Abfindung bei Kündigung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Abfindung bei Kündigung

  1. #1
    Status: Arbeiter Array Avatar von schmitti
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    15
    Punkte: 187, Level: 6
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert Stichwortvergeber

    Abfindung bei Kündigung

    hallo,
    gibt es die möglichkeit eine abfindung zu fordern bzw. einzuklagen, wenn man gekündigt wurde?

    schmitti
    "Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
    Hermann Hesse

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abfindung bei Kündigung

    Hallo Schmitti,
    das kommt ja ganz darauf an, warum dir gekündigt wurde. Wenn du Fehler gemacht hast, ahst du denke ich keinerlei Anspruch auf eine Abfindung, sondern nur, wenn dir aus betrieblichen Gründen gekündigt wurde.
    Grüße, Pumpkin

  3. #3
    Administrator Gigajob Mitarbeiter Array Avatar von lookalike
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.377
    Punkte: 15.173, Level: 79
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 177
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    319
    Dankeschöns erhalten
    355
    Errungenschaften:
    3 Freunde Hyperaktiv! Meister Stichwortvergeber Meister Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran
    Auszeichnungen:
    Stichwort-Meister Diskussions-Beender

    AW: Abfindung bei Kündigung

    Puh, hab grad mal versucht mich da ein bisschen schlau zu machen...
    Wenn ich das richtig verstanden hab, hat man nur dann einen gesetzlichen Anspruch auf eine Abfindung, wenn es eine betriebsbedingte Kündigung ist und im Kündigungsschreiben schon sowas steht wie "bei Verzicht auf die Kündigungsschutzklage besteht Anspruch auf Abfindung". Das heißt, dass man innerhalb von drei Wochen keinen Einspruch einlegt und dann Anspruch auf Abfindung hätte. Wenn das nicht drin steht, wär nur eine Klage möglich, die man aber nicht automatisch gewinnt, weil es keinen gesetzlichen Anspruch gibt. Und die Kosten könnten dann teurer als die Abfindung werden.
    Ansonsten würd ich jetzt denken besteht ein Anspruch nur, wenn der Arbeitgeber zB die Kündigungsfristen nicht einhält.
    Aber ich bin mir da leider au net ganz sicher... Sorry!
    "Your wings already exist. All you have to do is fly."
    - unknown -

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.


  4. #4
    Status: Arbeiter Array Avatar von schmitti
    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    15
    Punkte: 187, Level: 6
    Level beendet: 74%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert Stichwortvergeber

    AW: Abfindung bei Kündigung

    danke danke euch allen ! das war auch keine frage direkt auf mich bezogen, sondern für einen freund. der hört jetzt nach 20 jahren im betrieb als maurer auf. ich dachte, da hätte man ab gewisser zeit anspruch auf eine abfindung? ist das vielleicht so gesezlich geregelt? leider kenn ich mich in diesem beamtendeutsch auch nicht so gut aus, ist schon eine krux...
    "Wahrer Beruf für den Menschen ist nur, zu sich selbst zu kommen.“
    Hermann Hesse

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    1+

    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Abfindung bei Kündigung

    Jetzt war ich neugierig und habe mich nochmal schlau gemacht.
    Es gibt mehrere Situationen, in denen eine Abfindungszahlung möglich ist, von einer bestimmten Arbeitsdauer stand da allerdings nichts dabei.
    Laut dem, was ich gefunden habe, kann ein Rechtsanspruch auf Abfindung bestehen, wenn sowas durch Teraifverträge oder Sozialpläne fest gelegt ist, wenn der Arbeitgeber üblicherweise Abfindungen zahlt, wenn es bei betriebsbedingter Kündigung im Kündigungsschreiben steht (das was lookalike schon erklärt hat) oder wenn bei eine Kündigungsschutzklage fest gestellt wird, dass die Kündigung nicht rechtmäßig war.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, sind alle anderen Abfindungszahlungen freiwillig bzw. nach Verhandlung mit dem AG freiwillig.
    Du kannst dir das hier ja nochmal selbst durchlesen.

    Pumpkin

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Pumpkin für diesen nützlichen Beitrag:

    lookalike (14.06.2011)

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    13
    Punkte: 194, Level: 6
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abfindung bei Kündigung

    Warum bekommt man denn keine Abfindung automatisch? Kriegen so Manager doch auch imemr und das auch noch in millionenhöhe!!

  8. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Tolkien_2010
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    94
    Punkte: 1.017, Level: 17
    Level beendet: 17%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 83
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Abfindung bei Kündigung

    Muss Bernd da zu stimmen! Bloß weil wir nicht die "großen" Fische sind heißt das doch noch lange nicht, dass wir keinen Anspruch auf Abfindung haben sollten. Finde ich voll daneben!
    Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosengeld nach fristloser Kündigung??
    Von Max Steel im Forum ALG I
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 21:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •