Bestellungen in die Firma schicken lassen? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Gerade in Büros finde ich so ein Verhalten schwer daneben. In einem Handwerkbetrieb wie bei uns kann ich es noch halbwegs nachempfinden. Hier bekommen wir relativ wenig normale Post, das wäre kein großes Thema. In einem Büro, wo ja auch heutzutage noch viel normaler Brief- und Päckchentransfer stattfindet, da ist das einfach daneben. Der Chef stellt extra einen Mitarbeiter für die Post an und dann soll der die private Post der Mitarbeiter bedienen?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: angestellt Array
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 28, Level: 2
    Level beendet: 12%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 22
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Warum denn Physicus? Es geht hier und da mal um ein Päckchen alle paar Wochen und nicht jeden Tag um stapelweise Post. Wir haben auch niemanden der extra für die Post angestellt ist. Aber selbst wenn, ob die jetzt 2 Päcken oder 3 Päcken annehmen ist doch eigentich egal, oder?
    Aber ihr habt schon recht, ich sollte meinen Chef vorher fragen und das nicht einfach machen. Wenn er nein sagt ist das mit der Paketstation auch eine Idee. Muss mal schauen wo es hier eine gibt. Danke jedenfalls für eure Meinungen.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 67, Level: 3
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Ich lasse die Päckchen zu meiner Freundin schicken. Sie hat Kinder und ist öfter zuhause und kann die Sendungen annehmen. Somit gibt es da für mich keine Probleme. In die Firma schicken zu lassen, denke ich, wäre auch kejn Problem. Allerdings wäre das vorher Anfragen schon sinnvoll um ärger zu vermeiden.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Nathalie für diesen nützlichen Beitrag:

    yasmim (02.05.2012)

  5. #14
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Die Idee find ich gar nicht so schlecht. Wenn man jemanden hat von der Familie oder Freunden, die tagsüber zu Hause sind kann man die Firma aus so privaten Sachen doch echt raus lassen.

  6. #15
    Sam
    Sam ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    60
    Punkte: 1.322, Level: 20
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 78
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Muss ich auch sagen. Also ich persönlich würde es nicht so toll finden, wenn jeder sehen kann wo ich was bestelle. Das finde ich gehört nicht in die Firma. Vielleicht mal im Ausnahmefall aber nicht auf Dauer. Auch mit Erlaubnis sieht das nicht so gut aus. Man kann ja auch mit dem Liefertermin was vereinbaren, bei manchen geht das. Dann lässt man es sich Samstags zustellen, wenn man da zuhause ist.

  7. #16
    Status: Freiberufler Array
    Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 702, Level: 14
    Level beendet: 2%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 16,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Ich finde die Idee eigentlich nicht verkehrt. Früher habe ich in einer Firma gearbeitet wo wir auch mal Pizza ins Büro haben liefern lassen, wenn Mittagspause war. Bei einem kleinen Unternehmen wo es nicht stapelweise Post gibt und jeder jeden kennt würde ich das okay finden, natürlich mit Erlaubnis vom Chef.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 243, Level: 7
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    Es würde sich ja keiner stapelweise Pizza liefern lassen, die man am Abend mit heim nimmt (Scherz). Ich finde, Warensendungen ins Büro schicken zu lassen nicht so besonders gut. Nur wenn es wirklich keine andere Möglichkeit gibt. Ein netter Nachbar, Verwandte oder Freunde, irgendjemand könnte man es doch sicher anvertrauen. Es kommen ja nicht jeden Tag Pakete...

  9. #18
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Bestellungen in die Firma schicken lassen?

    ein Stapel Amazon-Pakete für die Männer und ein Stapel Zalando-Pakete für die Frauen liegen
    wie witzig bei mir wären aber die meisten Stapel von Amazon.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Mehrfach in einer Firma bewerben?
    Von Pavi im Forum Bewerbung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 18:04
  2. Initiativbewerbung bei Firma in Gründung
    Von Klimakontrolle im Forum Bewerbung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:25
  3. Aus der Firma geekelt
    Von Outback im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 15:14
  4. Firma beleidigt
    Von Sebbo Only im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 14:44
  5. Stress in Firma
    Von Tomsom im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 09:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •