Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.05.2014
    Beiträge
    1
    Punkte: 17, Level: 1
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Ich hatte einen befristeten Arbeitsplatz bis September. Jetzt lief warum auch immer das Geschäft nicht gut, der Chef machte mich verantwortlich und kündigte mich lange vor September.
    Ist das rechtens? Ich dachte fristlos darf man bei einem befristeten Arbeitsvertrag nicht kündigen? Ich steh jetzt ziemlich doof da weil ich eigentlich dachte bis September wäre alles unter Dach und Fach, jetzt muss ich von heute auf morgen nach neuer Arbeit schauen.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Eine fristlose Kündigung ist eine außerordentliche Kündigung, es muss jedoch ein triftiger verhaltensbedingter Grund vorliegen. Was genau wirft er Dir denn vor, aus welchem Grund genau kündigt er Dir, nur weil das Geschäft nicht gut läuft?

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Eine außerordentliche Kündigung ist möglich, auch bei einem befristeten Vertrag, aber genauso wie bei einem unbefristeten muss es dafür einen wichtigen Grund geben.
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Der tolle Mann
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    39
    Punkte: 376, Level: 10
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 74
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Ich dachte immer bei befristeter Arbeit gibt es das nicht?
    Das Heiligste und Mächtigste, was die Welt bisher besaß, es ist unter unsern Messern verblutet - wer wischt dies Blut von uns ab?
    Mit welchem Wasser könnten wir uns reinigen?
    Welche Sühnefeiern, welche heiligen Spiele werden wir erfinden müssen?

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Zitat Zitat von Der tolle Mann Beitrag anzeigen
    Ich dachte immer bei befristeter Arbeit gibt es das nicht?
    Eine außerordentliche Kündigung ist auch bei einem befristeten Vertrag möglich, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind.

    Was du meinst betrifft eine ordentliche Kündigung. Die ist nur dann möglich, wenn diese Option im Arbeitsvertrag festgehalten ist. Steht dazu im Vertrag nichts, dann ist eine ordentliche Kündigung nicht möglich und das Arbeitsverhältnis endet frühstens zur angegebenen Frist.
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 141, Level: 5
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Zitat Zitat von Duncan Beitrag anzeigen
    Ich hatte einen befristeten Arbeitsplatz bis September. Jetzt lief warum auch immer das Geschäft nicht gut, der Chef machte mich verantwortlich und kündigte mich lange vor September.
    Ist das rechtens? Ich dachte fristlos darf man bei einem befristeten Arbeitsvertrag nicht kündigen? Ich steh jetzt ziemlich doof da weil ich eigentlich dachte bis September wäre alles unter Dach und Fach, jetzt muss ich von heute auf morgen nach neuer Arbeit schauen.
    Guten Tag,

    zu dem Thema fristlose Kündigung gibt es zahlreiche Gerichtsurteile und Verweise, welche in verschiedenen Fällen unterschiedlich behandelt wurden. Vielleicht schaust einfach mal unter Die wichtigsten Fragen bei Kündigung im Arbeitsrecht oder Definition oder Arbeitsrecht K ! Da hast Du verschiedene Beispiele mit verschiedenen Urteilen aufgezählt

    Beste Grüße und viel Erfolg

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Fristlose Kündigung in befristeter Arbeit

    Zitat Zitat von dianfisch Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    zu dem Thema fristlose Kündigung gibt es zahlreiche Gerichtsurteile und Verweise, welche in verschiedenen Fällen unterschiedlich behandelt wurden. Vielleicht schaust einfach mal unter Die wichtigsten Fragen bei Kündigung im Arbeitsrecht oder Definition oder Arbeitsrecht K ! Da hast Du verschiedene Beispiele mit verschiedenen Urteilen aufgezählt

    Beste Grüße und viel Erfolg
    Hallöle,

    ich selbst hatte Probleme mit meinem Arbeitgeber in diesem Bereich bzw. die fristlose Kündigung ausgesprochen bekommen! Durch meine Internetrecherche bin ich dann zu einem guten Fachartikel bzw. Urteil gekommen, welches auf mich anwendbar war! Wenn Du also auch mal unter Aktuelle Urteile zum Arbeitsrecht schauen würdest, findest Du bestimmt das aktuelleste Urteil vom Arbeitsgericht, welches auf die Situation anzuwenden ist!

    Herzlichste Grüße aus Berlin
    Rita

Ähnliche Themen

  1. Wie geht es weiter? 3. LJ - fristlose Kündigung
    Von dreizeichen im Forum ALG I
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 14:36
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 17:32
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.12.2013, 09:03
  4. Befristeter Vertrag
    Von blondie im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 16:55
  5. Ein zweiter befristeter Vertrag - andere Kündigungsfrist?
    Von Katrin im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 18:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •