Kündigungsfrist rechtens? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Kündigungsfrist rechtens?

  1. #11
    Status: Arbeitnehmher Array
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 66,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kündigungsfrist rechtens?

    Nachdem ich einige Kündigungen im Unternehmen mitbekommen habe, wo Kollegen gekündigt haben, ist gütig hier nicht möglich. Daher will ich auch schnellst möglich weg. Und würde fast alles machen, hauptsache hier weg.

    Klingt hart, aber die Firma macht keinen Spass mehr und Motivation fehlt mittlerweile auch.

    Wie gesagt ich suche schon und bin am bewerben.
    Carpe Diem

  2. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Kündigungsfrist rechtens?

    Zitat Zitat von Butterblume18 Beitrag anzeigen
    .. Kündigungen im Unternehmen .... gütig hier nicht möglich.
    ... ich suche schon und bin am bewerben.
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei der Jobsuche und wenig Ärger bei der ausserordentlichen Kündigung, wenn diese vor Mai greifen muß.

    Eine Entschädigungszahlung steht nicht im Vertrag und den Kopf abreißen dürfen sie dir nicht.
    Drücke dir aber beide Daumen für ein gutes Arbeitszeugnis.

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    Butterblume18 (20.11.2013)

  4. #13
    Status: Arbeitnehmher Array
    Registriert seit
    19.11.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    6
    Punkte: 53, Level: 3
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 66,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Kündigungsfrist rechtens?

    Ja.... Darauf hoffe ich auch. Angefordert habe ich es schon. Hoffe es kommt Zeitnah, alternativ hab ich vom letzten Arbeitgeber ein Arbeitszeugnis und Ausbildungszeugnis.
    Carpe Diem

  5. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Kündigungsfrist rechtens?

    Gibt es noch die Möglichkeit für einen Aufhebungsvretrag? Oder ist es das was du gemeint hast, mit "außerordentlich"?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Freistellung während Arbeitsunfähigkeit rechtens?
    Von Ultimus im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 09:23
  2. Kündigungsfrist in der Probezeit
    Von Zora im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 14:10
  3. Ist eine mündliche Kündigung rechtens
    Von Hansi im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 12:07
  4. Einsehen der Bankkonten durch das Jobcenter? Rechtens?
    Von kruemelmonster im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:51
  5. gesetzliche Kündigungsfrist
    Von Jens1 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 12:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •