Kündigung ohne Lohn - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Kündigung ohne Lohn

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Wenn du nicht den ganzen Lohn bekommst, solltest du an die Firma schreiben und sie auffordern, dir den Rest zu überweisen.

    Aber wenn du bis zum 15.1.2013 das ganze Gehalt für Dezember bekommst, dann ist ja, soweit ich verstanden habe, alles in Ordnung.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Ich würde denke ich auch erstmal abwarten ob du deinen vollen Lohn bekommst. Sollte dem nicht so sein, dann musst du natürlich was machen. Solange du aber noch nicht weißt ob sie evtl. doch alles zahlen halte ich das nicht für sinnvoll.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 113, Level: 5
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Ja. Ich dachte das auch so.
    Ich weiss aber das nicht, ob sie mir für die Tage während der Kündigungszeit, an denen ich nicht gearbeitet habe, Lohn bezahlen müssen? Früher habe ich auch Arbeitstage gehabt, an denen ich nicht gearbeitet habe, und selbstverständlich bekam ich dann keinen Lohn. Aber wie ist es während der Kündigungszeit? Ich blieb eine Woche in der Herberge, wo wir wohnte, weil die Firma sagte, dass sie uns nur dann bezahlen werden, wenn wir dort bleiben. Nur eine Woche später sagten sie, dass wir nach HAuse gehen dürfen.

  4. #24
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Also eigentlich bekommt man nach einer Kündigung auch weiterhin Gehalt und Lohn, bis die Kündigung dann wirksam wird, auch wenn man zum beispiel freigestellt wurde. Ich weiß aber leider nicht ob das bei Zeitarbeit auch so ist.
    Ich denke eigentlcih, dass sie euch weiter bezahlen müssen,a uch wenn sie euch heim geschickt haben. Eben weil sie euch weg geschickt haben und ihr nicht einfach abgehauen seid.
    Steht dazu denn irgendwas in deinem Arbeitsvertrag?
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  5. #25
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    In der Urlaubszeit wird auch Arbeitslohn bezahlt.
    Dabei nimmt man je nach Tarif bzw. Vertrag entweder das normale Grundgehalt, z.B. Tage x 8Stunden, mal €7,92 oder man nimmt manchmal eine Schnitt der letzten drei Monate an, worin dann Nachtzuschläge, Schichtzulagen und ähnliches als Durchschnitt einberechnet werden.

    Somit müsste meiner Ansicht nach der Lohn für die Zeit bis zum Ende des Urlaubs, bzw. bis zum letzten Tag des Arbeitsverhältnisses gezahlt werden.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  6. #26
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Was meinst du mit "Kündigungszeit"?
    Ich nehme an, du meinst die Zeit vom 11.12. bis zum Monatsende (also 31.12.), oder ?
    In dieser Zeit bist du allerdings noch zur Arbeit verpflichtet, falls dir dein Arbeitgeber eine solche anbieten kann.
    Allerdings sind Resturlaubsansprüche dabei zu berücksichtigen (bei 3 Monaten sind das wohl 6 Tage).
    Wenn du also noch Resturlaub hattest, dann konntest du getrost am 18. Dezember nach Ungarn fahren, der Arbeitgeber (in diesem Fall die Zeitarbeitsfirma) ist ganz selbstverständlich verpflichtet, dir für diese Zeit Lohn bzw. Gehalt zu zahlen, da gibt es keine Diskussion.
    Hattest du dagegen keinen Resturlaub mehr, dann hättest du diese Tage noch arbeiten müssen, um deinen Lohn zu erhalten.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    fazekasgergely (14.01.2013)

  8. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 113, Level: 5
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Ich hatte noch 2 oder 4 Tagen Resturlaub. Ich nahm in Anspruch im November 2 Tage, die mir die Firma nicht ausgezahlt hat, nur im 27. Dezember, als Lohnkorrektion. Ich meinte mit Kündigungszeit die Tagen von 13. (ich habe die Kündigung dann bekommen) bis 27. Dezember. Sie konnten mir von 13. bis 18. keine Arbeit geben, am 18. sagten sie, dass ich nach Hause (nach Ungarn) fahren darf, weil sie mir keine Arbeit geben können. Aber am 18., am Abend riefen sie mich an, und sagten, dass sie mir in einem anderen Arbeitsplatz der Firma arbeit geben wollen, wenn ich annehme, kündigen sie mir nicht. Ich nahm nicht an, da sie 5 Stunden vorher mich nach Hause schickten. So arbeitete ich während dieser Zeit nicht, aber das war nicht mein Fehler.

  9. #28
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    2+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Ich weiß nicht, wie lange in deinem Fall fie Kündigungsfrist ist - vermutlich 14 Tage.
    In diesen 14 Tagen bist du normalerweise ja auch noch beschäftigt, also erhälst du dann ganz regulär deinen Lohn.
    Wenn dir die Firma aber keine Arbeit geben kann, dann ist das nicht dein Problem, sondern das deines Arbeitgebers.
    Also hat er normalerweise dich auch dann zu bezahlen, wenn es nichts für dich zu arbeiten gibt.
    Dabei ist es meines Wissens egal, ob das Arbeitsverhältnis zu diesem Zeitpunkt gekündigt ist oder nicht.
    Also hast du auf jeden Fall Anrecht auf die Auszahlung deines Lohns bis Ende Dezember.

    Falls du in der Gewerkschaft bist - kein Problem, dann übernimmt diese die Rechtsberatung und Vertretung für dich.
    Ansonsten musst du erst mal dem Unternehmen eine Mahnung schicken, darauf eine Frist (z.B. Zahlung bis 31.Januar 2013) setzen,
    und wenn dann immer noch nicht bezahlt wird der Firma einen Mahnbescheid schicken.
    Oder einen Anbwalt beauftragen.

  10. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    District 9 (14.01.2013), fazekasgergely (14.01.2013)

  11. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Weißt du, fazekasgergely, ob du in einer Gewerkschaft warst? Die würden dir wahrscheinlích am einfachsten helfen können, deine Ansprüche durchzusetzen.

  12. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 113, Level: 5
    Level beendet: 26%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kündigung ohne Lohn

    Etwas neues zu mir. Gestern hat unsere Firma, ich weiss nicht wie man deutsch sagt, "in Krach gegangen". Kann ich so jetzt meinen Lohn irgendwie bekommen? Bis heute müssen sie mir meinen Lohn übeweisen, aber sie haben es nicht gemacht.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie überbrücken bis zum ersten Lohn?
    Von fine im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 13:59
  2. kündigung ohne das ich was weis
    Von hausi im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 16:41
  3. Unterschied: Lohn/Gehalt
    Von Gregg im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 13:44
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:43
  5. Fristgerechte Kündigung ohne Arbeitsvertrag
    Von skua im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 23:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •