Krank in der Probezeit - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Krank in der Probezeit

  1. #11
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Krank in der Probezeit

    Sorry Prostan wenn das hart oder idiotisch rüber kam, ich steh momentan etwas unter Druck.

    Ich meinte nur: Hat denn niemand das Recht dazu in der Probezeit auch krank zu sein? Und die Pflicht, wenn man krank ist, von der Arbeit wegzubleiben, damit man auch niemanden ansteckt????

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Krank in der Probezeit

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    ....Ich meinte .. Hat denn niemand das Recht dazu in der Probezeit auch krank zu sein? Und die Pflicht, wenn man krank ist, von der Arbeit wegzubleiben, damit man auch niemanden ansteckt????
    Dazu kann ich nur sagen, die Uhren ticken bei manchen Arbeitgeber sehr verschieden. Ich gehe mal wieder nur von einem Fall aus. Zuerst einmal hat jeder Arbeitnehmer das verbriefte Recht, auch in der Probezeit sich AU zu melden.

    Nur, stell dir einmal vor. ein Arbeitnehmer fällt in der Probezeit nicht überaus engagiert auf und meldet sich zudem noch ein-, zweimal krank. Das kann schon negative Assoziationen beim AG wecken.

    Andererseits, bringt ein kranker, leistungsgeschwächter Arbeitnehmer dem Unternehmen nicht viel, außer evtl. Fehlerquoten. Und wenn er zudem eine ansteckende Krankheit hat, müsste der AG den AN sogar im eigenen Interesse, nach Hause schicken.

    Aber wie Bibby schreibt, scheinen die Glocken in deren Betrieb etwas anders zu läuten.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Krank in der Probezeit

    Wenn sie sich mit immer wiederkehrenden Erkältungen zur Arbeit geschleppt hat, glaube ich dass sie nicht der Mensch ist der sich ständig krank schreiben lässt. Wenn der Arbeitgeber schon bei so einer ernst zu nehmenden Sache einen Kündigungsgrund sieht, dann zweifel ich auch schon daran dass sie später überhaupt übernommen wird. Wenn ihr Arzt sie krank geschrieben hat, dann ist sie es auch und soll sich unbedingt auskurieren. Schlimmstenfalls kann es bis zur Lungenentzündung führen, dann ist eine schwere Krankheit und wer dankt ihr das dann? Die Firma?

  4. #14
    Status: Altenpflegerin Array Avatar von Lagur
    Registriert seit
    31.10.2013
    Beiträge
    165
    Punkte: 1.475, Level: 21
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    6
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Krank in der Probezeit

    Ich finde auch, eigentlich sollte es dabei nicht in erster Linie darum gehen niemanden anderen anzustecken, sondern vor allem mal darum, dass man selbst wieder richtig fit wird. Verschleppte Krankheiten können richtig gefährlich werden und zu noch viel längeren Ausfällen der Angestellten führen. Das sollten sich viele Arbeitgeber vielleicht mal überlegen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kündigung in Probezeit
    Von Fruehling im Forum ALG I
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 15:48
  2. Urlaubssperre in Probezeit
    Von vaya con dios im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 15:10
  3. Kündigungsfrist in der Probezeit
    Von Zora im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 14:10
  4. Maximaldauer von Probezeit
    Von Stroggo im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 15:48
  5. Urlaub für Angestellten in der Probezeit
    Von White Dove im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 13:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •