Dienstwagenrückgabe
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Dienstwagenrückgabe

  1. #1
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    Dienstwagenrückgabe

    Ich brauch mich ja nicht vor zu stellen. Ihr kennt mich ja schon...

    Folgendes Problem: Da ich ja Ende des Monats meinen momentanen job aufgebe, muss ich ja meinen Dienstwagen zurück geben. Klar geregelt ist der Abgabeort. Den Abgabetermin habe ich auf kommenden Mittwoch gesetzt, da ich bis zum Ende des Monats meinen anteiligen Urlaub nehmen muss und ich auf meinem letzten Urlaubstag die Fahrt nicht machen will.
    Jetzt geht es mir darum, ob mir mein Arbeitgeber die Rückfahrt mit der Bahn erstatten muss oder nicht.

    Bin mal auf die Antworten gespannt.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Nein muss er nicht, weil:
    1. Du hast den Termin und Ort gewählt
    2. Es ist der normale Weg zur Arbeit oder zurück

    Meine Meinung. Ich wünschte ich könnte dir was anderes sagen.

  3. #3
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Zu 1.) Im Dienstwagenüberlassungsvertrag ist der Rückgabeort vorgeschrieben. Gesetzlich gesehen, muss der Dienstwagen am Sitz der Firma zurückgegeben werden.

    Zu 2.) Ich bin Aussendienstmitarbeiter. Also nicht der normale Weg zur Arbeit.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Ich habe da jetzt auch keine andere Info zu gefunden, scheinbar muss man das selbst zahlen, wenn nichts anderes vereinabrt wurde. Obwohl ich selbst es anders kenne. Bei meinem alten Arbeitgeber wurde mir das erstattet, war dann wohl Kulanz.
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Als du deinen Dienst dort (vor Jahren) angetreten hast, da hat dir dein Arbeitgeber vermutlich auch nicht die Kosten erstattet.
    Genausowenig wird das auch bei der letzten Rückfahrt von der Arbeit sein. Selbstverständlich kannst du diese Fahrt aber steuerlich geltend machen.
    Oder - falls der Arbeitgeber grundsätzlich einen Fahrtkostenzuschuss bezahlt - dann könntest du diesen für diese eine Fahrt vielleicht einfordern.
    Ansonsten hättest du m.E. nur ein Recht auf Kostenerstattung, wenn du den Wagen an einen außergewöhnlich weit entferntem Ort übergeben müsstest (z.B. an deinen Nachfolger in Hamburg, wenn dein Arbeitsplatz in München war).

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Das wäre für mich eine Frage der Zumutbarkeit. und wie meine ich das? Wie bepe schreibt: Ist der Weg nicht hundete Kilometer ist es zumutbar, dass du den Wagen ohne Fahrtkostenerstattung bei der Firma abgibst, ist es jedoch ein weiter Weg, dann solltest du die Fahrt erstattet bekommen.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Die Anreise im letzten Jahr mit der Bahn habe ich erstattet bekommen.
    Die Strecke sind so Rund 650 Km.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Die Anreise.. mit der Bahn habe ich erstattet bekommen.
    ...
    Schön Sn00py, dass du noch diese Info geliefert hast, macht meine Ansicht nun etwas leichter.
    Abgabeort und Übergage scheinen identisch zu sein, zudem klar geregelt. Ich definiere es eimal so, beziehungweise nehme folgenden Fall an:

    Als MA im Aussendienst, wurde dir zu Arbeitsbeginn angetragen, den Dienstwagen am AG-Standort abzuholen. Die Hinfahrtkosten hierfür wurden dir erstattet. Jetzt, zum Arbeitsstellenbeendung, bringst du das Dienstfahrzeug zurück. Hierfür kannst du die gleichen Bedingungen für die Rückfahrkosten annehmen. Ansonsten dürfen die das Fahrzeug bei dir abholen.

    Ich gehe einmal davon aus, dass du mit denen nicht im Klisch stehst, somit dürfte die Angelegenheit glatt über die Bühne gehen.

    Hast du ansonsten einen guten Anwalt?

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Wenn Du die Anreise mit der Bahn erstattet bekommen hast, bekommst Du mit Sicherheit auch die Rückfahrkosten bezahlt. Das wäre doch eigentlich selbstredend.

  10. #10
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Dienstwagenrückgabe

    Eben nicht, habe soeben auf die Frage wegen der Kostenerstattung eine verneinende Antwort bekommen. Hat jemand mal nen Paragrafen oder so was?
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •