Vertragsernäuerung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Vertragsernäuerung

  1. #1
    Status: Arbeitsnehmer Array
    Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    1
    Punkte: 16, Level: 1
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Vertragsernäuerung

    Hallo

    Mir wurde vor kurzem gesagt das mein Arbeitsvertrag erneuert werden muss, trotz obwohl er für noch ein Jahr gültig ist. Der Grund wurde mir nicht gennant, sei nur formalität und unwichtig. Was kann zu so etwas füren und soll ich aufpassen bei so etwas?

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Vertragsernäuerung

    Hallo KeWuA, willkommen im Forum.
    Wenn dein Arbeitsvertrag noch für ein Jahr gültig ist, besteht für dich kein Anlass zu Änderungen; es sei denn, sie würden für dich Vorteile bingen. Das schließe ich jedoch aus, da ja angeblich nur unwichtige Formalitäten zu ändern wären.

    !!!!!!Im Arbeitsvertrag gibt es keine unwichtige Formalitäten!!!!!!!


    Sei auf der Hut. Wenn es einen Betriebsrat gibt, lass dich mal dort bereten. Wenn du in der Gewerkschaft bist, hast du Anspruch auf kostenlose Rechtsberatung und Überprüfung des Arbeitsvertrages. Du bist nicht verpflichtet einen neuen Arbeitsvertrag zu unterschreiben, denke daran. Solltest du den neuen Arbeitsvertrag unterschreiben, so wird dieser mit Unterschrift gültig.

    Mein Rat: Wenn dir ein neuer Arbeitsvertrag vorgelegt wird, nicht direkt unterschreiben, sondern prüfen lassen. Besser wäre, wenn du der entsprechenden Stelle mitzteilst, dass du keinen neuen Arbeitsvertrag brauchst, denn du hast ja einen gültigen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vertragsernäuerung

    Vielleicht ist es ja wirklich unerheblich. Es könnte eine andere Anschrift des Unternehmens, Telefonnummer oder eine Ergänzung sein, die Deine Mitarbeit nicht direkt betrifft. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, das stimmt. Ein seriöses Unternehmen lässt Dir die Zeit den neuen Vertrag gründlich zu prüfen. Und diese Zeit würde ich mir auch nicht nehmen lassen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vertragsernäuerung

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist es ja wirklich unerheblich. Es könnte eine andere Anschrift des Unternehmens, Telefonnummer oder eine Ergänzung sein, die Deine Mitarbeit nicht direkt betrifft.
    Wenn das der Fall wäre, hätten sie das sicher auch gesagt. So klingt es einfach nur irgendwie hintenrum, findest du nicht, Turbolady?

  5. #5
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Vertragsernäuerung

    Zitat Zitat von KeWuA Beitrag anzeigen
    Der Grund wurde mir nicht gennant, sei nur formalität und unwichtig.
    Der Satz lässt mich nichts gutes vermuten. Oftmals müssen Arbeitnehmer auch damit rechnen, dass mit Kündigung gedroht wird, falls der geänderte Arbeitsvertrag in neuer Form nicht unterschrieben wird. Spätestens in diesen heiklen Fällen ist ein sehr guter Beistand sinnvoll, um zum Arbeitnehmerrecht zu gelangen, ohne den Arbeitsplatz möglicherweise auch noch durch eigenes Verschulden zu verlieren.

    Ein seriöses Unternehmen lässt Dir die Zeit den neuen Vertrag gründlich zu prüfen.
    Ein seriöses Unternehmen würde wegen Adressänderung keine neuen Arbeitsverträge ausgeben wollen. Wir sind komplett umgezogen und hatten keine neuen Verträge bekommen. Das ist auch nicht relevant, weil sich juristisch betrachtet im wesentlichen nichts geändert hat.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vertragsernäuerung

    Es wirkt schon etwas seltsam, dass das Thema einfach so abgetan wird und dir nicht gesagt wird, was genau die Änderungen beinhaltet. Deshalb solltest du definitiv aufpassen und genau prüfen, was und wie geändert wurde, bevor du den neuen Vertrag unterschreibst!

    Betrifft das eigentlich nur dich oder mehrere Kollegen oder sogar die gesamte Firma?

  7. #7
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vertragsernäuerung

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Betrifft das eigentlich nur dich oder mehrere Kollegen oder sogar die gesamte Firma?
    Auch eine interessante Frage. Haben andere denn schon unterschrieben? Waren andere auch unsicher als sie das hörten? Oder bist du der einzige in einer gewissen Position ist und deswegen einen neuen Vertrag bekommen soll?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vertragsernäuerung

    Aber selbst wenn andere Kollegen das vielleicht schon unterschrieben haben oder so, solltest du es dir ganz genau durchlesen und prüfen, was da genau verändert werden soll. Denn ich finde Erdenmensch Satz "Im Arbeitsvertrag gibt es keine unwichtigen Formalitäten" sehr richtig und wichtig!
    Wir retten die Welt!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vertragsernäuerung

    Ja, aufpassen auf jeden Fall. Ich bin direkt schon gespannt was sich da ändern soll, wenn es nicht reine Formalitäten sind. Hoffentlich geht es nicht darum dass sie Dir was unterjubeln wollen, einen niedrigeren Lohn oder Kürzung der Urlaubs oder sowas. Es ist mir inzwischen auch klar (danke für die Hinweise) dass es vielleicht doch etwas hintenrum sein kann. Zwingen, einen neuen Vertrag bei einem noch aktuell stehenden Vertrag können sie Dich nicht, soviel ich es zu wissen denke
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vertragsernäuerung

    Zitat Zitat von Turbolady Beitrag anzeigen
    soviel ich es zu wissen denke
    :-D Absolut gelungener Ausdruck.

    Aber du hast natürlich rechtm zwingen kann einen vorerst niemand. Im schlechtesten Fall lassen halt beide Seiten den Bertrag einfach auslaufen. Ich bin mal gespannt ob wir noch erfahren was sich hier ändern sollte.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •