Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Tach Leude,
    ich habe meinen auslaufenden Vertrag(25.07.14) für ein weiteres Jahr verlängert(25.07.15)
    Jetzt ist es so gekommen, daß die Stelle die ich ende des Jahres antreten wollte, schon früher frei wird.
    Ich habe anfang nächsten Monat bei der neuen Firma einen Termin.
    Was für möglichkeiten habe ich, wenn ich da direkt anfangen könnte? Kann ich von der Verlängerung zurücktreten?
    Oder kann ich dann anfang Juli meine Kündigung abgeben die dann ja zum 15 nöchsten Monats greift?
    Kann der Arbeitgeber von der Verlängerung zurücktreten?

    Danke
    Geändert von Eroxin (29.06.2014 um 11:28 Uhr)

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Hallo Eroxin, habt Ihr beide den Vertrag bereits unterschrieben ist es mit dem Rücktritt eine schwierige Sache, denn Ihr seid daran gesetzlich gebunden, Dein AG und Du. Oder steht im Vertrag eine Rücktrittklausel?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Hi. Also eine Rücktrittsklausel gibbet net.
    Aber ich könnte doch nächsten Monat mit einer Frist von 4Wochen
    Kündigen oder? Sprich zum 15.08.14

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Wenn es so in Deinem Arbeitsvertrag steht dann ja. Eine Verlängerung ist befristet und mit einer Kündigung da heraus zu kommen dürfte nicht so einfach sein. Wie wäre es denn wenn Du mal mit Deinem jetzigen Arbeitgeber sprichst, vielleicht könnt Ihr Euch einigen?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Hallo Northern Lights. Bei der Verlängerung handelt es sich um ein Ergänzungsblatt wo der Zeitraum und Gehalt geregelt wurde. Ansonsten verbleibt es bei den Arbeitsbedingungen vom Erstvertrag. Und da steht das dad Arbeitsverhältnis von beiden Seiten mit den gesetzlichen fristen gekündigt werden. Daher sollte das doch kein Problem geben oder?
    Mit Cheffe reden werd ich auch nur wenn er sich quer stellen sollte wollte ich mich vorher halt erkundigen

    Danke

  6. #6
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    1+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Zitat Zitat von Eroxin Beitrag anzeigen
    Hallo Northern Lights. Bei der Verlängerung handelt es sich um ein Ergänzungsblatt wo der Zeitraum und Gehalt geregelt wurde. Ansonsten verbleibt es bei den Arbeitsbedingungen vom Erstvertrag. Und da steht das dad Arbeitsverhältnis von beiden Seiten mit den gesetzlichen fristen gekündigt werden. Daher sollte das doch kein Problem geben oder?
    Mit Cheffe reden werd ich auch nur wenn er sich quer stellen sollte wollte ich mich vorher halt erkundigen

    Danke
    Hallo Eroxin, willkommen im Forum.
    Wenn Kündigungsfristen im Arbeitsvertrag geregelt sind, so sind diese in der regel auch bindend. Da es sich bei der Verlängerung um eine Vertragsergänzung handelt, bleiben die sonstigen Regelungen in Kraft, Das heißt für dich, dass du zu den im Arbeitsvertrag getroffenen Regelungen kündigen kannst. Sollte eine frühere Frist zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses in betracht gezogen werden, so besteht die Möglichkeit eines Auflösungsvertrages zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Hierbei wird Vertraglich festgeschrieben unter welchen Voraussetzungen das Arbeitsverhältnis einvernehmlich beendet wurde. Wird ein Auflösungsvertrag geschlossen und kommt es zur Arbeitslosigkeit, so folgt eine dreimonatige Sperre.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Erdenmensch für diesen nützlichen Beitrag:

    Eroxin (30.06.2014)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Danke Erdenmensch. Das mit dem Auflösungsvertrag hört sich auch gut an. Aber zuerst ma den Freitag abwarten ;)

  9. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Wie schwierig ist denn die Einarbeitung bei deinem Job? Ich könnte mir vorstellen, dass dein Chef das davon abhängig macht wie leicht er an neue Leute kommt...
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    7
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 27,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Ich weiß von einer Person der am 1.9.14 eingestellt wird. Dieser hat knappe 25 Jahre Berufserfahrung. Der könnte mich also direkt ersetzen.
    Und da diese Firma zu macht, könnte man sich um mehr AN bemühen.
    Ansonsten wenn man von der Elektro-Branche bzw Mechaniker-Branche kommt, dauert die Einarbeitung vllt 2 Monate.
    Meine Einarbeitung hat damals keine 2 Wochen gedauert. Ok weil kurz nach meiner Einstellung jmd in Rente gegangen ist ;)

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsvertrag nach verlängerung kündigen

    Könntest Du daran anknüpfen und mit Deinem Chef sprechen? Wusste er eigentlich dass Du Dich bei einer anderen Firma beworben hast und angenommen wurdest? Wenn ja dann kannst Du ihm doch alles erklären. Wenn er sowieso noch jemanden einstellt und andere Bewerber bekommen könnte, wäre das Problem ja nicht unüberwindbar.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verlängerung Ausbildung
    Von Edahag im Forum Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 11:13
  2. befristeter Vertrag, Verlängerung zurück genommen
    Von brix im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 10:40
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 14:27
  4. Kündigen in Elternzeit
    Von Wib Ke im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 09:20
  5. Bürgerarbeit kündigen?
    Von Bummel im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •