AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

    Es sind ja noch ein paar Tage hin bis zu Deinem Arbeitsantritt, warum gehst Du nicht persönlich zum neuen Arbeitgeber und gibst ihm die Kündigung in die Hand. Sei ehrlich wenn er Dich fragt warum Du es Dir anders überlegt hast. Wie sieht es sonst aus, wenn Du nicht erscheinst aber bei einer anderen Firma anfängst?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

    Meinst Du wirklich? Ich glaube das kann ich nicht, eher schicke ich die Kündigung per Post. Aber was wenn er es nicht akzeptiert, was kann eigentlich passieren wenn ich kündige? Gibt es da Strafen oder sowas? Eigentlich hatte ich ja gedacht dass er mich dann kurzfristig rausschmeißt wenn ich einfach nicht erscheine.

  3. #13
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

    Solche Irrglauben wie "am ersten Tag fehlen und ich habe keinen gültigen AV" sind so Sachen, die sich nach wie vor leider hartnäckig halten...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    Erdenmensch (08.11.2014)

  5. #14
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

    Hallo herr bert,
    grundsätzlich gilt: Wer seiner Arbeitspflicht nicht nachkommt macht sich Schadensersatzpflichtig. Ich empfehle dir folgendes:
    1. lies deinen Arbeitsvertrag bezüglich "beiderseitige Kündigung während der Probezeit" durch. Die Frist zur Kündigung beträgt in der Regel während der Probezeit 2 Wochen/14 Tage. Die entscheidenden Vorschriften findet man in § 622 Abs. 3 BGB. Prinzipiell ist es dabei möglich, auch kürzere Probezeiten zu vereinbaren, das geschieht meist in Tarifverträgen.
    2. So kann auch nach dem Bundesarbeitsgericht den Arbeitsvertrag bereits vor Beschäftigungsbeginn gekündigt werden, wenn im Arbeitsvertrag nichts anderes vereinbart ist. Manchmal enthält der Arbeitsvertrag aber sogenannte Kündigungsverbotsklauseln, wonach eine vorzeitige Kündigung unzulässig ist. Wenn du dich nicht an diese Vereinbarung hälst, machst du dich schadensersatzpflichtig. Diesen Schaden hat zwar der Arbeitgeber zu beweisen, ein Restrisiko für dich als Arbeitnehmer bei Nichtantritt bleibt allerdings. Und es gelten die gleichen Fristen wir für eine ordentliche Kündigung nach Beginn des Beschäftigungsverhältnisses.

    Also, Arbeitsvertrag lesen und dann handeln. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit einen Aufhebungsvertrag abzuschließen. Kommt dann das neue Arbeitsverhältnis Arbeitsverhältnis doch nicht zustande, handelt man sich eine Sperrfrist ein. Nach § 144 SGB III kann die Arbeitsagentur das Arbeitslosengeld zusätzlich eine Zeit lang sperren (mindestens 12 Wochen), da der Arbeitnehmer mit seiner Unterschrift „freiwillig“ dazu beigetragen hat, ein Arbeitsverhältnis zu beenden.

    Überlege es dir gut, was du machen möchtest. Sollte der Arbeitgeber dir einen Schaden nachweisen können, wird der Spaß richtig teuer. darunter können folgende Kosten fallen:
    • Kosten für Stellengesuche und Bewerbungsgespräche
    • Lohnkosten für die Dauer der Kündigungsfrist für eine Neubesetzung des Arbeitsplatzes
    • Regressansprüche Dritter wegen nichterfüllung eines Auftrage, der aufgrund deines Arbeitsantrittes requiriert wurde
    • usw.

    Das kann schon mal 5-6stellig werden. Und das nur weil man schiss hat mit dem Arbeitgeber zu reden.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 17,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

    Das habe ich nicht gewusst! Ich bin jetzt zugegeben etwas schockiert. Ich glaube die Idee war wohl doch nicht so gut

  7. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: AV ungültig wenn man am 1. Tag nicht da ist?

    Ja, Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Untersuchung bei medizinischem Dienst. EGV ungültig?
    Von Grabby im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 12:17
  2. Praktikum wenn man nicht aufstockt
    Von Sri Pada im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 20:49
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 13:38
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 14:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •