Elternzeit bei Adoption - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Elternzeit bei Adoption

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Elternzeit bei Adoption

    Einem kind hier ein schönes Familienleben zu ermöglichen ist auch nicht verkehrt. Das wäre vielleicht auch ein leichterer Start für euch, nicht nur sprachlich, sondern auch bürokratisch.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Elternzeit bei Adoption

    Verkehrt ist sicher weder eine Auslands- noch eine Inlandsadoption. Schließlich will man ja bei beidem einem Kind ein schönes Leben ermöglichen und gute Eltern sein usw. Ich denke jeder muss da einfach selbst entscheiden welcher Weg der richtige ist.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Led Zeppelin
    Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 45,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Elternzeit bei Adoption

    Meine Frau findet die Idee schön, ein ausländisches Kind zu adoptieren und es wirklich zweisprachig aufzuziehen. Sollten später noch eigene Kinder folgen (egal ob adoptiert oder natürliche) werden diese Kinder vom ersten stark profitieren.

  4. #14
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Elternzeit bei Adoption

    Die Idee finde ich auch schön. Ich habe aber eine Frage: Könnt ihr ein Kind denn überhaupt zweisprachig erziehen? Dafür müsst ihr ja eine andere Sprache auch fließend sprechen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von Led Zeppelin
    Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 45,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Elternzeit bei Adoption

    Das wäre für uns der ausschlaggebende Grund, eine weitere Sprache hinzuzufügen. Ich finde schon, dass es sich lohnt, diese Mühe in ein ausländisches Kind zu stecken. Grade auch deshalb, weil man vielleicht eine Sprache lernen kann, die vielleicht nicht so alltäglich ist. Ich habe da auf Anhieb osteuropäische Sprachen im Kopf. Für das Kind wäre es sicher interessant, eine neue Sprache zu lernen, aber auch zu erfahren, dass die neuen Eltern sich die Mühe machen, in seiner bisherigen sprache mit ihm zu kommuniziern.

  6. #16
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Elternzeit bei Adoption

    Das finde ich sowieso total wichtig. Es ist natürlich schön wenn ein Kind her aufwäschst und auch richtig in Deutschland integriert wird. Aber ich finde es wichtig, dass man dem Kind trotzdem auch sein Geburtsland nahe bringt. Einerseits sicher die Sprache, aber auch sonst die Kultur, mal Urlaube dort verbringen usw. Ein Kind sollte schona uch seinen Ursprung irgendwie kennen bei sowas.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. elternzeit während arbeitslosigkeit
    Von Biker im Forum ALG I
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 10:50
  2. Als Mann in Elternzeit
    Von workout im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 14:28
  3. Ruiniert Elternzeit die Karriere?
    Von Beads im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 16:47
  4. Elternzeit
    Von Biggi im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 19:50
  5. Anspruch nach Elternzeit?
    Von Meister Lampe im Forum ALG I
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 15:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •