Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 37,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Hallo

    Ich bin gerade etwas mit meinem Chef aneinander geraten. Wir haben hier eigentlich gute Urlaubsregelungen (finde ich). Es gibt Erholungsurlaub für mich, das sind immer so 14-18 Tage. Dann gibt es die restlichen Tage zur freien Verfügung.

    Unser Chef will am liebsten, dass wir diesen Urlaub als "Wochenblöcke" nehmen und nicht frei wählen. Ich würde hingegen lieber immer ein paar Tage nehmen um so längere Wochenenden zu haben. Er hat gemeint, er kann gerne raussuchen, wo das im Urlaubsgesetz steht, dass es für die Arbeitnehmer besser sei, wenn es immer Wochenweise Urlaub gäbe.

    Ist das wirklich so? Gibt es ein Urlaubsgesetz?

    Ich habe in diesem Jahr noch 5 Tage übrig, also noch nicht verplant, und ich denke er will einfach, dass ich nicht drei lange Wochenende nehme sondern die fünf Tage in eine Woche lege.
    Es gibt aber grade im Herbst für mich gute Angebote, Bekannte zu besuchen und lange Wochenenden wären dafür genau das richtige (Italien und Schweiz).

  2. #2
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Also ich habe davon noch nie gehört, dass man seinen Urlaub vom Gesetz her wochenweise nehmen muss. Bei uns spielt das an sich keine Rolle. Solange es von den Zeiten her passt und dann nicht zum Beispiel zu viele auf einmal Urlaub haben können wir unseren Urlaub nehmen wann wir wollen. Zur Not auch 6 Wochen am Stück. Das hat ein Kollege von mir dieses Jahr so gemacht.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  3. #3
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Hallo,

    also ja, es gibt ein Bundesurlaubsgesetz. Dieses bestimmt wietere Dinge wie z.B. wieviel Urlaub einem mindestens zusteht und wann dieser verfällt etc..
    Das kannst du auch googeln.


    Und ja, es kann vorgeschrieben werden, dass ein Teil des Jahresurlaubes am Stück genommen wird, da sonst der Erholungscharakter des Urlaubs verloren gehen würde. Aber ich glaube nicht, dass der Chef verbieten kann, zusätzlich auch einzelne Tage zu nehmen.

    Beantragten Urlaub verbieten darf er sowieso nur, wenn erhebliche betriebliche Gründe dafür sprechen, also z.B. wenn jemand absolut unabkömmlich ist, weil er der Einzige ist, der bei einem Großauftrag eine Maschine bedienen kann.

    Urlaub bestimmen darf er hingegen in gewissen Grenzen schon, ich denke z.B. an Urlaubssperrezeiten zur Hochsaison.


    Vielleicht weiß hier jemand noch besser Bescheid.

    Grüße,

    Darky
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Aber so wie ich das sehe will ja Parasol nur ein paar schöne Herbstwochenenden, die Saison in der viele Leute gleichzeitig wegfahren ist ja schon vorbei. Natürlich hat Darky einige gute Gründe aufgezählt, die eingehalten werden müssen.

    Das Problem hier ist denk ich ein Chef der Angst um zu "zerklüftete" Arbeitsabläufe hat und deswegen nicht will, dass jemand so lange am Stück frei hat.

    Arbeitet ihr Samstag gar nicht? Wie viele Tage liegen denn zwischen den einzelnen freien Wochenenden? Vielleicht könntest du ihm ja den Vorschlag zur Güte machen immer eine gewisse Zeit verstreichen zu lassen vor dem nächsten Wochende?

  5. #5
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Ich denke jeder Arbeitnehmer sollte so Urlaub machen dürfen, wie er/sie es möchte. Natürlich unter Rücksichtnahme der Kollegen und des gesamten Betriebs.
    Wenn dadurch der allgemeine Arbeitsablauf nicht unterbrochen oder gestört wird, ist es meines Erachtens völlig ok, wenn du dir deinen Urlaub so einteilst.
    Das würde ich auch deinem Chef so mitteilen.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Das sehe ich eigentlich auch so. Aber bei manchen Berufen geht es leider nicht. Zum Beispiel, eine Arztpraxis macht Urlaub. Das kann ja abgesprochen werden, nur, ist da jeder zur gleichen Zeit glücklich darüber? Wenn Doc keine Kinder hat und lieber in Vor- oder Nachsaison Urlaub machen möchte? Nicht wegen dem Sparen, sondern wegen dem Klima in dem Land in dem er hin fliegen will? Und Mutti Arzthelferin mit Kindern zwei Wochen vor den Ferien Urlaub machen muss... naja, kann sie ja den Haushalt in Angriff nehmen. So ganz geht das nicht. Was wäre, wenn die (das Beispiel) Praxis ohne Helferinnen da steht, weil sie Urlaub machen wann sie möchten? Geht auch nicht, oder?

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kettwiesel für diesen nützlichen Beitrag:

    Rania (21.09.2012)

  8. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Stimmt. Aber in einem großen Unternehmen ist es anders. Wir haben einen Plan. Da wird schon im Voraus eingetragen, wer wann Urlaub machen möchte. Ob an einem Stück oder mal kurz und später länger. Je nachdem wieviel Urlaub ihm zusteht. Wer sich zu spät einträgt ist selber Schuld...wer zuerst kommt...
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #8
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Kettwiesel, genauso ist das!
    Auch bei mir ist es so, dass nicht jeder Mitarbeiter Urlaub machen kann wie er möchte, leider.
    Aber das bespreche ich bereits im Vorfeld, also bevor ich jemanden einstelle.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 68, Level: 3
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 37,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Wie ist denn die gesetzliche Vorgabe wirklich? Ich bin ja fast froh, dass heute keine Arbeit ist, denn ich falle aus allen Wolken. Bisher, zumindest dachte ich das, war es doch so dass man Urlaub nehmen konnte wie es einem gefiel. Das steht einem ja von rechtswegen zu. Dass das vielleicht Grenzen hat höre ich jetzt zum ersten mal.

    Wir sind ein mittelständisches Speditionsunternehmen, und ich verstehe schon, dass man ein bisschen Rücksicht auf den Urlaub anderer nehmen kann, aber es ist doch nicht mein Problem, wenn der Chef nicht genügend Leute da hat?
    Ich dachte eigentlich bisher, dass er sich um Urlaubsvertretung für mich kümmern muss, oder liege ich da falsch?
    Geändert von Parasol (22.09.2012 um 10:43 Uhr)

  11. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Einzelne Urlaubstage oder Wochenweise?

    Wenn eine Urlaubsvertretung da ist, wäre das sicher kein Problem. Und wenn nicht, müssen die Urlaubstage vorher abgesprochen werden, damit der Betrieb weiter läuft. Meistens ist es ja so, dass Mitarbeiter mit Familie in den Ferien Vorrang haben, wegen der schulpflichtigen Kinder. Oder eben nach dem Prinzip: wer sich zuerst einträgt... Es ist alles eine Sache der Organisation.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 16:14
  2. Einzelne Fächer an der Abenschule nachholen?
    Von sunny_side_up im Forum Studium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 09:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •