sonstewo, dann Arbeit und in der Folge das Zimmer, dann wäre es gegangen.
    Wo kann man nachlesen, dass eine zeitliche Reihenfolge eingehalten werden muss, un eine doppelte Haushaltsführung geltend zu machen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    District 9 (20.11.2014)

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Und heißt das jetzt für mich, ich kann es auch geltend machen? Also, von meinen Eltern bin ich weg gezogen weil es einfach zu eng für mich wurde. Familienbedingt aber nichts Schlimmes Ich bin zu meiner Freundin gezogen und habe anschließend meinen Urlaub bei ihr verbracht während dessen ich eigentlich auch nach Stellen in der Nähe gesucht habe. Gekündigt hatte ich noch nicht. Ich hänge doch zu sehr an meinem Job und meiner Position dass wir beide uns so entschieden haben wie es jetzt ist. In steuerlichen Sachen bin ich ein totaler Laie :( deshalb mein Hilferuf

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    die zeitlich Reihenfolge ergibt sich

    Steuerlich kann man manches bei einer ordentlichen Arbeit machen.
    Der Sinn ist aber, das die Finanzverwaltung Arbeitsaufnahmen nicht im Wege stehen will.

    Das heißt, man irgendwo einen Wohnsitz, bekommt eine Arbeit weit weg: doppelte Hausführung

    Hat man eine Arbeit und einen Wohnsitz in der nähe und findet einen Partner weit weg, ist es private Lebensführung.
    Darum die Reihenfolge
    1. Wohnung mit Freundin, weit weg 2. Arbeitsaufnahmen am neuen Ort mit Anmietung eines Zimmers/Wohnung am Arbeitsplatz= alles ok

  9. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Bill für diesen nützlichen Beitrag:

    District 9 (20.11.2014)

  10. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Also mein gemeldeter Wohnsitz ist bei meiner Freundin, wir tragen auch gemeinsam die Miete. Eine neue Stelle habe ich zwar in der Nähe gesucht aber mich entschieden doch bei dem bisherigen langjährigen Unternemen, Arbeitgeber zu bleiben. Deshalb der zweite Wohnsitz. Und das zählt dann doch zur doppelten Haushaltsführung?

  11. #9
    Status: keine Angabe Array
    2+

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    du bist von den eltern zur ersten eigenen wohnung mit partner gezogen?

    2. anmietung zimmer am arbeitsort?

    dann könnte es gehen

  12. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Bill für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (20.11.2014), Hansemann (19.11.2014)

  13. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 46, Level: 2
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Werbungskosten bei Ledigen

    Ja genau so ist es, vielen Dank!!!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •